Alles, was Sie schon immer über Versicherungen wissen wollten

Wie sichere ich mir die 50 € Gutschrift durch die EUROPA Paar-Aktion?

Was muss ich dafür tun?

Ganz einfach: Beantragen Sie und Ihr(e) Partner/in jeweils eine Risiko-Lebensversicherung bei der EUROPA.

Was habe ich davon?

Der Vertrag, der zeitlich als zweites zustand kommt, erhält ein Beitragsguthaben (bereits ab der ersten Fälligkeit) in Höhe von 50 €. Alle fälligen Beiträge dieses Vertrags werden automatisch mit dem verrechnet, bis diese aufgebraucht sind. Erst danach sind die Beiträge (ggf. anteilig) zu zahlen.

Teilnahmebedingungen:

  • Sie und Ihr(e) Partner/in (Ehepartner, unverheiratete Paare, Lebenspartner nach dem Lebenspartnergesetz) leben im gleichen Haushalt (identische Postadresse).
  • Die Anträge werden gleichzeitig (am selben Tag) bis zum 31.12.2016 eingereicht.
  • Mögliche Tarife: E-T2, E-T2 Premium, E-T3.
  • Beide Verträge kommen zustande.

Jetzt hier informieren und 50 € Paar-Bonus sichern: Paar-Aktion

Was ist SEPA und wie erteile ich der EUROPA ein SEPA-Lastschriftmandat?

Ab Februar 2014 gelten einheitliche Regelungen für den nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. Unter dem Namen „Single Euro Payments Area“ (kurz SEPA) werden dann Überweisungen und Lastschriften nicht mehr unterschiedlich geregelt. 

Das Formular zur Erteilung des SEPA-Lastschriftmandats können Sie hier herunterladen: SEPA-Lastschriftmandat (PDF)

Welche Versicherungssumme sollen Alleinerziehende bei der Risiko-Lebensversicherung vereinbaren?

Für Alleinerziehende ist eine optimale Höhe der finanziellen Absicherung der Kinder besonders wichtig. 

Dabei sollte man sich allerdings nicht allein auf die gemeinhin genutzte Faustformel (3-5-faches Jahresbruttoeinkommen) verlassen, die das aktuelle Jahreseinkommen als Berechnungsgrundlage nimmt.

Überlegen Sie stattdessen wie lange das Geld ausreichen muss – also beispielsweise – wie lange und wie viel Geld benötigt wird, bis die Kinder beruflich bzw. finanziell auf eigenen Füßen stehen.

Zu berücksichtigende Faktoren:

  • aktuelles Einkommen des Elternteils, sowie bevorstehendes Einkommensänderungen (z.B. Rückkehr zu einer Vollzeittätigkeit)
  • altersabhängige Unterhaltskosten für die Kinder (z.B. Ausbildung, Studium)

Wie sollen Alleinerziehende das Bezugsrecht bei der Risiko-Lebensversicherung gestalten?

Alleinerziehende sollten genau angeben, wer das Geld im Todesfall erhalten soll. Grundsätzlich kann auch ein minderjähriges Kind als Bezugsberechtigte benannt werden. Dabei ist folgendes zu beachten:

  • Zusätzlich zu dem festgelegten Bezugsrecht kann eine Verfügung getroffen werden, wer das Geld im Leistungsfall treuhänderisch verwalten soll, sofern das Kind noch minderjährig ist. Dabei muss es sich um eine Person handeln, der man absolut vertraut.
  • Wenn keine solche Vertrauensperson genannt wird und das Kind zum Zeitpunkt des Leistungsfalls immer noch minderjährig ist, wird vom Vormundschaftsgericht ein Vormund bestimmt, der das Geld treuhänderisch verwaltet.
  • Ist das Kind zum Zeitpunkt des Leistungsfalls bereits 18 Jahre alt, erhält es das Geld selbst.

Welche Leistungen bietet die Erwerbsunfähigkeits-Versicherung im Vergleich zur Berufsunfähigkeits-Versicherung?

Bei bestimmten Konstellationen oder Berufen kann die Berufsunfähigkeits-Versicherung (BU Premium) recht teuer sein. Außerdem gibt es berufliche Tätigkeiten, die durch eine BU nicht versicherbar sind. Für genau diese Fälle bietet die Erwerbsunfähigkeits-Versicherung (EU Premium) der EUROPA eine passende Alternative zu günstigen Beiträgen.

EU Premium

BU Premium
Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall
Verzicht auf die abstrakte Verweisung
Versichert ist immer der zuletzt ausgeübter Beruf – Im Leistungsfall keine Verweisung auf eine x-beliebige Tätigkeit.
-
Weltweiter Versicherungsschutz
Bei uns erhalten Sie weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.
100 % Leistung bereits ab einer Berufsunfähigkeit ab 50% auch bei Pflegebedürftigkeit und Demenz -
Prognosezeitraum
Volle Leistung schon bei voraussichtlicher Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit von mehr als 6 Monaten.
Keine Meldefrist
Wir leisten ab Beginn der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit, auch rückwirkend.
bis 6 Monate
Rückwirkende Leistung
Auch wenn Sie Ihre Berufs- bzw. erwerbsunfähigkeit bzw. Pflegebedürftigkeit verspätet melden, erhalten Sie rückwirkend alle Leistungen.
Wiedereingliederungshilfe
Bei Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit nach der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit erhalten Sie als Unterstützung eine Einmalzahlung i.H. von 6 Monatsrenten.
✔ (optional verfügbar)
Umfassende Nachversicherungsgarantien
Erhöhung der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeits-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung bei vielen privaten und beruflichen Änderungen. NEU: Auch ereignisunabhängige Erhöhungsmöglichkeit in den ersten 5 Versicherungsjahren max. bis Alter 35 Jahren.
✔ (optional verfügbar)
Umfangreicher Inflationsschutz
Möglichkeit der Wahl der garantierten jährlichen Steigerung der BU-Rente/EU-Rente im Leistungsfall sowie Leistungssteigerung durch jährliche Beitragserhöhung mit Dynamikeinschluss.
Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten
Zinslose Beitragsstundung bis zu 6 Monaten bei vollem Versicherungsschutz, Beitragsfreistellung, Unterbrechung oder Herabsetzung des Antrags.

Was ist der Unterschied zwischen der Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeits-Versicherung?

Als Arbeitskraftabsicherung bietet die Berufsunfähigkeits-Versicherung einen umfassenden Schutz. Die vereinbarte Rente wird bereits dann gezahlt, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Dabei reicht es schon aus, dass Sie 50% ihrer Leistungsfähigkeit verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine andere berufliche Tätigkeit aufzunehmen. Die Berufsunfähigkeits-Versicherung sollte daher immer die erste Wahl sein. Für diejenigen, die diese Absicherung nicht haben wollen oder können, bietet die Erwerbsunfähigkeits-Versicherung als Basisabsicherung eine optimale Alternative. Der Versicherungsschutz greift, wenn überhaupt keine berufliche Tätigkeit mehr ausgeübt werden kann. 

Erwerbsunfähigkeits-Versicherung Premium

Berufsunfähigkeits-Versicherung Premium
Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall
Verzicht auf die abstrakte Verweisung
Versichert ist immer der zuletzt ausgeübter Beruf – Im Leistungsfall keine Verweisung auf eine x-beliebige Tätigkeit.
-
Weltweiter Versicherungsschutz
Bei uns erhalten Sie weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.
100 % Leistung bereits ab einer Berufsunfähigkeit ab 50% auch bei Pflegebedürftigkeit und Demenz -
Prognosezeitraum
Volle Leistung schon bei voraussichtlicher Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit von mehr als 6 Monaten.
Rückwirkende Leistungen
Wir leisten ab Beginn der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit, auch rückwirkend.
Wiedereingliederungshilfe
Bei Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit nach der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit erhalten Sie als Unterstützung eine Einmalzahlung i.H. von 6 Monatsrenten.
Umfassende Nachversicherungsgarantien
Erhöhung der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeits-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung bei vielen privaten und beruflichen Änderungen, auch ereignisunabhängig.
Umfangreicher Inflationsschutz
Möglichkeit der Wahl der garantierten jährlichen Steigerung der BU-Rente/EU-Rente im Leistungsfall sowie Leistungssteigerung durch jährliche Beitragserhöhung mit Dynamikeinschluss.
Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten
Zinslose Beitragsstundung bis zu 6 Monaten bei vollem Versicherungsschutz, Beitragsfreistellung, Unterbrechung oder Herabsetzung des Antrags.

Tabelle: Überblick über die Leistungen der EUROPA Erwerbsunfähigkeits-/Berufsunfähigkeits-Versicherung. Maßgebend sind die aktuellen Allgemeinen Versicherungsinformationen zur Erwerbsunfähigkeits-Versicherung/Berufsunfähigkeits-Versicherung.

Wann und welche Leistungen sind aus der gesetzlichen Rentenversicherung zu erwarten?

Für alle nach dem 01.Januar 1961 Geborenen gibt es keinen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsschutz mehr, sondern nur noch eine Erwerbsminderungsrente. Die Höhe dieser Rente bemisst sich an der Anzahl der Stunden, die Sie täglich noch arbeiten können. Jedenfalls reicht die gesetzliche Erwerbsminderungsrente bei weitem nicht aus, um Ihren gewohnten Lebensstandard zu halten.

Volle Erwerbsminderungsrente = max. 34 % vom letzten Bruttogehalt bei Erwerbsfähigkeit unter 3 Stunden täglich

Halbe Erwerbsunfähigkeitsrente = max. 17% vom letzten Bruttogehalt bei Erwerbsfähigkeit täglich 3 bis unter 6 Stunden

Keine Erwerbsunfähigkeitsrente: Erwerbsfähigkeit täglich 6 Stunden oder mehr. Selbstständige und Freiberufler haben i.d.R. keinen Anspruch auf gesetzliche Erwerbsminderungsrente. 

Wie hoch und wie lange soll mein Erwerbsunfähigkeits-Schutz sein?

Im Idealfall erreichen Sie mit Ihrer Erwerbsunfähigkeits-Rente  einen möglichst umfassenden Einkommensersatz. Bei der Festlegung der Rentenhöhe berücksichtigen Sie auch die ggf. möglichen Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung. (Als Faustregel sollte man etwa 75 Prozent seines letzten Nettoeinkommens absichern.)Auszubildende und Hausfrauen/-männer können bei EUROPA bis 1.000 Euro, Studenten  bis 1.500 EUR monatlich als Rente absichern. Die Laufzeit der Versicherung soll idealerweise bis zum Beginn der Altersrente vereinbart sein.

Welche Vorteile bietet Medical-Home-Service?

Gesundheitsprüfung ohne Arztbesuch: In der Erwerbsunfähigkeits-Versicherung wird bei Beantragung einer monatlichen EU-Rente über 2.000 EUR zusätzlich eine ärztliche Untersuchung notwendig. Diese können Sie beim Arzt durchführen oder unseren Medical Home Service in Anspruch nehmen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit ärztliche Untersuchungen bequem von Zuhause und zum Wunschtermin durchführen zu lassen. Dies geschieht durch eine examinierte Krankenschwester und ist selbstverständlich kostenlos.

Welchen besonderen Service bietet EUROPA im Leistungsfall?

Wenn man so was Wichtiges, wie die Absicherung der eigenen Arbeitskraft, in die Hände anderer gibt, ist Vertrauen eine entscheidende Voraussetzung. Der gute Preis und die Qualität des Produktes sind natürlich sehr wichtig, aber noch nicht alles. Erst die Sicherheit, mit einer kompetenten und schnellen Bearbeitung im Leistungsfall rechnen zu können, gibt ein gutes Gefühl, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Unsere Servicegrundsätze für die Leistungsbearbeitung:

  • Innerhalb 48 Stunden: Telefonische Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden durch einen persönlichen Ansprechpartner.
  • Unbürokratische und zügige Bearbeitung: Es erfolgen ausschließlich Arbeitsschritte, die zur Beurteilung der Frage der Leistungspflicht und der Frage des Vorliegens bedingungsgemäßer Erwerbsunfähigkeit erforderlich sind.
  • Fester Ansprechpartner: Der zuständige Sachbearbeiter steht Ihnen vom Erstgespräch an für die gesamte Dauer der Leistungsprüfung als individueller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Support-vor-Ort: Auf Ihren Wunsch unterstützt Sie der Medical Home Service persönlich und kommt mit dem Leistungsantrag zu Ihnen, um diesen gemeinsam auszufüllen.

Wie wird die Erwerbsunfähigkeits-Rente versteuert?

Renten aus einer Erwerbsunfähigkeits-Versicherung werden nur mit dem sogenannten Ertragsanteil versteuert.

Die Höhe des Ertragsanteils ist abhängig von der Laufzeit der Rente ab Beginn des Rentenbezugs bis zum vereinbarten Ende der Leistungsdauer der Berufsunfähigkeits-Versicherung.

Die folgende Tabelle* zeigt beispielhaft die Ertragsanteile bei verschiedenen Renten-Laufzeiten:

Rente-Laufzeit in Jahren ab Beginn des Rentenbezugs Ertragsanteil in % der gezahlten Rente
5 Jahre 5%
10 Jahre 12%
15 Jahre 16%
20 Jahre 21%
25 Jahre 26%
30 Jahre 30%

*Hinweis: Konkrete Werte zur Höhe des Ertragsanteils können Sie der Tabelle zu § 55 Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV) entnehmen.

Leistungen aus dem Überschuss-System Verzinsliche Ansammlung unterliegen nicht der Besteuerung.

Welche Leistungen beinhaltet die Erwerbsunfähigkeits-Versicherung der EUROPA?

Erwerbsunfähigkeits-Versicherung

Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall
Weltweiter Versicherungsschutz
Bei uns erhalten Sie weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.
Prognosezeitraum
Volle Leistung schon bei voraussichtlicher Erwerbsunfähigkeit von mehr als 6 Monaten.
Keine Meldefrist
Wir leisten ab Beginn der Erwerbsunfähigkeit, auch rückwirkend.
Wiedereingliederungshilfe
Bei Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit nach der Erwerbsunfähigkeit erhalten Sie als Unterstützung eine Einmalzahlung i.H. von 6 Monatsrenten.

Umfassende Nachversicherungsgarantien
Erhöhung der Erwerbsunfähigkeits-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung bei vielen privaten und beruflichen Änderungen, sogar auch ereignisunabhängige Erhöhungsmöglichkeit.

Umfangreicher Inflationsschutz
Möglichkeit der Wahl der garantierten jährlichen Steigerung der EU-Rente im Leistungsfall sowie Leistungssteigerung durch jährliche Beitragserhöhung mit Dynamikeinschluss.
Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten
Zinslose Beitragsstundung bis zu 6 Monaten bei vollem Versicherungsschutz, Beitragsfreistellung, Unterbrechung oder Herabsetzung des Antrags.

Tabelle: Überblick über die Leistungen der EUROPA Erwerbsunfähigkeits-Versicherung. Maßgebend sind die aktuellen Allgemeinen Versicherungsinformationen zur Erwerbsunfähigkeits-Versicherung.

Warum soll ich mich für die private Rentenversicherung der EUROPA entscheiden?

Effiziente Strukturen, Top-Leistungen

Als Direktversicherer ohne Außendienst ist die EUROPA besonders schlank und effizient. Endsprechend unserem Motto „Versicherung Pur“ verzichten wir auf alles, was unsere Tarife unnötig teuer machen würde. Wir sind Deutschlands Versicherer mit der niedrigsten Verwaltungskostenquote von 0.79 %* und können daher Top-Leistungen günstiger anbieten als andere. Ihre Beiträge gehen daher in Ihre Vorsorge und nicht in die teure Verwaltung.

Testsieger 

Die Leistungsfähigkeit der privaten Rentenversicherung der EUROPA wurde auch beim Finanztest der Stiftung Warentest 10/2014 bestätigt. Hier ging die EUROPA mit der Note 1,7 als "Testsieger" hervor.

Darüber hinaus wurde die EUROPA Lebensversicherung AG von Morgen & Morgen (10/2015) als einziger Direktversicherer mit 5 Sternen und somit der höchst-möglichen Sicherheit bewertet.   

*Niedrigste Verwaltungskostenquote aller deutschen Lebensversicherer (map-report: Durchschnittliche Verwaltungskostenquote im Zeitraum der letzten 12 Jahre insgesamt, Nr. 867-868, 08/2014)

Können Beiträge steuergünstig in einer Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung vom Arbeitgeber eingezahlt werden?

Seit dem 01.01.2002 hat jeder Arbeitnehmer gesetzlichen Anspruch auf die Gehaltsumwandlung für seine betriebliche Altersversorgung, indem der Arbeitgeber einen Teil Ihres Bruttogehalts in einen Vertrag zur betrieblichen Altersversorgung einzahlt. Diese sog. Direktversicherung ist eine attraktive und steuersparende Vorsorge-Form, bei der Sie zusätzlich steuerliche Vorteile haben. Mehr Informationen zur Direktversicherung

Wie kann ich die Rentenhöhe dynamisch anpassen?

Mit dem Baustein "Dynamik" entscheiden Sie jedes Jahr neu, ob Sie Ihre Rente an gestiegene Einkommensverhältnisse anpassen wollen und stellen so sicher, dass Sie später eine Rente oder Kapitalauszahlung erhalten, die Ihrem Lebensstandard entspricht. 

Sie haben die Wahl zwischen einer jährlichen automatischen Anpassung des Beitrages um 5% (standardmäßig) oder um einen von Ihnen festgelegten gleichbleibenden Satz von 3 bis 10%. 

Die Dynamik können Sie jederzeit ausschließen.

Wie flexibel ist die Rentenversicherung der EUROPA?

Wir bieten Ihnen eine Renten-Versicherung, die sich flexibel anpassen lässt - denn häufig kommt es im Leben anders als man denkt. Und erst recht dann, wenn Sie für viele Jahre im Voraus planen müssen. Deshalb haben wir für Sie einen Tarif entwickelt, bei dem Sie zahlreiche Möglichkeiten haben:

  • Sie können Ihr Beitrag flexibel erhöhen
  • Sie können Sonderzahlungen bereits ab 200 EUR leisten
  • Bei finanziellen Engpässen können Sie Ihre Beiträge reduzieren, unterbrechen oder einstellen
  • Mit Cash-Optionen sind Teilauszahlungen vor und nach Rentenbeginn möglich
  • Ab dem 60 Lebensjahr können Sie den Rentenbeginn frei wählen

Welche steuerlichen Vorteile bietet eine private (klassische) Rentenversicherung?

Bei der Wahl der lebenslangen Rente, wird nicht die gesamte Rente, sondern je nach Alter nur der geringe Ertragsanteil besteuert. Mit 65 Jahren beträgt dieser z.B. nur 18%. 

Bei der Wahl der Kapitalabfindung sind 50 % der Erträge steuerfrei (bei Laufzeit von mindestens 12 Jahren und einer Auszahlung).

Wie arbeitet mein Geld in der Rentenversicherung der EUROPA?

Die sog. aufgeschobene Renten-Versicherung setzt sich aus 2 Phasen zusammen:

1. Ansparphase

Aus Ihren Sparbeiträgen wird Kapital angespart, das mit dem gesetzlichen Garantiezins von 1,25 % verzinst wird. Ihr Sparguthaben wächst zusätzlich um die von der EUROPA erzielten Überschüsse. In 2016 beträgt die Gesamtverzinsung 4,3 %.1 Bitte beachten Sie, dass Überschüsse nicht für die gesamte Laufzeit garantiert werden und in Zukunft höher oder niedriger ausfallen können. Nach Ablauf bekommen Sie das angesparte Kapital als lebenslange Rente oder als einmalige Kapitalabfindung ausbezahlt.

2. Rentenphase

Zum vereinbarten Termin endet die Ansparphase; ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie aus dem gesamten angesparten Kapital eine garantierte Rente – und zwar Ihr Leben lang.

Welche Leistungen bietet die Rentenversicherung der EUROPA?

Die Private Rentenversicherung der EUROPA ist eine klassische Rentenversicherung, mit der Sie zuverlässig und renditestark für Ihr Alter vorsorgen. Sie ist sehr flexibel und lässt sich hervorragend an Ihre individuelle Bedürfnisse anpassen. 

Ab dem Rentenbeginn erhalten Sie eine monatliche Rente – garantiert und Ihr Leben lang. Alternativ können Sie sich das angesparte Kapital auf einem Schlag auszahlen lassen. Sie können aber auch die Rentenzahlung und Kaptalauszahlung miteinander kombinieren.

Woher weiß ich, welche Schadenfreiheitsklasse ich habe? (Motorrad-Versicherung)

Anhand der folgenden Tabelle können Sie Ihre SF-Klasse und Ihre Beitragssätze für die Haftpflicht- und Kaskoversicherung einsehen.
Bitte beachten Sie, dass wir – wie viele andere Versicherer – Sondereinstufungen nicht übernehmen!

Dauer des schadenfreien ununterbrochenen VerlaufsBeitragssatz in %
in KalenderjahrenSF-KlasseHaftpflichtVollkasko
20SF 202020
19SF 192125
18SF 182125
17SF 172226
16SF 162226
15SF 152327
14SF 142328
13SF 132428
12SF 122429
11SF 112530
10SF 102631
9SF 92733
8SF 82834
7SF 72936
6SF 63138
5SF 53341
4SF 43644
3SF 34048
2SF 24553
1SF 15260
SF 1/26889
093100
M130121

Tabelle: Einstufung in SF-Klasse und Beitragssätze

Rund-um-Schutz für Ihr Motorrad: Welche Schäden sind versichert?

Schutz in der Teilkasko

  • Brand oder Explosion
  • Diebstahl
  • Raub
  • unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung
  • Schäden durch Schneelawinen
  • Zusammenstoß mit Tieren aller Art
  • Glasschäden inkl. Leuchtmittelkosten
  • Schäden der Verkabelung durch Kurzschluss (Schmorschäden)
  • Tierbisse inklusive Folgeschäden bis 5.000 €

Schutz in der Vollkasko
Die Vollkaskoversicherung schließt auch Schäden ein, die durch Eigenverschulden oder durch einen Dritten entstanden sind:

  • selbst verschuldete Schäden am eigenen Fahrzeug
  • Vandalismus
  • Beschädigung durch unbekannte Dritte, auch Fahrerflucht
  • Schäden beim Transport auf einem Schiff - Havarie-Schäden.

Selbstbeteiligung: Senken Sie Ihre Beiträge und legen Sie eine Summe fest, die Sie im Schadensfall selbst übernehmen, zum Beispiel 150 € in der Teilkasko- und 300 € in der Vollkaskoversicherung.

Kann ich zwischen unterschiedlichen Tarifen wählen?

Mit unserem Basis-Tarif finden Sie umfassenden Versicherungsschutz zu einem günstigen Beitrag und können sich rundum sicher fühlen. Dennoch empfehlen wir Ihnen unseren Komfort-Tarif, da er Ihnen gegen einen kleinen Mehrbeitrag wertvolle Erweiterungen bietet.
Vergleichen Sie und wählen Sie Ihren Tarif!

Was ist in der Kfz-Haftpflicht-Versicherung für Pkw versichert? Basis-TarifKomfort-Tarif
Versicherungssumme (inkl. Ansprüchen nach Umweltschadensgesetz bis 5 Mio. € je Schadenereignis, max. 10 Mio. € pro Jahr)

100 Mio. € pauschal oder gesetzl. Mindest-versicherungssumme

100 Mio. €  pauschal
Mallorca-Deckung, Erweiterung des Versicherungsschutzes für im europäischen Ausland gemietete Pkw-
Was ist in der Kaskoversicherung versichert?Basis-TarifKomfort-Tarif
Schäden durch Tierbisse einschl. Folgeschäden bei Pkw, Krafträdern und Campingfahrzeugen bis 5.000 €-
Neuwert-Entschädigung bei Totalschäden, Zerstörung oder Verlust bis zu einem Fahrzeugalter von3 Monate18 Monaten
Verzicht auf den Abzug "neu für alt" bei Pkw (außer bei Cabrio-Verdecken)in den ersten 2 Jahren (außer bei Bereifung, Batterie, Lackierung)unabhängig vom Fahrzeugalter
Verzicht auf den Abzug "neu für alt" bei Informations- und Unterhaltungssystemen-im 1. Jahr nach Anschaffung
Schäden bei Transport auf einem Schiff (Havarie) bei Pkw und Krafträdern-
Ausdehnung der Wildschäden um den Zusammenstoß des Fahrzeugs mit Tieren aller Art-
Verzicht auf Leistungskürzung bei grober Fahrlässigkeit (außer bei Diebstahl, Alkohol oder Drogen)-
Erweiterung der Elementarschäden um Schäden durch Schneelawinen-
Schäden durch Dachlawinen-
Austausch von Schlössern nach Einbruch/Raub bei PKW und Krafträdern bis 500 €-
Leuchtmittelkosten nach Glasbruch bei PKW und Krafträdern (bei PKW zusätzlich Reinigungskosten)-
Übernahme von Zulassungs- und Überführungskosten bei Totalschaden, Zerstörung oder Verlust bis zu 500 €-✔ (wenn Alter des bisherigen bzw. Ersatz Pkw max. 36 Monate)
Entsorgungskosten bei Totalschaden -✔ (bei Versicherung eines Ersatz-Pkw)
Ersatz von Betriebsmitteln bei Beschädigung des Pkw bis 150 €-

Rund-um-Schutz für Ihr Fahrzeug: Welche Schäden sind versichert?

Ihr Schutz in der Teilkasko:

  • Brand oder Explosion
  • Diebstahl
  • Raub
  • unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung
  • Schnee- und Dachlawinenschäden (Komfort-Schutz)
  • Zusammenstoß mit Tieren aller Art (Komfort-Schutz)
  • Glasschäden
  • Schäden der Verkabelung durch Kurzschluss (Schmorschäden)
  • Tierbisse inklusive Folgeschäden bis 5.000 € (Komfort-Schutz)

Ihr Schutz in der Vollkasko:

Die Vollkaskoversicherung schließt auch Schäden ein, die durch Eigenverschulden oder durch einen Dritten entstanden sind:

  • selbst verschuldete Schäden am eigenen Fahrzeug
  • Vandalismus
  • Beschädigung durch unbekannte Dritte, auch Fahrerflucht
  • Schäden beim Transport auf einem Schiff - Havarie-Schäden (Komfort-Schutz)

Leistungen: In der Kasko-Versicherung ersetzen wir Ihnen Ihr Fahrzeug vollständig zum Neuwert bei Totalschaden, Zerstörung und Verlust (im Komfort-Tarif bis 18 Monate, im Basis-Tarif bis 3 Monate nach dem Kauf).
Danach erstatten wir Ihnen Schäden in Höhe des Wiederbeschaffungswertes des Fahrzeugs oder seiner Teile, also den Kaufpreis für ein gleichwertiges gebrauchtes Fahrzeug oder gleichwertige Teile.

EUROPA Spar-Tipps:

  • Selbstbeteiligung: Senken Sie Ihre Beiträge und legen Sie eine Summe fest, die Sie im Schadensfall selbst übernehmen, zum Beispiel 150 € in der Teilkasko-, und 300 € in der Vollkaskoversicherung.
  • Spar-Kasko: Lassen Sie Ihre Kaskoschäden stets von EUROPA-Partnerwerkstätten beheben und sparen Sie noch mal 15 % auf Ihren Beitrag.

Welche weiteren Fahrzeuge versichert die EUROPA (Wohnmobil, Wohnwagen Anhänger, Roller, Mofa etc.)?

Bitte beachten Sie: Wir bieten auch Schutz für

  • Ihr Wohnmobil
  • Ihren Wohnwagenanhänger sowie andere Fahrzeuge (z.B. Lieferwagen, Anhänger oder Roller)

Bitte rufen Sie uns in diesen Fällen an: 0221 5737-200

Montag bis Freitag 7 bis 20 Uhr

Samstag 9 bis 14 Uhr

Wodurch unterscheidet sich die Kfz-Versicherung der EUROPA-go von der der EUROPA?

Die EUROPA-go ist eine Marke der EUROPA Versicherung AG, die ihrerseits zum Continentale Versicherungsverbund gehört.

Die EUROPA-go versteht sich als reine Online-Kfz-Versicherung. Für den Kunden äußert sich dies in der konsequenten Nutzung internetbasierter Information und Kommunikation, d.h.:

  • 100 % online
  • konsequente Online-Kommunikation (E-Mail)
  • Online-Kunden-Bereich: Alle Änderungen in eigener Hand!
  • Ausnahme: Auch Telefonischer Service im Schadenfall

Die Webseite der EUROPA-go erreichen Sie unter www.europa-go.de

Bei der Kfz-Versicherung der EUROPA können Sie selber entscheiden, ob Sie Beitragsberechnungen bzw. Online-Abschluss über die Webseite tätigen, oder sich (zusätzlich) durch ausgebildete Versicherungskaufleute beraten lassen wollen. Neben E-Mail steht Ihnen ein telefonischer Hilfe- und Beratungsservice zur Verfügung.

Wie kann ich den Rentenbeginn bei der Flexiblen Rente flexibel festlegen?

Ab 60 Jahren bzw. frühestens 5 Jahre nach Vertragsbeginn beginnt die sog. Abrufphase, in der Sie flexibel über den Rentenbeginn bzw. die Kapitalleistungen entscheiden können.

Wie lautet die Notfall-Rufnummer aus dem Ausland?

Im Notfall erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 0049 621 5490049

Welche Deckungserweiterung ist sinnvoll abzudecken?

Als besonders sinnvoll erweist sich die sog. "Forderungsausfall-Versicherung". Sie tritt ein, wenn der Versicherungsnehmer bzw. eine mitversicherte Person selbst einen Schaden erleidet, der Schädiger/Verursacher aber nicht zahlen kann bzw. keine eigene Haftpflicht-Versicherung hat. Unter bestimmten Umständen wird der Versicherungsschutz dann in voller Höhe, d.h. ohne Selbstbeteiligung des Versicherungsnehmers, gewährt. Diese wichtige Deckungserweiterung ist bereits im BASIS-Schutz enthalten. Im KOMFORT- oder PREMIUM-Schutz daher als ein Muss selbstverständlich.

Was brauche ich für die Zulassung eines neu gekauften Fahrzeugs?

Wenn Sie ein neu gekauftes Fahrzeug zulassen möchten, benötigen Sie von der Versicherungsseite her die folgenden Unterlagen:

  • eine elektronische Versicherungsbestätigung (kurz: eVB-Nummer) 
    Die eVB-Nummer gilt als Nachweis zum Versicherungsschutz. Innerhalb dieser werden die persönlichen Daten und die Fahrzeugart (PKW oder Motorrad) an die Zulassungsstelle übermittelt. Die genauen Fahrzeugdaten sind nicht hinterlegt. Die eVB-Nummer ist ab Beantragung für 6 Monate gültig. 
  • einen Antrag für das zu versichernde Fahrzeug

Für die Anmeldung auf der Zulassungsstelle benötigen Sie zudem in der Regel noch die folgenden Unterlagen:

  • den Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) und den Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)
  • Ihren Personalausweis (oder einen Pass mit Meldebescheinigung)
  • eine gültige Prüfbescheinigung der Hauptuntersuchung und der Abgasuntersuchung
  • Eine Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer

Sollten Sie das Fahrzeug für eine andere Person zulassen wollen, benötigen Sie zusätzlich noch eine unterschriebene Vollmacht sowie den Ausweis des Vertretenen im Original.

Genauere Informationen und Besonderheiten für die vorzulegenden Unterlagen erhalten Sie auf den Internetseiten der Zulassungsstellen oder fragen Sie direkt bei der Zulassungsstelle nach.

Wie beantrage ich eine eVB-Nummer?

Wenn Sie eine eVB-Nummer schnell beantragen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Sie haben noch nicht alle Daten vollständig vorliegen

Lassen Sie sich von unseren qualifizierten Mitarbeitern zum Versicherungsschutz persönlich beraten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot oder auch mehrere Vorschläge zur Kfz-Versicherung -  individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Sie erhalten die gewünschten Unterlagen dann direkt per Email zugesendet.

Unser Beratungsservice ist montags bis freitags von 07:00 bis 20:00 und samstags von 09:00 bis 14:00  für Sie da - unter der folgenden Telefonnummer:  0221 5737-200

Möglichkeit 2: Sie haben alle Daten vollständig vorliegen

Sie können die elektronische Versicherungsbestätigung über unseren Tarifrechner anfordern. Hierzu benötigen Sie die vollständigen Daten des neuen Fahrzeugs, sowie die gewünschten Daten zum Versicherungsschutz. Wichtig ist, dass Sie bei den Angaben Ihre Emailadresse eintragen und ein Häkchen bei „ich benötige eine eVB-Nummer“ setzen, damit Ihnen die eVB-Nummer per Email zugesendet werden kann.

Zum Tarifrechner: https://www.europa.de/produkte/kfz-versicherung/auto-versicherung/tarifrechner-auto/

Möglichkeit 3: Sie haben noch keine Daten, möchten aber schon vorab eine eVB-Nummer

Die eVB-Nummer kann auch über ein Anforderungsformular beantragt werden. Bitte geben Sie hier Ihre Emailadresse an, damit Ihnen die eVB-Nummer direkt per Email zugesendet werden kann.

Was benötige ich für die Überführung eines Fahrzeugs?

Für Überführungen oder Probefahrten werden oft die so genannten Kurzzeitkennzeichen eingesetzt, die 5 Tage gültig sind. Wenn Sie Ihr Fahrzeug danach auch bei EUROPA versichern, stellen wir Ihnen gerne die entsprechende Versicherungsbestätigung zur Verfügung. 

Der Versicherungsvertrag wird nach erfolgter endgültiger Zulassung um die Gültigkeitsdauer des Kurzzeitkennzeichens rückdatiert. Die Ausstellung des Kurzzeitkennzeichens erfolgt nur noch fahrzeugbezogen, bedeutet nach Vorlage der Kfz-Papiere. 

Sollten Sie das Fahrzeug später nicht bei Europa versichern lassen, stellen wir für die Nutzung des Kurzzeitkennzeichens 90 Euro in Rechnung. 

Weitere Informationen und Voraussetzungen für die Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens erhalten Sie direkt bei der Zulassungsstelle.

Besteht bei der fondgebundenen Basis-Rente die Möglichkeit einmalige Sonderzahlungen zu leisten?

Sie können zu einem bestehenden Vertrag bis zu 2-mal jährlich eine Sonderzahlung von jeweils mindestens 500 Euro leisten. Die maximale Anlage pro Jahr beträgt für 2015 22.172 Euro bei Ledigen bzw. 44.344 Euro bei zusammen veranlagten Ehegatten. Damit erhöhen Sie Ihre Altersversorgung ganz flexibel, so wie es Ihrer Situation entspricht.

Wie wird die Berufsunfähigkeits-Rente versteuert?

Renten aus einer Berufsunfähigkeits-Versicherung werden nur mit dem sogenannten Ertragsanteil versteuert.

Die Höhe des Ertragsanteils ist abhängig von der Laufzeit der Rente ab Beginn des Rentenbezugs bis zum vereinbarten Ende der Leistungsdauer der Berufsunfähigkeits-Versicherung.

Die folgende Tabelle* zeigt beispielhaft die Ertragsanteile bei verschiedenen Renten-Laufzeiten:

Rente-Laufzeit in Jahren ab Beginn des Rentenbezugs Ertragsanteil in % der gezahlten Rente
5 Jahre 5%
10 Jahre 12%
15 Jahre 16%
20 Jahre 21%
25 Jahre 26%
30 Jahre 30%

*Hinweis: Konkrete Werte zur Höhe des Ertragsanteils können Sie der Tabelle zu § 55 Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV) entnehmen.

Leistungen aus dem Überschuss-System Verzinsliche Ansammlung unterliegen nicht der Besteuerung.

Welchen besonderen Service bietet EUROPA im Leistungsfall?

Wenn man so was Wichtiges, wie die Absicherung der eigenen Arbeitskraft, in die Hände anderer gibt, ist Vertrauen eine entscheidende Voraussetzung. Der gute Preis und die Qualität des Produktes sind natürlich sehr wichtig, aber noch nicht alles. Erst die Sicherheit, mit einer kompetenten und schnellen Bearbeitung im Leistungsfall rechnen zu können, gibt ein gutes Gefühl, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Unsere Servicegrundsätze für die Leistungsbearbeitung:

  • Innerhalb 48 Stunden: Telefonische Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden durch einen persönlichen Ansprechpartner.
  • Unbürokratische und zügige Bearbeitung: Es erfolgen ausschließlich Arbeitsschritte, die zur Beurteilung der Frage der Leistungspflicht und der Frage des Vorliegens bedingungsgemäßer Berufsunfähigkeit erforderlich sind.
  • Fester Ansprechpartner: Der zuständige Sachbearbeiter steht Ihnen vom Erstgespräch an für die gesamte Dauer der Leistungsprüfung als individueller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Support-vor-Ort: Auf Ihren Wunsch unterstützt Sie der Medical Home Service persönlich und kommt mit dem Leistungsantrag zu Ihnen, um diesen gemeinsam auszufüllen. 

Welche Vorteile bietet der Medical-Home-Service?

Gesundheitsprüfung ohne Arztbesuch: 

In der Berufsunfähigkeits-Versicherung wird bei Beantragung einer monatlichen BU-Rente über 2.000 EUR zusätzlich eine ärztliche Untersuchung notwendig. Diese können Sie beim Arzt durchführen oder unseren Medical Home Service in Anspruch nehmen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit ärztliche Untersuchungen bequem von Zuhause und zum Wunschtermin durchführen zu lassen. Dies geschieht durch eine examinierte Krankenschwester und ist selbstverständlich kostenlos.

Wie hoch und wie lange soll mein Berufsunfähigkeits-Schutz sein?

Im Idealfall erreichen Sie mit Ihrer Berufsunfähigkeits-Rente  einen möglichst umfassenden Einkommensersatz. Bei der Festlegung der Rentenhöhe berücksichtigen Sie auch die ggf. möglichen Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung. (Als Faustregel sollte man etwa 75 Prozent seines letzten Nettoeinkommens absichern.)

Auszubildende und Hausfrauen/-männer können bei EUROPA bis 1.000 Euro, Studenten  bis 1.500 EUR monatlich als Rente absichern.

Die Laufzeit der Versicherung soll idealerweise bis zum Beginn der Altersrente vereinbart sein.

Wie hoch und wie lange soll mein Berufsunfähigkeits-Schutz sein?

Im Idealfall erreichen Sie mit Ihrer Berufsunfähigkeits-Rente  einen möglichst umfassenden Einkommensersatz. Bei der Festlegung der Rentenhöhe berücksichtigen Sie auch die ggf. möglichen Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung. (Als Faustregel sollte man etwa 75 Prozent seines letzten Nettoeinkommens absichern.)

Auszubildende und Hausfrauen/-männer können bei EUROPA bis 1.000 Euro, Studenten  bis 1.500 EUR monatlich als Rente absichern.

Die Laufzeit der Versicherung soll idealerweise bis zum Beginn der Altersrente vereinbart sein.

Wann und welche Leistungen sind aus der gesetzlichen Rentenversicherung zu erwarten?

Für alle nach dem 01.Januar 1961 Geborenen gibt es keinen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsschutz mehr, sondern nur noch eine Erwerbsminderungsrente. Werden Sie berufsunfähig, müssen Sie jede andere Ihnen mögliche Tätigkeit annehmen – auch wenn sie nicht Ihrer beruflichen Qualifikation entspricht. Die Höhe dieser Rente bemisst sich an der Anzahl der Stunden, die Sie täglich noch arbeiten können.

  • Volle Erwerbsminderungsrente = max. 34 % vom letzten Bruttogehalt bei Erwerbsfähigkeit unter 3 Stunden täglich
  • Halbe Erwerbsunfähigkeitsrente = max. 17% vom letzten Bruttogehalt bei Erwerbsfähigkeit täglich 3 bis unter 6 Stunden
  • Keine Erwerbsunfähigkeitsrente: Erwerbsfähigkeit täglich 6 Stunden oder mehr

Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente reicht bei weitem nicht aus, um Ihren gewohnten Lebensstandard zu halten.

Selbstständige und Freiberufler haben i.d.R. keinen Anspruch auf gesetzliche Erwerbsminderungsrente.

Was ist eine Berufsunfähigkeits-Versicherung und wer soll sich absichern?

Diese Versicherung schützt Sie, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können. Sie erhalten dann für die Dauer der Berufsunfähigkeit die vereinbarte Rente. In dieser Zeit müssen Sie auch keine Beiträge zahlen.

Berufstätige: Diese Art der Vorsorge ist unverzichtbar, denn die Arbeitskraft ist meist die einzige Einkunftsquelle für den Lebensunterhalt.

Auszubildende,  Studenten und Berufseinsteiger: Dieser Schutz ist besonders wichtig, denn in den ersten 5 Jahren bestehen keine Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung.   

Hausfrauen und Hausmänner: Das Risiko wird leider oft unterschätzt, denn wenn aus gesundheitlichen Gründen z.B. die Haushaltsführung oder Betreuung der Kinder nicht mehr möglich ist,  entsteht eine enorme  finanzielle Lücke.

Wann ist ein Gesundheitscheck für eine Renten-Versicherung erforderlich?

Gesundheitsfragen brauchen Sie nur bei einer Renten-Versicherung mit den Bausteinen Berufsunfähigkeitsschutz oder Erwerbsunfähigkeitsschutz zu machen, bei einer einfachen Versicherung ist das nicht notwendig.

Welche Leistungen bietet die Starter Berufsunfähigkeits-Versicherung der EUROPA?

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung schützt Sie vor Einkommenseinbußen bei Berufsunfähigkeit. Dies kann durch eine körperliche oder seelische Krankheit oder einen Unfall hervorgerufen werden. Dann ist eine weitere Ausübung Ihres Berufs meist nicht mehr oder nur noch eingeschränkt möglich.

Berufsunfähigkeitsschutz der EUROPA in unterschiedlichen Varianten:

  • Die Berufsunfähigkeits-Versicherung Premium (BU Premium) bietet Ihnen ein hervorragendes Leistungsspektrum, mit dem Sie sich jederzeit rundum bestens abgesichert fühlen können.
  • Die Berufsunfähigkeits-Versicherung Premium wird auch als Starter-Variante angeboten und ist speziell für junge Leute zwischen 15 - 30 Jahren konzipiert, die sich zur Zeit in der Berufsausbildung oder im Studium befinden bzw. gerade ins Berufsleben einsteigen. Ein großer Vorteil liegt im günstigen Einstiegsbeitrag und dem meist unvorbelasteten Gesundheitszustand. Die Anschlussgarantie bietet Ihnen jederzeit die Möglichkeit, Ihren Premium Schutz zum höheren Beitrag in einem Anschlussvertrag weiterzuführen – und zwar ohne erneuten Gesundheitsprüfung.

Leistungsübersicht:

Leistungen Starter BU Premium Starter BU Premium
Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall
Verzicht auf die abstrakte Verweisung
Versichert ist immer der zuletzt ausgeübter Beruf – Im Leistungsfall keine Verweisung auf eine x-beliebige Tätigkeit.

Weltweiter Versicherungsschutz*
Bei uns erhalten Sie weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.

100 % Leistung bereits ab einer Berufsunfähigkeit ab 50% auch bei Pflegebedürftigkeit und Demenz
Prognosezeitraum
Volle Leistung schon bei voraussichtlicher Berufsunfähigkeit von mehr als 6 Monaten.
Keine Meldefrist
Wir leisten ab Beginn der Berufsunfähigkeit, auch rückwirkend.
Rückwirkende Leistung
Auch wenn Sie Ihre Berufsunfähigkeit bzw. Pflegebedürftigkeit verspätet melden, erhalten Sie rückwirkend alle Leistungen.
Prognosezeitraum
Sie erhalten Ihre Leistungen bei einer ärztlichen Prognosedauer für Berufsunfähigkeit ab voraussichtlich:
Wiedereingliederungshilfe
Bei Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit nach der Berufsunfähigkeit erhalten Sie als Unterstützung eine Einmalzahlung i.H. von 6 Monatsrenten.
Umfassende Nachversicherungsgarantien
Erhöhung der Berufsunfähigkeits-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung bei vielen privaten und beruflichen Änderungen. NEU: Auch ereignisunabhängige Erhöhungsmöglichkeit in den ersten 5 Versicherungsjahren max. bis Alter 35 Jahren.
Umfangreicher Inflationsschutz
Möglichkeit der Wahl der garantierten jährlichen Steigerung der BU-Rente im Leistungsfall sowie Leistungssteigerung durch jährliche Beitragserhöhung mit Dynamikeinschluss.
Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten
Zinslose Beitragsstundung bis zu 6 Monaten bei vollem Versicherungsschutz, Beitragsfreistellung, Unterbrechung oder Herabsetzung des Antrags.

* Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Wohnsitz bei Vertrags-Abschluss in Deutschland oder Österreich befinden muss.

Welche Leistungen bietet die Berufsunfähigkeits-Versicherung der EUROPA?

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung schützt Sie vor Einkommenseinbußen bei Berufsunfähigkeit. Dies kann durch eine körperliche oder seelische Krankheit oder einen Unfall hervorgerufen werden. Dann ist eine weitere Ausübung Ihres Berufs meist nicht mehr oder nur noch eingeschränkt möglich.

Berufsunfähigkeitsschutz der EUROPA in unterschiedlichen Varianten:

  • Die Berufsunfähigkeits-Versicherung Premium (BU Premium) bietet Ihnen ein hervorragendes Leistungsspektrum, mit dem Sie sich jederzeit rundum bestens abgesichert fühlen können.
  • Die Berufsunfähigkeits-Versicherung Premium wird auch als Starter-Variante angeboten und ist speziell für junge Leute zwischen 15 - 30 Jahren konzipiert, die sich zur Zeit in der Berufsausbildung oder im Studium befinden bzw. gerade ins Berufsleben einsteigen. Ein großer Vorteil liegt im günstigen Einstiegsbeitrag und dem meist unvorbelasteten Gesundheitszustand. Die Anschlussgarantie bietet Ihnen jederzeit die Möglichkeit, Ihren Premium Schutz zum höheren Beitrag in einem Anschlussvertrag weiterzuführen – und zwar ohne erneuten Gesundheitsprüfung.

Leistungsübersicht:

Leistungen BU Premium BU Premium
Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall
Verzicht auf die abstrakte Verweisung
Versichert ist immer der zuletzt ausgeübter Beruf – Im Leistungsfall keine Verweisung auf eine x-beliebige Tätigkeit.

Weltweiter Versicherungsschutz*
Bei uns erhalten Sie weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.

100 % Leistung bereits ab einer Berufsunfähigkeit ab 50% auch bei Pflegebedürftigkeit und Demenz
Prognosezeitraum
Volle Leistung schon bei voraussichtlicher Berufsunfähigkeit von mehr als 6 Monaten.
Keine Meldefrist
Wir leisten ab Beginn der Berufsunfähigkeit, auch rückwirkend.
Rückwirkende Leistung
Auch wenn Sie Ihre Berufsunfähigkeit bzw. Pflegebedürftigkeit verspätet melden, erhalten Sie rückwirkend alle Leistungen.
Wiedereingliederungshilfe
Bei Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit nach der Berufsunfähigkeit erhalten Sie als Unterstützung eine Einmalzahlung i.H. von 6 Monatsrenten.
Umfassende Nachversicherungsgarantien
Erhöhung der Berufsunfähigkeits-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung bei vielen privaten und beruflichen Änderungen. NEU: Auch ereignisunabhängige Erhöhungsmöglichkeit in den ersten 5 Versicherungsjahren max. bis Alter 35 Jahren.
Umfangreicher Inflationsschutz
Möglichkeit der Wahl der garantierten jährlichen Steigerung der BU-Rente im Leistungsfall sowie Leistungssteigerung durch jährliche Beitragserhöhung mit Dynamikeinschluss.
Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten
Zinslose Beitragsstundung bis zu 6 Monaten bei vollem Versicherungsschutz, Beitragsfreistellung, Unterbrechung oder Herabsetzung des Antrags.

* Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Wohnsitz bei Vertrags-Abschluss in Deutschland oder Österreich befinden muss.

Wann liegt Berufsunfähigkeit vor?

Gemäß BU Premium ist berufsunfähig, wer

  • ärztlich nachgewiesen voraussichtlich sechs Monate lang ununterbrochen
  • aufgrund von Krankheit, Körperverletzung (auch Unfälle) oder Kräfteverfalls zu mindestens 50 % nicht mehr in der Lage ist, den zuletzt ausgeübten Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ausgestaltet war, auszuüben.
  • Berufsunfähigkeit liegt auch bei Pflegebedürftigkeit ab 1 Pflegepunkt vor.

Wie kann ich Partner und Familie im Rahmen der Flexiblen-Rente absichern?

Für den Todesfall können Sie folgende Vereinbarungen treffen:

Beitragsrückgewähr: Ihre Nächsten erhalten bei Todesfall vor Rentenbeginn alle bisher eingezahlten Beiträge (ohne BUZ Beiträge) wieder ausgezahlt.

Kapitalrückgewähr: Ihre Hinterbliebenen erhalten im Todesfall das bei Rentenbeginn vorhandene Kapital abzüglich bereits gezahlter Renten.

Rentengarantiezeit: Mit der Garantiezeit legen Sie fest, wie lange die Rente im Todesfall nach Rentenbeginn ausbezahlt wird. Verstirbt der Versicherte z. B. nach 6 Jahren Rentenbezug, erhalten die Hinterbliebenen bei einer Garantiezeit von 10 Jahren noch 4 Jahre lang Rente.

Kann ich bei der Flexiblen-Rente Sonderzahlungen leisten?

Sie können bis zu 2-mal jährlich eine Sonderzahlung von jeweils mindestens 500 € leisten.

Wie lautet die Kontoverbindung (Bankverbindung) der EUROPA?

Kontoverbindung für die Überweisung von Versicherungsbeiträge:

Für Überweisungen nutzen Sie bitte die im Antrag angegebene Kontoverbindung. Alternativ können Sie - unter eindeutiger Angabe (z.B. Versicherungsnummer) im Verwendungszwecks - die folgende Kontoverbindung nutzen: 

Kontoinhaber: Continentale Krankenversicherung a.G.

Bank: Commerzbank Dortmund

IBAN: DE74440400370340996802 

BIC: COBADEFFXXX

Warum ist eine Risiko-Lebensversicherung wichtig?

Was wird aus Ihrer Familie, wenn Ihnen etwas zustoßen sollte? Niemand möchte gerne daran denken: Doch was passiert, wenn durch einen Todesfall ein Einkommen wegfällt? Wovon lebt Ihre Familie? Wer bezahlt die Miete oder die nächsten Raten für Ihr Wohneigentum?

Je mehr Verantwortung Sie tragen, desto wichtiger ist die finanzielle Absicherung Ihrer Familie oder Hinterbliebenen im Todesfall.

Was ist der Unterschied zu einer Kapital-Lebensversicherung?

Bei einer Risiko-Lebensversicherung wird im Todesfall während der Vertragslaufzeit die Versicherungssumme an den in Vertrag genannten Hinterbliebenen ausgezahlt. Da kein Kapital zur Altersvorsorge angespart wird, ist eine Risiko-Lebensversicherung weitaus günstiger als eine Kapital-Lebensversicherung.

Für Ihre Altersvorsorge schließen Sie am besten eine separate Kapital- oder Renten-Versicherung ab. 

Wer braucht eine Risiko-Lebensversicherung?

Familien, insbesondere mit kleinen Kindern. 

Alleinerziehende, da durch die alleinige Verantwortung die Absicherung der Kinder besonders wichtig ist.

Ehepartner, da die Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung in der Regel nicht ausreichen.

Lebensgemeinschaften, da sie gesetzlich nicht abgesichert sind.

Geschäftspartner, um Ihre finanzielle Verpflichtungen abzusichern. 

Wie hoch sollte die Absicherung sein?

Stiftung Warentest empfiehlt das 3 bis 5-fache Ihres Brutto-Jahreseinkommens abzusichern. Nur so ist eine Absicherung Ihrer Angehörigen möglich. Eventuell laufende Kredite, z.B. Darlehen oder Immobilienfinanzierungen, sollten dabei mit berücksichtigt werden. 

Wie lange sollte die Vertragslaufzeit sein?

Die Dauer des Absicherungsbedarfs richtet sich z.B. nach dem Alter Ihrer Kinder oder Dauer der Darlehensverbindlichkeiten.

Wie lange dauert es noch bis Ihre Kinder nicht mehr auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen sind? 

Wie lange dauert es noch bis Sie Ihre Immobilie abbezahlt haben oder sonstige Darlehen enden?

Mit EUROPA Risiko-Lebensversicherung, insbesondere mit unserem Premium Tarif können sie bei geändertem Absicherungsbedarf flexibel reagieren. 

Wie kann ich die Versicherungssumme flexibel anpassen?

Mit Risiko-Lebensversicherung der EUROPA können Sie eine dynamische Leistungserhöhung vereinbaren. Damit wird Ihr Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung an gestiegene Bedürfnisse angepasst. 

Die automatische Erhöhung des Beitrags und der Versicherungsleistung erfolgt alle drei Jahre. Sie bleiben aber weiterhin flexibel und können sich entscheiden, von der Erhöhungsmöglichkeit auch mal kein Gebrauch zu machen. 

Mit der Nachversicherungsgarantie der EUROPA Risiko-Lebensversicherung können sie bei vielen beruflichen und privaten Veränderungen ohne erneuten Gesundheitsprüfung Ihr Versicherungsschutz anpassen.

Warum soll ich mich bei der EUROPA versichern?

Die EUROPA bietet preiswerte und risikogerechte Tarife bei vollem Service. 

Als erfolgreicher Anbieter von Lebensversicherungen steht die EUROPA seit 50 Jahren für hohe Rentabilität und Wirtschaftlichkeit mit Leistungsstärke zum günstigen Preis. Als Direktversicherer arbeitet die EUROPA ohne Kosten für einen eigenen Außendienst, dafür aber mit effizienten Strukturen. 

Vorteile bei der EUROPA:

  • Wiederholt ausgezeichnet: Von Stiftung Warentest als günstiger Anbieter bestätigt!6
  • Niedrigste Verwaltungskostenquote aller deutschen Lebensversicherer (map-report: Durchschnittliche Verwaltungskostenquote im Zeitraum der letzten 12 Jahre insgesamt, Nr. 867-868, 08/2014)
  • Hohe Sicherheit: Bestnote mit 5 Sternen von Morgen & Morgen (Stand 10/2015)

Welche Variante der Risiko-Lebensversicherung ist die beste für mich?

Mit der EUROPA Risiko-Lebensversicherung stellen Sie sicher, dass Ihre Familie im Todesfall gut versorgt ist. Diese so wichtige Vorsorge bietet Ihnen die EUROPA in den Varianten Standard-Schutz (E-T2) oder Premium-Schutz (E-T2 Premium) an. Den Standard-Schutz gibt es auch als besonders günstigen Online-Tarif für Nichtraucher und junge Leute unter 35 Jahren (E-T6, nur online abschließbar).

Standard
(E-T2, E-T6)
Premium
(E-T2 Premium)
Sofortverrechnung der Überschüsse
Die Überschüsse der EUROPA werden direkt mit Ihrem Beitrag verrechnet, sodass Ihre Versicherung weniger kostet.
Vorläufiger Versicherungsschutz
Am folgenden Tag ab Antragseingang beginnt der Schutz bei Unfalltod.
Wiederinkraftsetzung nach vorzeitiger Beitragsfreistellung
Bei vorzeitiger Beitragsfreistellung ist innerhalb von 3 Jahren eine Wiederaufnahme des ursprüngl. Versicherungsschutzes möglich.
Nachversicherungsgarantie
Erhöhung der Versicherungssumme ohne Gesundheitsprüfung um bis zu
25.000 €25.000 €
  • bei Heirat
  • bei Geburt oder Adoption eines Kindes
  • bei Erwerb einer Immobilie
  • bei beruflichen Veränderungen
Vorgezogene Todesfall-Leistung
Vorzeitige Auszahlung bei schwerer Krankheit.
-
Kinderbonus
Kostenlose Erhöhung der Todesfall-Leistung um 50 % bei Geburt oder Adoption eines Kindes.
-bis 6 Monate
Pflege-Bonus
Einmalige Zahlung von 10 % der Todesfallleistung, max. 15.000 € bei Pflegebedürftigkeit.
-
Verlängerungsoption
Bis 3 Jahre vor Ablauf ohne Gesundheitsprüfung den Vertrag um bis zu 15 Jahre verlängern, höchstens bis zum 75. Lebensjahr.
-

Tabelle: Überblick über die Leistungen der EUROPA Risiko-Lebensversicherung. Maßgebend sind die aktuellen Allgemeinen Versicherungsinformationen zur Risiko-Lebensversicherung

Welche Vorteile bietet der Medical Home Service?

Gesundheitsprüfung ohne Arztbesuch:

In der Risiko-Lebensversicherung wird bei Versicherungssummen über 300.000 € zusätzlich eine ärztliche Untersuchung notwendig. Diese können Sie beim Arzt durchführen oder unseren Medical Home Service in Anspruch nehmen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit ärztliche Untersuchungen bequem von Zuhause durchführen zu lassen. Dies geschieht durch eine examinierte Krankenschwester und ist selbstverständlich kostenlos.

Welche Nachlässe kann ich bei der EUROPA erhalten?

Bündelnachlass
Sie sparen 5 % bei der EUROPA Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude- oder Unfallversicherung, wenn gleichzeitig der Abschluss einer weiteren Versicherung bei der EUROPA Versicherung AG oder der EUROPA Lebensversicherung AG erfolgt oder bereits Verträge bei diesen Gesellschaften bestehen.

Online-Nachlass
Sie sparen 5 %, wenn Sie eine Haftpflicht-, Unfall-, Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung unter www.europa.de abschließen.

Nachlass für Laufzeit
Sie sparen 5 %, wenn Sie eine Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude oder Unfallversicherung über eine Laufzeit von 3 Jahren abschließen.

Welche Nachlässe kann ich in der Unfallversicherung erhalten?

Bündelnachlass
Sie sparen 5 % bei der EUROPA Unfallversicherung, wenn gleichzeitig der Abschluss einer weiteren Versicherung bei der EUROPA Versicherung AG oder der EUROPA Lebensversicherung AG erfolgt oder bereits Verträge bei diesen Gesellschaften bestehen

Online-Nachlass
Sie sparen 5 %, wenn Sie eine Unfallversicherung unter www.europa.de abschließen.

Nachlass für Laufzeit
Sie sparen 5 %, wenn Sie eine Unfallversicherung über eine Laufzeit von 3 Jahren abschließen.

Familiennachlass
Sie sparen 10 % in der Unfallversicherung, wenn mehr als 2 Personen versichert werden. Zusätzlich ist das 3. Kind und jedes weitere kostenlos (KOMFORT Schutz).

Besteht bei der fondgebundenen Flexiblen-Rente die Möglichkeit einmalige Sonderzahlungen zu leisten?

Sie können zu einem bestehenden Vertrag bis zu 2-mal jährlich eine Sonderzahlung von jeweils mindestens 500 Euro leisten. Die maximale Anlage pro Jahr beträgt 20.000 Euro. Damit erhöhen Sie Ihre Altersversorgung ganz flexibel, so wie es Ihrer Situation entspricht.

Welche Leistungen beinhaltet der Haus- und Wohnungsschutzbrief der EUROPA?

Als sinnvolle Ergänzung zur Hausrat-Versicherung bietet die EUROPA den Haus- und Wohnungsschutzbrief an. Mit dem Schutzbrief erhalten Sie für Ihre selbst bewohnten Wohneinheiten in acht Notfällen des täglichen Lebens rund um die Uhr sofort professionelle Hilfe.

LeistungenLeistung enthalten?
Schlüsseldienst
Rohrreinigungsdienst
Sanitär-Installateur-Service
Elektro-Installateur-Service
Heizungs-Installateur-Service
Notheizung
Schädlingsbekämpfung
Entfernung von Insektennestern

Wie können in der fondsgebundenen Renten-Versicherung Partner oder Hinterbliebene abgesichert werden?

In der fondsgebundenen Renten-Versicherung ist automatisch eine Beitragsrückgewähr im Todesfall enthalten. Das heißt, falls der Versicherte vor der Rentenauszahlung verstirbt, erhalten dessen Nachkommen mindestens alle bisher eingezahlten Beiträge (ohne BUZ Beiträge) wieder ausgezahlt.

Mit der Rentengarantiezeit legen Sie fest, wie lange die Rente im Todesfall nach Rentenbeginn ausbezahlt wird. Verstirbt der Versicherte zum Beispiel nach 6 Jahren Rentenbezug, erhalten die Hinterbliebenen bei einer Garantiezeit von 10 Jahren noch 4 Jahre lang Rente.

Wie wirkt sich die Abgeltungssteuer aus?

Die fondsgebundenen Renten-Versicherungen sind abgeltungsteuerfrei. Daher ist insbesondere für Aktiensparer die fondsgebundene Renten-Versicherung hoch interessant.

Während der Ansparphase bleiben alle Erträge steuerfrei. Wenn nach der Ansparphase eine Kapitalauszahlung erfolgt, wird der Ertrag zur Hälfte mit Einkommensteuer belegt. Die andere Hälfte bleibt steuerfrei. Bei einer Rentenzahlung, bleiben alle bis dahin erzielten Erträge steuerfrei. Voraussetzung ist eine 12-jährige Laufzeit und ein Mindestalter von 62 Jahren bei Auszahlung.

Wie kann in der fondsgebundenen Basis-Rente der Ehepartner abgesichert werden?

Mit einer Lebenspartner-Rente, die Sie zusätzlich abschließen können, schützen Sie Ihren Ehepartner und Ihre Familie mit einer garantierten, monatlichen und lebenslangen Hinterbliebenenrente ab. Mit Einschluss einer Beitragsrückgewähr werden die Beitragszahlungen abgesichert. Im Fall des vorzeitigen Todes wird eine lebenslange Rente an den Ehegatten ausgezahlt.

Entscheiden Sie sich für den Abschluss einer Kapitalrückgewähr, erhält Ihr Ehepartner bei Tod nach Rentenbeginn eine lebenslange Rente, für die das bei Rentenbeginn vorhandene Kapital abzüglich bereits gezahlter Renten verwendet wird. Ist kein hinterbliebener Ehepartner vorhanden, wird das Kapital auch für eine bis zum 25. Lebensjahr befristete Zeitrente an die kindergeldberechtigten Kinder gezahlt.

Besteht die Möglichkeit einmalige Sonderzahlungen zu leisten?

Sie können zu einem bestehenden Vertrag bis zu 2-mal jährlich eine Sonderzahlung von jeweils mindestens 500 Euro leisten. Die maximale Anlage pro Jahr beträgt 20.000 Euro bei Ledigen bzw. 40.000 Euro bei zusammen veranlagten Ehegatten. Damit erhöhen Sie Ihre Altersversorgung ganz flexibel, so wie es Ihrer Situation entspricht.

Wie kann die Leistung dynamisch angepasst werden?

Mit einer dynamischen Leistungserhöhung passen Sie die Leistungen Ihrer fondsgebundenen Flexiblen Rente/Basis-Rente an gestiegene Einkommensverhältnisse an, indem der Beitrag jährlich erhöht wird. So stellen Sie auch sicher, dass Sie später eine Rente erhalten, die Ihrem Lebensstandard entspricht.

So funktioniert die dynamische Anpassung der Versicherungsleistung:

  • Wahlweise Erhöhung des Beitrags um einen festgelegten Satz zwischen 3 und 10 % oder Anlehnung an den Höchstbeitrag der Deutschen Renten-Versicherung.
  • Die Dynamik kann jederzeit ausgeschlossen werden. Sie sind nicht verpflichtet, alle Anpassungen vorzunehmen.
  • Sie können einzelne Erhöhungen auslassen. Bis zu 2 Anpassungen in Folge können ausgesetzt werden, ohne dass das Anpassungsrecht erlischt.

Wie flexibel ist die Kapitalanlage in die fondsgebundene Versicherung Life Invest?

Ganz gleich mit welchen Anlage-Plänen Sie für Ihre Flexible Rente/Basis-Rente sparen - Life Invest ist selbstverständlich so flexibel, dass Sie Ihre Anlage neu ausrichten sowie die aufgelaufenen Fondsanteile komplett umschichten können. Sie können bis zu 6 mal im Jahr kostenlos Switchen/Shiften.

Welche Fonds-Strategie ist die richtige?

Bei EUROPA können Sie aus 22 erstklassigen Fonds renommierter Anbieter mit unterschiedlichsten Anlageschwerpunkten wählen. Oder Sie entscheiden sich für einen unserer drei maßgeschneiderten Anlageplänen - für chancen-, börsen-, management- oder sicherheitsorientierte Anleger.

Legen Sie Ihre persönliche Strategie nach Ihren individuellen Interessen fest: Zum Beispiel passt eine chancenorientierte Anlage dann besonders gut, wenn Sie bei Ihren anderen Anlagen bereits auf Sicherheit gesetzt haben. So können Sie vorhandene Sparanlagen durch eine zusätzliche renditestarke Sparform ergänzen und langfristig mehr aus Ihrem Geld machen.

Haben Sie bereits eine sicherheitsorientierte Lebensversicherung bietet sich zum Beispiel der chancenorientierte Anlageplan 1 als Ergänzung an. In jedem Fall können Sie auch Ihre Fonds frei kombinieren und auch später wechseln, z.B. kurz vor Ablauf in den sicherheitsorientierten Anlageplan 3.

zur Fonds-Liste (PDF-Datei) »

Wie wirkt sich die Abgeltungssteuer aus?

Die fondsgebundenen Renten-Versicherungen sind abgeltungsteuerfrei. Daher ist insbesondere für Aktiensparer die fondsgebundene Renten-Versicherung hoch interessant.

Während der Ansparphase bleiben alle Erträge steuerfrei. Auch bei der Rentenzahlung, bleiben alle bis dahin erzielten Erträge steuerfrei.

Welchen Effekt hat die steuerfreie Einzahlung?

Die eingezahlten Beiträge werden bis zum maximal abziehbaren Betrag steuerlich berücksichtigt und senken Ihr zu versteuerndes Einkommen. Dadurch sparen Sie Steuern. Mit diesem Vorteil finanziert sich ein Teil Ihrer Einzahlung allein durch Steuerersparnis. Je höher Ihr Steuersatz ist, desto weniger müssen Sie netto für Ihre Basis-Rente aufbringen.

Für wen eignen sich fondsgebundene Versicherungen?

Fondsgebundene Versicherungen eignen sich als eine wertvolle Ergänzung zu Ihrer bestehenden Altersvorsorge, z.B. gesetzliche Rente, eigenes Haus, klassische Lebens- oder Renten-Versicherung oder betriebliche Rente. Auch als Einstieg in die Altersvorsorge ist Life Invest bei langen Laufzeiten bestens geeignet.

Was ist der Unterschied zur klassischen Renten-Versicherung?

Fondsgebundene Versicherungen sind lukrative Alternativen zum klassischen Produkt, weil hierbei der Anleger selbst die Richtung der Kapitalanlage bestimmt und damit auch die Chancen der Erträge. Sie kombinieren einen Fonds-Anlageplan mit einer Renten-Versicherung und profitieren für Ihre Basis-Rente von den Chancen weltweiter Aktienmärkte.

Sie allein entscheiden über Chancen und Risiken bei der Anlage Ihrer Sparbeiträge (Sparanteil des Beitrags), während bei den klassischen Produkten diese Entscheidung der Versicherer trifft.

Wie funktioniert die Direktversicherung?

Der Arbeitgeber schließt als Versicherungsnehmer eine Renten-Versicherung ab; bezugsberechtigt für die Leistungen ist der Arbeitnehmer bzw. dessen Hinterbliebene. Die übliche Form der Direktversicherung ist eine Gehaltsumwandlung, d.h. der Arbeitnehmer verzichtet auf einen Teil seines Gehalts, der als Beitrag in eine Renten-Versicherung einbezahlt wird.

Welche Vorteile bietet eine Gehaltsumwandlung mit einer Direktversicherung?

Die Gehaltsumwandlung mit einer Direktversicherung bietet Ihnen neben Steuervorteilen eine flexible Lösung für die Zukunft. Statt einer lebenslanger Monatsrente können Sie auch eine einmalige Kapitalabfindung wählen. Eine Direktversicherung als betriebliche Altersvorsorge ist sicher, auch im Falle einer Insolvenz des Arbeitgebers oder bei Wechsel des Arbeitsplatzes.

Welcher Betrag kann abgabenfrei gespart werden?

Seit dem 01.01.2005 sind die Beiträge bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Renten-Versicherung steuer- und sozialabgabenfrei, das sind derzeit jährlich bis zu 2.976 € bzw. monatlich bis zu 248 €. Wenn bisher keine betriebliche Altersversorgung bestanden hat, erhöht sich der steuerfreie Betrag um weitere 1.800 €, die jedoch nicht mehr sozialabgabenfrei sind.

Wie wirkt sich die Abgeltungsteuer aus?

Für Zinsen und Dividenden müssen Sie seit 2009 Abgeltungsteuer zahlen. Die Zinsen der klassischen Renten-Versicherung sind während der Ansparphase steuerfrei. Renten- und auch Kapitalauszahlung sind jedoch zu 100 % steuerpflichtig.

Wie können vermögenswirksame Leistungen genutzt werden?

Sie können mit Ihrem Arbeitgeber vereinbaren, dass die vermögenswirksamen Leistungen (VWL) in eine Direktversicherung investiert werden, was vor allem dann sinnvoll ist, wenn Sie keinen Anspruch auf die Arbeitnehmersparzulage haben. Bei der Direktversicherung können Sie erheblich Steuern und Ihr Arbeitgeber Sozialversicherungsbeiträge sparen.

Wie kann die Auszahlung erfolgen?

Ab 62 Jahren bzw. frühestens 5 Jahre nach Versicherungsbeginn beginnt die sog. Abrufphase, in der Sie flexibel über den Rentenbeginn entscheiden können.

Wie sind Leistungen zu versteuern?

Die Einzahlungen zur Direktversicherung kommmen aus unversteuertem Einkommen. Daher gilt zwar die volle nachgelagerte Besteuerung, aber in der Regel ist die Steuerbelastung im Ruhestand geringer als in der aktiven Zeit. Außerdem können Sie die ersparte Steuer gut anlegen und dadurch mehr Rente ansparen.

Wie arbeitet mein Geld in der Direktversicherung?

Die Direktversicherung als klassische Renten-Versicherung ist eine so genannte aufgeschobene Renten-Versicherung, die sich aus 2 Phasen zusammensetzt:

1. Ansparphase
In der Ansparphase bauen Sie sich einen Rentenanspruch auf, der mit dem gesetzlichen Garantiezins von 1,25 % verzinst wird. Dieser Anspruch wächst zusätzlich um die Zinsen der Überschüsse, z. B. beträgt die Gesamtverzinsung bei der EUROPA in 2016 4,3%.1.Bitte beachten Sie, dass Überschüsse nicht für die gesamte Laufzeit garantiert werden und in Zukunft höher oder niedriger ausfallen können. Nach Ablauf lassen Sie sich Ihren angesparten Rentenanspruch als lebenslange Monats-Rente auszahlen.

2. Rentenphase
Zum vereinbarten Termin endet die Ansparphase und Sie erhalten ab diesem Zeitpunkt Ihre lebenslange Rente gezahlt, die auch in der Höhe garantiert ist und sich wegen der Überschüsse noch jährlich erhöhen kann.

Wie wird die Überschussbeteiligung geleistet?

Die Überschüsse werden für eine zusätzliche Bonus-Rente genutzt. Während der Rentenauszahlung erhöhen die Überschussanteile die laufende Rente.

Welche Sozialabgaben werden fällig?

Für gesetzlich Krankenversicherte werden bei Auszahlung die vollen Beitragssätze zur Kranken- und Pflegeversicherung fällig, 2012 sind es ca. 17 %.

Was passiert bei Vertragskündigung, Arbeitslosigkeit oder Einstellung der Beitragszahlung?

Wenn Sie die Beitragszahlung einstellen oder ganz kündigen, ergibt sich eine verminderte Rente. Bei Arbeitslosigkeit bleibt der erworbene Rentenanspruch unangetastet.

Was ist der Unterschied zwischen einer der aufgeschobenen Renten-Versicherung und einer Sofortrente gegen Einmalbeitrag?

Bei der aufgeschobenen Renten-Versicherung gegen Einmalbeitrag legen Sie statt regelmäßiger Zahlungen einmalig einen höheren Geldbetrag für Ihre Altersvorsorge an – die Auszahlung erfolgt erst einige Jahre später. Ihr Geld wird dann sicher, gewinn-bringend und steuerlich vorteilhaft angelegt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie eine Kapitalabfindung oder eine lebenslange Rente haben möchten. Bei der Sofortrente legen Sie einen größeren Geldbetrag sicher und gewinnbringend an und profitieren sofort von einer garantierten, lebenslangen Rentenzahlung.

Was ist eine Sofortrente gegen Einmalbeitrag?

Die Rente beginnt sofort nach Zahlung des Einmalbeitrags. Diese Anlageform ist ideal für ältere Personen, die kurz vor oder bereits im Ruhestand sind. Sie zahlen einmalig einen Betrag und erhalten eine lebenslang garantierte Rente.

Weitere Infos zur Sofortrente der EUROPA finden sie hier: Sofortrente gegen Einmalbeitrag

Wie funktioniert eine aufgeschobene Rente gegen Einmalbeitrag?

Bei der aufgeschobenen Renten-Versicherung gegen Einmalbeitrag erfolgt die Auszahlungeinige Jahre später. Ihr Geld wird dann sicher und gewinnbringend angelegt. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine Kapitalabfindung oder eine lebenslange Rente haben möchten.

Wie kann ich Partner und Familie absichern?

Um Ihre Angehörigen im Todesfall abzusichern, können Sie Rentengarantiezeit, Kapitalrückgewähr oder Lebenspartnerrente vereinbaren. Bei der flexiblen aufgeschobenen Renten-Versicherung können Sie zusätzlich noch eine Beitragsrückgewähr vereinbaren.

Rentengarantiezeit:

Sie legen fest, wie lange die Rente im Todesfall nach Rentenbeginn ausbezahlt wird. Verstirbt der Versicherte z. B. nach 6 Jahren Rentenbezug, erhalten die Hinterbliebenen bei einer Garantiezeit von 10 Jahren noch 4 Jahre lang Rente.

Kapitalrückgewähr:

  • bei der Flexiblen Rente: Ihre Hinterbliebenen erhalten bei Tod nach Rentenbeginn das bei Rentenbeginn vorhandene Kapital abzüglich bereits gezahlter Renten ohne Überschussbeteiligung ausgezahlt.
  • bei der Basis-Rente: Ihr Ehepartner erhält bei Tod nach Rentenbeginn eine lebenslange Rente, für die das bei Rentenbeginn vorhandene Kapital abzüglich bereits gezahlter Renten verwendet wird. Gibt es keinen Ehepartner, wird das Kapital auch als  befristete Rente an die kindergeldberechtigten Kinder gezahlt (bis zum 25. Lebensjahr).

Lebenspartnerrente:

  • bei der flexiblen Rente: Eine beliebige Person kann bezugsberechtigt sein. Als Lebenspartner-Rente können Sie einen Prozentsatz Ihrer Altersrente frei vereinbaren.
  • bei der Basis-Rente: Nur der Ehepartner kann bezugsberechtigt sein.

Wann ist ein Gesundheitscheck im Rahmen einer Renten-Versicherung erforderlich?

Angaben zum Gesundheitszustand müssen Sie nur machen, wenn Sie bei einer aufgeschobenen Rente eine Lebenspartnerrente einschließen möchten. Bei der sofort beginnenden Renten-Versicherung ist keine Gesundheitsprüfung erforderlich.

Wie flexibel ist die EUROPA Renten-Versicherung?

Wir bieten Ihnen eine Renten-Versicherung, die sich flexibel anpassen lässt - denn häufig kommt es im Leben anders als man denkt. Und erst recht dann, wenn Sie für viele Jahre im Voraus planen müssen. Deshalb haben wir für Sie einen Tarif entwickelt, bei dem Sie die Wahl haben:

  • Sie haben eine dynamische Leistungserhöhung
  • Vor Rentenbeginn sind Teilauszahlung ab 1.000 € möglich
  • Sie können den Vertrag unterbrechen, pausieren oder weniger Beitrag zahlen
  • Ab Rentenbeginn sind Teilauszahlungen möglich
  • Sie können den ursprünglichen Rentenbeginn auf später verschieben
  • Sie haben die Möglichkeit zu Sonderzahlungen

Können Beiträge steuergünstig in einer Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung vom Arbeitgeber eingezahlt werden?

Seit dem 01.01.2002 hat jeder Arbeitnehmer gesetzlichen Anspruch auf die Gehaltsumwandlung für seine betriebliche Altersversorgung, indem der Arbeitgeber einen Teil Ihres Bruttogehalts in einen Vertrag zur betrieblichen Altersversorgung einzahlt. Diese sog. Direktversicherung ist eine attraktive und steuersparende Vorsorge-Form, bei der Sie zusätzlich steuerliche Vorteile haben. Mehr Informationen zur Direktversicherung

Wie kann ich meine Vorsorge bei Berufsunfähigkeit absichern?

Im Falle einer Berufsunfähigkeit wird die Beitragszahlung für die abgeschlossene Renten-Versicherung übernommen. Darüber hinaus können Sie auch eine monatliche Berufsunfähigkeits-Rente vereinbaren.

Wie kann ich die Rentenhöhe dynamisch anpassen?

Mit dem Baustein "Dynamik" entscheiden Sie jedes Jahr neu, ob Sie Ihre Rente an gestiegene Einkommensverhältnisse anpassen wollen und stellen so sicher, dass Sie später eine Rente oder Kapitalauszahlung erhalten, die Ihrem Lebensstandard entspricht. So funktioniert die dynamische Anpassung der Versicherungsleistung:

  • Sie erhöhen Ihren Beitrag um einen festgelegten Satz zwischen 5 und 10% oder gleichen ihn an den Höchstbeitrag in der Deutschen Renten-Versicherung an.
  • Die Dynamik können Sie jederzeit ausschließen.

Wie wirkt sich die Abgeltungsteuer aus?

Für Zinsen und Dividenden müssen Sie seit 2009 Abgeltungsteuer zahlen. Die Zinsen der klassischen Renten-Versicherung sind jedoch von der Abgeltungsteuer nicht betroffen: Alle Erträge bleiben sowohl während der Ansparphase als auch bei der Rentenzahlung steuerfrei. Bei Kapitalauszalung wird der Ertrag zur Hälfte mit Einkommensteuer belegt; die andere bleibt unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei.

Wie wird die flexible Rente steuerlich behandelt?

Bei der lebenslangen Rente bleiben die Erträge vor Rentenbeginn völlig steuerfrei; es werden nur die anfallenden Erträge während des Rentenbezugs besteuert. Bei der Kapitalauszahlung sind nach 12 Jahren Laufzeit und nach Vollendung des 62. Lebensjahres 50 % der Erträge steuerfrei. Mehr Informationen zum Steuervorteil.

Wie wird die laufende Überschussbeteiligung geleistet?

Bei Versicherungsabschluss können Sie wählen, ob die Überschüsse in einem Guthaben angesammelt werden (Verzinsliche Ansammlung) oder ob Sie dafür eine zusätzliche Bonus-Rente (Bonussystem) erhalten:

Ansparphase

  • Verzinsliche Ansammlung
    Ähnlich wie bei einem Sparbuch werden die laufenden Überschussanteile mit Zins und Zinseszins angesammelt. Nach der vereinbarten Laufzeit können Sie den erwirtschafteten Betrag zur Steigerung Ihrer Rente verwenden. Sie können sich das Geld zusammen mit der Kapitalabfindung ausbezahlen lassen. Diese Variante ist genau richtig für Sie, wenn Sie auch im Todesfall oder bei vorzeitiger Vertragsauflösung auf die Auszahlung der Überschüsse als Kapital Wert legen.
  • Bonussystem
    Die jährlichen Überschüsse werden zur Bildung einer zusätzlichen Bonus-Rente verwendet, die nur im Erlebensfall gezahlt wird. Das Bonussystem ist optimal, wenn Sie eine höchstmögliche Rente erzielen möchten und auf die Auszahlung von Überschüssen bei vorzeitiger Vertragsauflösung keinen Wert legen.

Rentenphase

Bis kurz vor Rentenbeginn können Sie flexibel festlegen, in welcher Form die zukünftigen Überschüsse in der Rentenphase auszuzahlen sind: als

  • steigende Gewinnrente, bei der die Überschüsse jedes Jahr die anfängliche Rente erhöhen
  • flexible Gewinnrente, die bei unveränderten Gewinnanteilen die Rente Jahr für Jahr auf gleicher Höhe hält, ein gutes Zinsniveau bei den Überschussanteilen spüren Sie sofort
  • fallende Gewinnrente, bei der alle Überschüsse sofort ausgezahlt werden, so dass die Rente jährlich fällt

Wie arbeitet mein Geld in der flexiblen Renten-Versicherung?

Die sog. aufgeschobene Renten-Versicherung setzt sich aus 2 Phasen zusammen:

1. Ansparphase
Aus Ihren Sparbeiträgen wird Kapital angespart, das mit dem gesetzlichen Garantiezins von 1,25 % verzinst wird. Ihr Sparguthaben wächst zusätzlich um die von der EUROPA erzielten Überschüsse. In 2015 beträgt die Gesamtverzinsung 4,3 %1. Bitte beachten Sie, dass Überschüsse nicht für die gesamte Laufzeit garantiert werden und in Zukunft höher oder niedriger ausfallen können. Nach Ablauf bekommen Sie das angesparte Kapital als lebenslange Rente oder als einmalige Kapitalabfindung ausbezahlt.

2. Rentenphase
Zum vereinbarten Termin endet die Ansparphase; ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie aus dem gesamten angesparten Kapital eine lebenslange garantierte Rente.

Wie flexibel ist die Kapital-Lebensversicherung?

Die EUROPA bietet Ihnen eine flexible Lösung für eine solide Geldanlage mit überdurchschnittlicher Verzinsung und gleichzeitiger Absicherung von Partner und Familie. Eine besondere Flexibilität bewirken:

  • Nachversicherungsgarantie: Aufstockung der Vertragsleistung um bis zu 25.000 € ohne erneute Gesundheitsprüfung bei bestimmten Ereignissen
  • Dynamische Erhöhung
  • Laufzeitverkürzung durch Einmal-Zuzahlungen ab 500 €
  • Vorübergehende oder auch dauerhafte Beitragsfreistellung
  • Umwandlungsmöglichkeit in eine lebenslange garantierte Rente zu Vorzugskonditionen bei Vertragsablauf
  • Individuelle Festlegung der Beitragszahlungsdauer
  • Teilerstattung der Beiträge bei vorzeitiger Vertragsauflösung bereits ein Jahr nach Abschluss
  • Berufsunfähigkeitsschutz einschließbar

Wie werden die laufenden Überschüsse gutgeschrieben?

Die laufenden Überschussanteile werden - ähnlich wie bei einem Sparbuch – mit Zins und Zinseszins angesammelt. Nach der vereinbarten Laufzeit oder im Todesfall zahlen wir die Versicherungssumme und die Überschüsse aus.

Wie kann die Leistung dynamisch angepasst werden?

Bei einer dynamischen Erhöhung werden der Beitrag und die Leistungen jährlich erhöht. So stellen Sie sicher, dass Sie später eine Kapitalauszahlung erhalten, die Ihrem Lebensstandard entspricht.

Bei der dynamischen Anpassung gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Wahlweise Erhöhung des Beitrags um einen festgelegten Satz zwischen 5 und 10 % oder Anlehnung an den Höchstbeitrag in der Deutschen Renten-Versicherung Bund.
  • Die Dynamik kann jederzeit ausgeschlossen werden. Sie sind nicht verpflichtet, die Anpassungen bis zum Vertragsende vorzunehmen.
  • Sie können bis zu 2 Erhöhungen in Folge aussetzen, ohne dass das Anpassungsrecht erlischt.

Wie kann ich meine Vorsorge bei Berufsunfähigkeit absichern?

Ihre Vorsorge können Sie auch bei Berufsunfähigkeit absichern. Im Falle einer Berufsunfähigkeit übernehmen wir die Beitragszahlung für die abgeschlossene Lebensversicherung und eine zusätzliche Monatsrente bei Berufsunfähigkeit. So haben Sie Familie oder Partner nicht nur im Todesfall, sondern auch gleichzeitig bei Berufsunfähigkeit abgesichert.

Wie arbeitet mein Geld in der Kapital-Lebensversicherung?

Während der Vertragslaufzeit wird aus Ihren Sparbeiträgen Kapital angespart, das garantiert mit 1,25 % verzinst wird. Zusätzlich spart EUROPA weiteres Kapital aus den Überschüssen an und verzinst es ebenfalls. Dies führt zu einer Gesamtverzinsung von  4,3.1 Bitte beachten Sie, dass Überschüsse nicht für die gesamte Laufzeit garantiert werden können und in der Zukunft höher oder niedriger ausfallen können. Im Todesfall werden Versicherungssumme und bis dahin gesammelte Überschüsse an die Hinterbliebenen ausgezahlt. Dieser Schutz besteht von Anfang an, sobald Sie Ihren ersten Beitrag einbezahlt haben.

Was leistet die Kapital-Lebensversicherung?

Die Kapital-Lebensversicherung kombiniert zwei Vorsorge-Formen:

Umfassender finanzieller Risiko-Schutz

Ihre Familie oder Partner sind im vorzeitigen Todesfall durch den umfassenden finanziellen Risiko-Schutz abgesichert.

Solider Vermögensaufbau

Sie bauen sich ein solides Vermögen auf, mit dem Sie sich persönliche Ziele erfüllen können, wie z. B.

  • geplante Investitionen wie Autokauf, Einrichtung und Renovierung
  • Aufbau der Altersvorsorge als wertvolle Ergänzung zur gesetzlichen Rente
  • Ablösung von Finanzierungen für den Hausbau, das Auto oder die Ferienwohnung
  • Bildung von Kapital für die Ausbildung der Kinder oder Existenzgründung

Wer sollte eine Kapital-Lebensversicherung abschließen?

Die Kapital-Lebensversicherung ist besonders wichtig, wenn Sie für Familie, Kinder und Partner finanzielle Verantwortung tragen und gleichzeitig eine wertvolle Zukunftsvorsorge für später sichern wollen.

Wie kann ich die Versorgungslücke im Alter schließen?

Die gesetzliche Rente wird auch in Zukunft weiter sinken, schätzungsweise auf 45 % des letzten Netto-Einkommens. Hinzu kommt, dass die Renten seit 2005 schrittweise zu versteuern sind.

Für Sie bedeutet dieser absehbare Verfall, dass Sie Ihren Lebensstandard nur dann sichern können, wenn Sie rechtzeitig für ein Zusatz-Einkommen sorgen.
Die Tabelle zeigt beispielhaft, welches Kapital Sie mit der EUROPA Kapital-Lebensversicherung aufbauen können.

Alter304050
Sparzeit bis zum Ablauf35 Jahre25 Jahre15 Jahre
Kapitalauszahlung inkl. Überschussbeteiligung1
Beitrag 50 €44.790 €24.489 €11.284 €
Beitrag 100 €90.029 €49.224 €22.682 €
Beitrag 150 €135.268 €73.958 €34.078 €

Beispielberechnung der Kapital-Lebensversicherung

Wie kann ich die Versorgungslücke im Alter schließen?

Warum ist eine private Altervorsorge so unverzichtbar (flexible Rente)?

Weniger Beitragszahler und die gleichzeitig steigende Anzahl von Rentenempfängern sorgen dafür, dass die gesetzliche Rente weiter sinken wird. Von 100 % monatlichem Einkommen nach Steuern erhalten Sie bereits heute im besten Fall eine Rente in Höhe von 67 %. Hinzu kommt, dass die Renten seit 2005 schrittweise zu versteuern sind. Ein allgemeingültiges Rentenniveau lässt sich für die Zukunft noch nicht prognostizieren. Fachleute erwarten für einen heute 40-jährigen Arbeitnehmer in Zukunft ein Rentenniveau von ca. 45 % des letzten Netto-Einkommens.

Hinzu kommt die höhere Lebenserwartung der Menschen, was bedeutet, dass die Renten im Durchschnitt länger bezahlt werden müssen. In Zukunft wird die gesetzliche Rente deshalb nur noch eine Grundversorgung darstellen. Selbst mit einer betrieblichen Altersvorsorge bleiben noch Lücken - zusätzliche Vorsorge ist nötig. Für ein ausreichendes Einkommen im Alter muss deshalb jeder selbst durch zusätzliches Sparen sorgen.

Die Tabelle zeigt beispielhaft, welches Zusatzeinkommen Sie mit der flexiblen EUROPA Renten-Versicherung aufbauen können.

Alter304050
Sparzeit bis zur Rente35 Jahre25 Jahre15 Jahre
lebenslange Monatsrente inkl. Überschussbeteiligung
Beitrag: 50 €215,31 €3120,93 €357,21 €3
Beitrag: 100 €432,82 €3243,11 €3115,00 €3
Beitrag: 150 €650,40 €3365,28 €3172,79 €3
Gesamtkapital inkl. Überschussbeteiligung
Beitrag: 50 €46.422,45 €325.403,96 €311.674,75 €3
Beitrag: 100 €93.317,08 €351.072,01 €323.466,08 €3
Beitrag: 150 €140.228,27 €376.736,76 €335.260,03 €3

Beispiel Rechnung / Renten-Versicherung
Unisex, inkl. Beitragsrückgewähr im Todesfall, 10 Jahre Rentengarantie, verzinsliche Ansammlung, flexible Gewinnrente

Warum ist eine private Altervorsorge so unverzichtbar (flexible Rente)?

Wie funktioniert die Basis-Rente (Rürup)?

Die Basis-Rente ist eine steuerlich geförderte Renten-Versicherung und lehnt sich an die gesetzliche Renten-Versicherung an. Es wird eine lebenslange Rente gezahlt. Es gibt keine Zugriffsmöglichkeit auf das eingezahlte Kapital.

Bei Tod können Sie sich über die Bausteine Beitragsrückgewähr und Kapitalrückgewähr zusätzlich absichern, bei der die vereinbarten Todesfallleistungen für eine lebenslange Rente an den Ehegatten oder die kindergeldberechtigten Kinder verwendet werden. 

Der besondere Vorteil der Basis-Rente besteht darin, dass Einzahlungen das zu versteuernde Einkommen senken. Für 2016 können jährlich bis zu 22.766,- € (Verheiratete 45.532,- €) steuerlich angesetzt werden. In 2016 können 82 % der Einzahlungen im Rahmen der Höchstbeiträge als Sonderausgaben in der Einkommenssteuer-Erklärung geltend gemacht werden. Diese Abzugsfähigkeit erhöht sich in den folgenden Jahren jeweils in 2 %-Schritten bis 2025. Werden Beiträge zur gesetzlichen Renten-Versicherung geleistet, kürzen diese den maximal abziehbaren Betrag. Die Basis-Rente ist dann besonders empfehlenswert, wenn eine zusätzliche Rente gewünscht wird und wenn die Beiträge dazu steuerlich geltend gemacht werden können.

Wie kann ich die Steuervorteile nutzen?

Die Beiträge von 2016 sind zu 82 % im Rahmen der Höchstbeiträge als Sonderausgaben von der Steuer absetzbar und senken Ihr zu versteuerndes Einkommen. Mit diesem Vorteil finanziert sich ein Teil Ihrer Einzahlung allein durch die Steuerersparnis. Vor allem Selbstständige, die nicht über die gesetzliche Rente versichert sind, können wegen des großen steuerlichen Rahmens von der Basis-Rente profitieren.

Wie arbeitet mein Geld in der Basis-Rente?

Die Basis-Rente setzt sich aus 2 Phasen zusammen:

1. Ansparphase
In der Ansparphase bauen Sie sich einen Rentenanspruch auf, der mit dem gesetzlichen Garantiezins von 1,25 % verzinst wird. Dieser Anspruch wächst zusätzlich um die von der EUROPA erzielten Überschüsse, z. B. beträgt die Gesamtverzinsung in 2016  4,3 % .1 Bitte beachten Sie, dass Überschüsse nicht für die gesamte Laufzeit garantiert werden und in der Zukunft höher oder niedriger ausfallen können. Nach Ablauf lassen Sie sich Ihren angesparten Rentenanspruch als lebenslange Monats-Rente auszahlen (eine einmalige Auszahlung ist nicht möglich).

2. Rentenphase
Zum vereinbarten Termin endet die Ansparphase und Sie erhalten ab diesem Zeitpunkt Ihre lebenslange Rente gezahlt, die auch in der Höhe garantiert ist und sich wegen der Überschüsse noch jährlich erhöhen kann.

Wie kann ich Partner und Familie absichern?

Beitragsrückgewähr: Der Ehepartner erhält bei Tod vor Rentenbeginn alle Beiträge (ohne BUZ-Beiträge) in Form einer lebenslangen Rente rückerstattet.

Kapitalrückgewähr: Ihr Ehepartner erhält bei Tod nach Rentenbeginn eine lebenslange Rente aus dem vorhandenen Kapital abzüglich bereits gezahlter Renten. Gibt es keinen Ehepartner, wird eine befristete Zeitrente an die kindergeldberechtigten Kinder gezahlt (bis zum 25. Lebensjahr).

Wie kann ich den Rentenbeginn bei der Basis-Rente flexibel festlegen?

Ab 62 Jahren bzw. frühestens 5 Jahre nach Vertragsbeginn beginnt die sog. Abrufphase, in der Sie flexibel über den Rentenbeginn entscheiden können.

Wie kann ich die Rentenhöhe dynamisch anpassen?

Mit dem Baustein Dynamik entscheiden Sie jedes Jahr neu, ob Sie Ihren Beitrag und damit auch Ihre Rente an gestiegene Einkommensverhältnisse anpassen wollen. So stellen Sie sicher, dass Sie später eine Rente erhalten, die Ihrem Lebensstandard entspricht.

So funktioniert die dynamische Anpassung der Versicherungsleistung:

  • Sie erhöhen Ihren Beitrag um einen festgelegten Satz zwischen 5 und 10% oder gleichen ihn an den Höchstbeitrag in der Deutschen Renten-Versicherung an.
  • Die Dynamik können Sie jederzeit ausschließen.

Kann ich auch sofort mit der Rente beginnen?

Ja, statt der Ansparphase beginnen Sie mit einem Einmalbetrag und erhalten sofort eine lebenslange Rente. Diese Anlageform ist ideal für ältere Personen, die kurz vor oder bereits im Ruhestand sind. Auch bei der Sofortrente können Sie eine Lebenspartnerrente oder Kapitalrückgewähr vereinbaren. Für Einmalbeiträge gelten die gleichen Steuervorteile wie bei laufender Zahlung.

Wann ist ein Gesundheitscheck im Rahmen der Basis-Rente erforderlich?

Gesundsheitsfragen müssen Sie nur beantworten, wenn Sie eine Versicherung mit Berufsunfähigkeitsschutz und / oder Lebenspartnerrente abschließen möchten.

Was passiert bei Vertragskündigung, Arbeitslosigkeit oder Einstellung der Beitragszahlung?

Bei Einstellung der Beitragszahlung oder Kündigung ergibt sich eine verminderte Rente.
Auch bei Arbeitslosigkeit bleibt der erworbene Rentenanspruch unangetastet.

Warum ist die EUROPA Auto-Versicherung so günstig?

Die EUROPA Auto-Versicherung berücksichtigt Ihr persönliches Risiko und bietet als Direktversicherer günstige Beiträge, die auf Ihre Situation, Ihr Auto und die Nutzung abgestimmt sind. So müssen Sie nicht mehr als nötig bezahlen und können viel Geld sparen.

Welche individuellen Rabatte gibt es bei EUROPA?

  • Wenigfahrer: Wer wenig fährt, muss weniger bezahlen. Aber auch Vielfahrer kommen bei der EUROPA im Vergleich zu anderen Versicherungen äußerst günstig weg.
  • Käufer eines Neuwagens: Wie neu ein Wagen ist, wird von der EUROPA sehr kundenfreundlich ausgelegt. Wir fragen nicht, wie alt Ihr Fahrzeug heute ist, sondern nur, wie alt es war, als Sie es gekauft haben.
  • Allein- oder Partnernutzung: Für Sie macht es sich bezahlt, wenn nur Sie als Versicherungsnehmer und Ihr Lebenspartner den Wagen fahren.
  • Schadenfreies Fahren: Bei 7 Jahren Fahren ohne Schaden in der Teilkasko-Versicherung erhalten Sie von uns einen kräftigen Nachlass.
  • Wohneigentum: Wenn Sie als Eigentümer ein Ein-, Mehrfamilienhaus oder eine Wohnung selbst bewohnen, zahlen Sie weniger.
  • Familien: Für eigene Kinder unter 16 Jahren, die in Ihrem Haushalt leben, gelten vergünstigte Beiträge. Teilnahme am begleiteten Fahren: Für junge Fahrer, die an diesem Projekt teilgenommen haben, gibt es eine Vergünstigung.
  • Branchen: Je nachdem in welcher Branche Sie arbeiten, gibt es bei der EUROPA weitere Vergünstigungen.
  • 15 % Sparvorteil mit der Spar-Kasko: Lassen Sie Ihre Kaskoschäden stets von EUROPA-Partnerwerkstätten beheben und sparen Sie noch mal 15 %.

Welche Auto-Versicherung muss ich haben?

Für jedes Auto ist eine Kfz-Haftpflicht-Versicherung gesetzlich vorgeschrieben. Sie deckt alle Schäden ab, die Sie anderen Verkehrsteilnehmern bei einem Verkehrsunfall zufügen. Zusätzlich können Sie Schäden am eigenen Auto mit der Teilkasko-Versicherung oder noch umfassender mit einer Vollkasko-Versicherung abdecken.

Was leistet die Haftpflicht-Versicherung?

Der Halter eines Fahrzeuges haftet für alle Schäden, die durch sein Fahrzeug verursacht werden. Er ist gesetzlich zur Kfz-Haftpflicht-Versicherung verpflichtet, die vor Schadenersatzansprüchen geschädigter Verkehrsteilnehmer schützt (z. B. Reparaturkosten an einem beteiligten Fahrzeug oder Heilkosten und Schmerzensgeld bei Personenschäden). Die EUROPA bietet eine Versicherungssumme von 100 Mio. € pauschal im Basis-Schutz und im Komfort-Schutz.

Was macht den Auto-Versicherungsschutz bei EUROPA so attraktiv?

Neben günstigen Beiträgen bietet die EUROPA eine schnelle und zuverlässige Schadenregulierung und ganz besondere Kunden-Vorteile:

  • Verzicht auf Selbstbeteiligung bei Reparatur von Glasschäden
  • Günstige Einstiegstarife für Erst- und Zweitfahrzeuge
  • Kulanz bei Fahrzeugwechsel – Kostenlose Versicherung des Altfahrzeugs bis zu 14 Tagen
  • Keine Rückstufung bei Vertragsunterbrechung bis zu 10 Jahren
  • Austauschservice der Versicherungsbestätigung bei Versicherungswechsel
  • 24-Stunden-Notrufnummer – 365 Tage im Jahr
  • Starke Leistungen mit dem Basis- und Komfort-Schutz
  • Schutzbrief für europaweite Pannenhilfe

Wann kann ich mit meiner Auto-Versicherung zur EUROPA wechseln?

Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihre bisherige Auto-Versicherung zu kündigen:

Reguläre Kündigung zum Vertragsablauf:
Vertragsablauf (meist 01.01. des Folgejahres) können Sie Ihre Kfz-Versicherung ordentlich kündigen. Ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

Sofortige Kündigung bei Vertragsänderung:
Über Beitragserhöhungen muss Sie der Versicherer mindestens einen Monat vor Inkrafttreten informieren. Dann haben Sie vier Wochen Zeit zu kündigen. Das gilt auch, wenn in Ihrem Vertrag die Einstufungen in Typ- oder Regionalklassen geändert werden und wenn Sie die Rechnung erst wenige Tage vor Fälligkeit des Beitrages erhalten.

Kauf eines anderen Autos:
Mit Ihrem neuen Wagen können Sie sofort zur EUROPA wechseln. Ihre schadenfreie Zeit übernehmen wir natürlich.

Wichtig: Bitte senden Sie uns vor dem geplanten Versicherungswechsel einen vollständigen Antrag, damit wir rechtzeitig Ihr Straßenverkehrsamt informieren können. Eine Doppelversicherung brauchen Sie nicht zu befürchten: Sollte der bisherige Versicherer die Kündigung ablehnen, heben wir den neuen Vertrag sofort auf.

Mit unserem Kündigungswecker erinnern wir Sie rechtzeitig an den Kündigungstermin für Ihren bestehenden Vertrag. 

So wechseln Sie ganz einfach zur EUROPA

1. Kündigen:

  • PDF-Musterkündigungsschreiben ausfüllen
  • Vollständig ausgefülltes Formular ausdrucken
  • Datum und Unterschrift nicht vergessen – Kündigung abschicken

2. Antrag bei EUROPA stellen

  • Über den Tarifrechner Beitrag berechnen
  • Angebot anfordern und unterschrieben zurücksenden oder
  • direkt online abschließen

Wie erhalte ich meine Versicherungsbestätigung (früher: Doppelkarte)?

Sie möchten Ihr neu gekauftes Auto zulassen (Fahrzeugwechsel):
Nach Antragsstellung erhalten Sie von uns die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) für die Zulassung – auf Wunsch auch per E-Mail. Die eVB besteht aus einer Codenummer, die Sie der Zulassungsstelle bei der Anmeldung Ihres Autos nennen müssen.
In eiligen Fällen helfen wir Ihnen unter unserer Service-Nummer 0221 5737-200 gerne weiter.

Sie möchten Ihre Kfz-Versicherung wechseln (Versicherungswechsel):
Wenn Sie nur die Versicherungsgesellschaft wechseln, senden wir die Versicherungsbestätigung direkt an das für Sie zuständige Straßenverkehrsamt.

Wird meine bisherige Schadenfreiheitsklasse übernommen?

Selbstverständlich bleibt Ihnen bei EUROPA Ihre Schadenfreiheitsklasse erhalten. Wir fordern die schadenfreie Zeit einfach vom bisherigen Versicherer ab – sie ist maßgeblich für unsere Beitragsberechnung. So können Sie sofort nach dem Wechsel von unseren preiswerten Tarifen profitieren.
Bitte beachten Sie, dass wir – wie viele andere Versicherer – Sondereinstufungen nicht übernehmen!

Woher weiß ich, welche Schadenfreiheitsklasse ich habe? (Auto-Versicherung)

Anhand der folgenden Tabelle können Sie Ihre SF-Klasse und Ihre Beitragssätze für die Haftpflicht- und Kaskoversicherung einsehen. Bitte beachten Sie, dass wir – wie viele andere Versicherer – Sondereinstufungen nicht übernehmen!

Dauer des schadenfreien ununterbrochenen VerlaufsBeitragssatz in %
in KalenderjahrenSF-KlasseHaftpflichtVollkasko
35SF 352020
34SF 342121
33SF 332122
32SF 322222
31SF 312222
30SF 302223
29SF 292323
28SF 282323
27SF 272324
26SF 262424
25SF 252425
24SF 242525
23SF 232525
22SF 222626
21SF 212626
20SF 202727
19SF 192728
18SF 182828
17SF 172929
16SF 163030
15SF 153030
14SF 143131
13SF 133232
12SF 123333
11SF 113534
10SF 103635
9SF 93737
8SF 83938
7SF 74139
6SF 64341
5SF 54543
4SF 44845
3SF 35147
2SF 25550
1SF 16053
SF 1/27555
S85-
O9460
M13385

Tabelle: Einstufung in Schadenfreiheitsklassen (SF-Klassen) und Beitragssätze.

von
Schaden-/
SF-Klasse
Rückstufung nach
Schaden-
anzahl
123
Haftpflicht
123
Vollkasko
SF 35SF 20SF 8SF 2SF 26SF 16SF 8
SF 34SF 17SF 7SF 1SF 22SF 12SF 6
SF 33SF 16SF 7SF 1SF 21SF 12SF 6
SF 32SF 16SF 6SF 1SF 20SF 12SF 6
SF 31SF 15SF 6SF 1SF 20SF11SF 5
SF 30SF 15SF 6SF 1SF 19SF 11SF 5
SF 29SF 14SF 6SF 1SF 18SF 10SF 4
SF 28SF 14SF 5SF 1/2SF 18SF 10SF 4
SF 27SF 13SF 5SF 1/2SF 17SF 9SF 4
SF 26SF 13SF 5SF 1/2SF 16SF 9SF 4
SF 25SF 12SF 4SF 1/2SF 16SF 8SF 3
SF 24SF 12SF 4SF 1/2SF 15SF 8SF 3
SF 23SF 11SF 4SF 1/2SF 14SF 7SF 2
SF 22SF 11SF 4SF 1/2SF 14SF 7SF 2
SF 21SF 10SF 3SF 1/2SF 13SF 6SF 1
SF 20SF 10SF 3SF 1/2SF 12SF 6SF 1
SF 19SF 9SF 3SF 1/2SF 12SF 5SF 1
SF 18SF 9SF 20SF 11SF 5SF 1
SF 17SF 8SF 20SF 10SF 5SF 1
SF 16SF 8SF 20SF 10SF 4SF 1/2
SF 15SF 7SF 10SF 9SF 4SF 1/2
SF 14SF 6SF 10SF 8SF 30
SF 13SF 6SF 10SF 7SF 30
SF 12SF 5SF 10SF 7SF 2M
SF 11SF 5SF 10SF 6SF 1M
SF 10SF 4SF 1/2MSF 5SF 1M
SF 9SF 3SF 1/2MSF 5SF 1/2M
SF 8SF 3SF 1/2MSF 4SF 1/2M
SF 7SF 2SF 1/2MSF 30M
SF 6SF 2SMSF 20M
SF 5SF 1SMSF 20M
SF 4SF 10MSF 10M
SF 3SF 10MSF 1/20M
SF 2SF 1/20M0MM
SF 1SF 1/20M0MM
SF 1/20MM0MM
S0MM---
0MMMMMM
MMMMMMM

Bei 4 und mehr Schäden erfolgt die Zuordnung zur Schadenklasse M.

Ich hatte bislang keine eigene Kfz-Versicherung. Wie wird mein Pkw eingestuft?

Grundsätzlich gibt es ohne eine eigene Vorversicherung die folgenden Möglichkeiten:

1. Ersteinstufung ohne Vorversicherung: Personen, die den Führerschein weniger als 3 Jahre besitzen, werden in die Schadenfreiheitsklasse 0 eingestuft.

Beitragssätze: Haftpflicht 94 % - Vollkasko 60 % - Teilkasko 100 %

2. Führerscheinregelung: Ist der Versicherungsnehmer seit mindestens 3 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, erfolgt die Einstufung in Schadenfreiheitsklasse 1/2.

Beitragssätze: Haftpflicht 75 % - Vollkasko 55 % - Teilkasko 100 %

3. Partner-/Eltern-Regelung: Hat der Ehe-/Lebenspartner oder ein Elternteil des Versicherungsnehmers bereits einen Pkw bei uns versichert, der mindestens in die Schadenfreiheitsklasse 1/2 eingestuft ist, erfolgt die Einstufung ebenfalls in Schadenfreiheitsklasse 1/2. Voraussetzung: Der Versicherungsnehmer ist im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Beitragssätze: Haftpflicht 75 % - Vollkasko 55 % - Teilkasko 100 %

4. Führerschein-Plus-Regelung: Sind der Versicherungsnehmer und alle weiteren Fahrer mindestens 30 Jahre alt und seit mindestens 10 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, erfolgt die Einstufung in Schadenfreiheitsklasse 1/2. Diese Regelung gilt nur für einen Pkw und nur, wenn der Versicherungsnehmer auch der Halter ist.

Beitragssätze: Haftpflicht 55 % - Vollkasko 50 %.

Ich habe für einen zweiten (und weitere) Pkw noch keine Kfz-Versicherung. Wie werde ich bei Ihnen eingestuft?

Grundsätzlich gibt es für weitere Pkw ohne eine eigene Vorversicherung die folgenden beiden Möglichkeiten:

1. Zweitwagenregelung

Sie gilt, wenn der Versicherungsnehmer bereits einen anderen Pkw bei uns oder einem anderen Versicherer mit mindestens der Schadenfreiheitsklasse SF 1/2 versichert hat.

Beitragssätze: Haftpflicht 75 % - Vollkasko 55 % - Teilkasko 100 %

2. Zweitwagen-Plus-Regelung

Sie gilt bei folgenden Voraussetzungen:

  • Es muss bereits ein Pkw mit mindestens SF 3 versichert sein
  • Versicherungsnehmer und alle weiteren Fahrer sind mindestens 24 Jahre
  • Versicherungsnehmer oder Partner ist Halter des Pkw

Beitragssätze: Haftpflicht 53 % - in der Vollkasko 48 % - Teilkasko 100 %

Warum fragen Sie z. B. nach meiner jährlichen Fahrleistung?

Wenigfahrer verursachen weniger Schäden als andere Verkehrsteilnehmer. Deshalb führen diese Merkmale zu niedrigeren Beiträgen. Bitte machen Sie wahrheitsgemäße Angaben – falsche Angaben belegen wir mit Vertragsstrafen von 100 % des Jahresbeitrages.

Welche Leistungen bietet der EUROPA Schutzbrief?

Bei einer Panne oder einem Unfall brauchen Sie schnell Hilfe. Erst recht, wenn Sie im Ausland verunglücken. Mit dem Schutzbrief der EUROPA sind Sie sicher unterwegs – in ganz Europa.

Sicherheit, die vor Ihrer Haustür beginnt:

  • Pannen- oder Unfallhilfe
  • Bergen- und Abschleppen nach Panne oder Unfall

Wir bezahlen:

  • Kosten für Weiter- oder Heimfahrt
  • Übernachtung oder Mietwagen nach Fahrzeugausfall
  • Ersatzteilversand
  • Fahrzeugschlüssel-Service
  • Fahrzeugrücktransport und -unterstellung im Ausland
  • Verzollung und Verschrottung
  • Fahrzeugabholung nach Fahrerausfall
  • Ersatz von Reisedokumenten
  • Krankenbesuch und -rücktransport
  • Rückholung von Kindern

Wir helfen bei:

  • Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Beschaffung wichtiger Medikamente
  • Reiserückruf über Rundfunk
  • Ersatz von Zahlungsmitteln
  • Überführung oder Bestattung in Todesfällen

Service rund um die Uhr (z. B. eine 24-Stunden-Notrufzentrale) erhalten Sie für einen Mehrbeitrag von nur 12 € jährlich. Die genauen Informationen finden Sie in unserer Leistungsübersicht.

Welchen Kundenservice bietet die EUROPA?

Als EUROPA Kunde profitieren Sie von unserem schnellen und direkten Service. Nutzen Sie unseren Online Kunden-Service oder rufen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner direkt an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Warum ist die EUROPA Motorrad-Versicherung so günstig?

Als Direktversicherer arbeitet die EUROPA ohne Außendienst und bietet damit einen günstigen Tarif. So müssen Sie nicht mehr als nötig bezahlen und können viel Geld sparen.

Welche Motorrad-Versicherung muss ich haben?

Für jedes Motorrad ist eine Kfz-Haftpflicht-Versicherung gesetzlich vorgeschrieben. Sie deckt alle Schäden ab, die Sie anderen Verkehrsteilnehmern bei einem Verkehrsunfall zufügen. Zusätzlich können Sie Schäden am eigenen Motorrad mit der Teilkasko-Versicherung oder noch umfassender mit einer Vollkasko-Versicherung abdecken.

Was leistet die Haftpflicht-Versicherung?

Der Halter eines Motorrads haftet für alle Schäden, die durch sein Fahrzeug verursacht werden. Er ist gesetzlich zur Kfz-Haftpflicht-Versicherung verpflichtet, die vor Schadenersatzansprüchen geschädigter Verkehrsteilnehmer schützt (z. B. Reparaturkosten an einem beteiligten Fahrzeug oder Heilkosten und Schmerzensgeld bei Personenschäden).

Wie kann ich Schäden am eigenen Fahrzeug absichern?

Zusätzlichen Schutz zur Haftpflicht-Versicherung bietet eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung; gerade bei neuen oder wertvollen Fahrzeugen lohnt sich diese erweiterte Sicherheit. Sie sparen Beiträge, wenn Sie im Schadensfall einen geringen Anteil aus eigener Tasche begleichen.

Wann kann ich mit meiner Motorrad-Versicherung zur EUROPA wechseln?

Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihre bisherige Motorrad-Versicherung zu kündigen:

Reguläre Kündigung zum Vertragsablauf:
Bis spätestens einen Monat vor Vertragsablauf (meist 01.01. des Folgejahres) können Sie Ihre Motorrad-Versicherung ordentlich kündigen. Ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

Sofortige Kündigung bei Vertragsänderung:
Über Beitragserhöhungen muss Sie der Versicherer mindestens einen Monat vor Inkrafttreten informieren. Dann haben Sie vier Wochen Zeit zu kündigen. Das gilt auch, wenn in Ihrem Vertrag die Einstufungen in den Regionalklassen geändert werden und wenn Sie die Rechnung erst wenige Tage vor Fälligkeit des Beitrages erhalten.

Kauf eines anderen Motorrads:
Mit Ihrem neuen Motorrad können Sie sofort zu EUROPA wechseln. Ihre schadenfreie Zeit übernehmen wir natürlich.

Wichtig: Bitte senden Sie uns vor dem geplanten Versicherungswechsel einen vollständigen Antrag, damit wir rechtzeitig Ihr Straßenverkehrsamt informieren können. Eine Doppelversicherung brauchen Sie nicht zu befürchten: Sollte der bisherige Versicherer die Kündigung ablehnen, heben wir den neuen Vertrag sofort auf.

Mit unserem Kündigungswecker erinnern wir Sie rechtzeitig an den Kündigungstermin für Ihren bestehenden Vertrag.

So wechseln Sie ganz einfach zur EUROPA

1. Kündigen:

  • PDF-Musterkündigungsschreiben ausfüllen
  • Vollständig ausgefülltes Formular ausdrucken
  • Datum und Unterschrift nicht vergessen – Kündigung abschicken

2. Antrag bei EUROPA stellen

  • Über den Tarifrechner Beitrag berechnen
  • Angebot anfordern und unterschrieben zurücksenden oder
  • direkt online abschließen

Wie erhalte ich meine Versicherungsbestätigung (früher: Doppelkarte)?

Sie möchten Ihr neu gekauftes Motorrad zulassen (Fahrzeugwechsel):
Nach Antragsstellung erhalten Sie von uns die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) für die Zulassung – auf Wunsch auch per E-Mail. Die eVB besteht aus einer Codenummer, die Sie der Zulassungsstelle bei der Anmeldung Ihres Autos nennen müssen.

In eiligen Fällen helfen wir Ihnen unter unserer Service-Nummer 0221 5737-200 gerne weiter.

Sie möchten Ihre Kfz-Versicherung wechseln (Versicherungswechsel):
Wenn Sie nur die Versicherungsgesellschaft wechseln, senden wir die Versicherungsbestätigung direkt an das für Sie zuständige Straßenverkehrsamt.

Wird meine bisherige Schadenfreiheitsklasse übernommen?

Selbstverständlich bleibt Ihnen bei EUROPA Ihre Schadenfreiheitsklasse erhalten. Wir fordern die schadenfreie Zeit einfach vom bisherigen Versicherer ab – sie ist maßgeblich für unsere Beitragsberechnung. So können Sie sofort nach dem Wechsel von unseren preiswerten Tarifen profitieren.
Bitte beachten Sie, dass wir – wie viele andere Versicherer – Sondereinstufungen nicht übernehmen!

Ich hatte bislang keine eigene Versicherung. Wie wird mein Motorrad eingestuft?

Grundsätzlich gibt es ohne eine eigene Vorversicherung die folgenden zwei Möglichkeiten:

1. Ersteinstufung ohne Vorversicherung: Personen, die den Führerschein weniger als 3 Jahre besitzen, werden in die Schadenfreiheitsklasse 0 eingestuft.
Beitragssätze: Haftpflicht - Vollkasko - Teilkasko: je 100 %

2. Führerscheinregelung: Ist der Versicherungsnehmer seit mindestens 3 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, erfolgt die Einstufung in Schadenfreiheitsklasse 1/2.
Beitragssätze: Haftpflicht 60 % - Vollkasko 75 % - Teilkasko 100 %

Welchen Kundenservice bietet die EUROPA?

Als EUROPA Kunde profitieren Sie von unserem schnellen und direkten Service. Nutzen Sie unseren Online Kunden-Service oder rufen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner direkt an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wer sollte eine Unfallversicherung abschließen?

Ein Unfall verursacht oft bleibende Schäden. Für Kinder, Hausfrauen, Paare und Singles ist die Vorsorge durch eine Unfallversicherung daher empfehlenswert.

Welche Leistungen bietet die EUROPA Unfallversicherung?

Sie selbst wissen am besten, wo Ihre Risiken liegen. Wählen Sie zwischen BASIS-Schutz und KOMFORT-Schutz und passen Sie die Leistungen an Ihren individuellen Bedarf an.

Mitversichert im BASIS-Schutz:

  • Gesundheitsschäden bei Rettung von Menschen, Tieren oder Sachen
  • tauchtypische Gesundheitsschäden
  • Umknicken
  • Bauch- und Unterleibsbrüche, die durch Eigenbewegung verursacht werden
  • Erfrierungen bzw. Erfrierungstod
  • Vergiftungen oder Erstickungen durch Dünste, Staubwolken oder Gase und Dämpfe
  • Gesundheitsschäden durch Sonnenbrand oder Sonnenstich
  • sportliche Betätigung in den vom Deutschen Olympischen Sportbund anerkannten Sportarten
  • alkoholbedingte Bewusstseinsstörungen (beim Lenken von KFZ unter 1,1 Promille/bei allen übrigen Fällen bis unter 1,5 Promille)
  • Bewusstseinsstörungen infolge Medikamenteneinnahme
  • Unfälle durch Herzinfarkt/Schlaganfall
  • Unfälle durch Fahrten ohne Fahrerlaubnis bis vor dem 18. Lebensjahr
  • Gesundheitsschäden durch Röntgen-, Laser- oder Maserstrahlen oder künstlich erzeugte ultraviolette Strahlen
  • Infektionskrankheiten durch Insektenstiche oder -bisse (z.B. Zeckenstich!)
  • Vergiftungen bei Kindern bis vor dem 14. Lebensjahr (einschließlich Nahrungsmittelvergiftungen)

Weitere Vorteile schon im BASIS-Schutz:

  • Erweiterte Invaliditätsfristen 18/24 Monate statt 12/15 Monate
  • Erleichterung bei der Meldung von Unfällen mit Todesfolge
  • Übernahme der ärztlichen Gebühren zur Begründung des Leistungsanspruchs

Beitragsfreie Leistungen im BASIS-Schutz:

  • Seviceleistungen inkl. Bergungskosten bis zu 10.000 €
  • Kosten für kosmetische Operationen bis zu 2.500 €
  • Sofortleistung 2.500 €
  • Kurkostenbeihilfe 1.000 €
  • Rooming-in-Leistung (Kindertarif)

Zusätzliche Verbesserungen im KOMFORT-Schutz:

  • verbesserte Gliedertaxe
  • keine Berücksichtigung der Mitwirkung von Krankheiten/Gebrechen, wenn Mitwirkungsanteil weniger als 40 Prozent
  • Impfschäden
  • Nahrungsmittelvergiftungen (altersunabhängig) – gilt nicht für Alkoholvergiftungen
  • Verbesserungen beim Krankenhaus-Tagegeld (sofern vereinbart)
  • Leistungsdauer bis zu 4 Jahren nach dem Unfall
  • doppelte Leistung in den ersten 10 Tagen
  • Krankenhaus-Tagegeld in Höhe von 7 Tagessätzen für ambulante Operationen
  • Beitragsbefreiung für das dritte und jedes weitere Kind einer Familie

Verbesserte beitragsfreie Leistungen im KOMFORT-Schutz:

  • Serviceleistungen inkl. Bergungskosten bis zu 20.000 €
  • Kosten für kosmetische Operationen bis zu 5.000 €
  • Sofortleistung 5.000 €
  • Kurkostenbeihilfe 1.500 €
  • Verbesserte Rooming-in-Leistung (Kindertarif)

Der vollständige Vertragsinhalt ergibt sich aus dem Antrag, dem Versicherungsschein und den in der Vertragsinformation enthaltenen Versicherungsbedingungen.

Wie kann ich Beiträge innerhalb meiner Unfallversicherung sparen?

Sparen Sie zusätzlich Beiträge durch verschiedene Nachlässe:

  • 5 % bei einer Laufzeit ab 3 Jahren
  • 10 % bei mehr als 2 Versicherten
  • 10 % bei jährlicher Zahlung
  • 5 % bei halbjährlicher Zahlung
  • 3 % bei vierteljährlicher Zahlung
  • 5 % bei Online-Abschluss
  • 5 % bei weiterem Vertrag bei der EUROPA
  • günstigere Tarife für Beamte und den öffentlichen Dienst

Wie kann der Versicherungsschutz erweitert werden?

Je nachdem, wie schwer der Unfall ist, brauchen Sie auf einmal viel Geld, um Ihr Lebensumfeld neu zu gestalten. Sie bekommen eine höhere Auszahlungssumme, wenn Sie eine Leistungs-Progression wählen: Die Leistung wächst dann mit zunehmender Invalidität überproportional.

Die EUROPA bietet die drei Stufen P350%, P500% und P1000% an. Bei einer Progression von 1000% steigt die Auszahlungssumme bei Vollinvalidität (100 % Invalidität) bis auf das Zehnfache der Versicherungssumme.

Wählen Sie Ihr passendes Modell:

Bei Verlust / Funktions-
unfähigkeit
Invali-
ditäts-
grad
Leist. ohne
Progressiv-
staffel
Verbesserte Leistungen mit
350 %500 %1.000 %
Sehkraft beider Augen100 %100.000 €350.000 €500.000 €1.000.000 €
Arm70 %70.000 €200.000 €220.000 €490.000 €
Gehör auf einem Ohr30 %30.000 €40.000 €40.000 €50.000 €
Tabelle: Berechnungsbeispiele der 3 Progressionsmodelle bei Vollinvalidität und einer Versicherungssumme von 100.000 € im Basis-Tarif

Die Werte im Einzelnen mit grafischer Darstellung finden Sie unter Vertragsinformationen.

Wonach bemisst sich die Invalidität?

Die Höhe der Invalidität (Grad der Invalidität) bestimmt sich vorrangig nach der folgenden Tabelle (so genannte Gliedertaxe).
Dort sehen Sie bei Verlust oder völliger Funktionsunfähigkeit der genannten Körperteile und Sinnesorgane, welche Verletzungen wie hoch eingestuft werden. Bei Teilverlust/teilweiser Funktionsbeeinträchtigung gilt der entsprechende Teil des Prozentsatzes.

BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Stimme60 %100 %
Auge50 %60 %
Gehör auf einem Ohr30 %40 %
Geruchssinn10 %15 %
Geschmackssinn5 %10 %
Arm70 %80 %
Arm bis oberhalb des Ellenbogengelenks65 %75 %
Arm unterhalb des Ellenbogengelenks60 %70 %
Hand55 %65 %
Daumen20 %25 %
Zeigefinger10 %15 %
Mittel-, Ring-, und kleiner Finger5 %8 %
Bein über der Mitte des Oberschenkels70 %80 %
Bein bis zur Mitte des Oberschenkels60 %70 %
Bein bis unterhalb des Knies50 %60 %
Bein bis zur Mitte des Unterschenkels45 %55 %
Fuß40 %50 %
Große Zehe5 %8 %
Zehe (außer große Zehe)2 %5 %
Tabelle: Gliedertaxe im BASIS- und KOMFORT-Schutz

Bei sonstigen Verletzungen wird durch ein medizinisches Gutachten festgestellt, inwieweit die normale Leistungsfähigkeit durch den Unfall beeinträchtigt ist.

Wie kann eine besonders schwere Invalidität langfristig abgesichert werden?

Mit der EUROPA Unfall-Rente - Plus - erweitern Sie Ihre Unfallabsicherung um wertvolle Leistungen. Die einmalige Invaliditätsleistung zahlt Ihnen Geld für wichtige Investitionen (Rollstuhl, Umbauten, Haus/Auto), die Unfall-Rente - Plus – sichert Ihnen darüber hinaus lebenslang ein garantiertes monatliches Einkommen. Diese monatliche Rente erhalten Sie schon bei einer bleibenden Invalidität von mindestens 50 %.

Zusätzliche Sicherheit bei Krankheit und eine wertvolle Ergänzung bietet auch eine Berufsunfähigkeits-Versicherung. Mehr Informationen zur Berufsunfähigkeits-Versicherung.

Wie sorgen ältere Menschen sinnvoll vor?

Im Alter brauchen Sie eine leistungsfähige Absicherung, die auch altersbedingte Unfälle berücksichtigt. Die EUROPA bietet einen fairen Seniorentarif, der die sonst üblichen Lücken schließt.
Während der Genesungszeit übernimmt die EUROPA bis zu 6 Monate nach dem Unfall die Bezahlung und Organisation umfangreicher Leistungen für Sie:

  • 24-Stunden Hausnotruf
  • tägliches Mittagessen (durch Menüservice)
  • Besorgungen und Einkäufe (bis zu 2 Mal pro Woche)
  • Reinigung der Wohnung und Versorgung der Wäsche (1 Mal pro Woche)
  • Grundpflege (z. B. Körperpflege, Hilfe beim An- und Auskleiden)
  • Pflegeschulung für Angehörige
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln (z. B. Krankenbett, Gehhilfen)
  • Beratung bei Umbau der Wohnung/des Kfz
  • Folgende Geldleistungen sind möglich:
  • eine lebenslange Unfall-Rente und/oder eine einmalige Invaliditätsleistung
  • eine zusätzliche Unfallpflegerente
  • eine Todesfallleistung
  • ein Unfallkrankenhaustage- und Genesungsgeld

Wie sieht ein maßgeschneiderter Unfall-Schutz aus?

Mit dem Rundum-Unfall-Schutz finden Sie eine preiswerte Kombination der wesentlichen Leistungsbausteine zum Sparbeitrag.

Die wichtigsten LeistungenErwachseneKinder
Paket 1Paket 2Paket 1Paket 2
lebenslange Unfall-Rente-Plus - monatl.500 €1.000 €500 €1.000 €
Invaliditätsleistung bei Mindestinvalidität von mehr als 20 % (Grundsumme)40.000 €50.000 €40.000 €50.000 €
Leistung bei Vollinvalidität (Progression 500 %)200.000 €250.000 €200.000 €250.000 €
Todesfall-Leistung10.000 €10.000 €5.000 €5.000 €
Monatsbeiträge (inkl. Versicherungssteuer)4,78 €47,41 €43,58 €45,77 €4

Tabelle: Sparpakete für Erwachsene und Kinder

Wie berücksichtigt die EUROPA individuelle Wünsche?

Bestimmen Sie Art, Umfang und Höhe Ihrer EUROPA Unfallversicherung einfach selbst - wir beraten Sie gerne dazu:

Invaliditätsleistung
Die Höhe der Invaliditätsleistung errechnet sich aus der versicherten Invaliditätssumme und dem Invaliditätsgrad, der sich meist aus der so genannten Gliedertaxe ergibt. Sie können die Invaliditätsleistung mit oder ohne Progression wählen. Außerdem können Sie neben der "klassischen" Invaliditätsleistung auch eine deutlich preisgünstigere Versicherung mit einer "Mindestinvalidität" von mehr als 20 % abschließen.

Unfall-Rente - Plus
Zusätzlich zur Invaliditätsleistung erhalten Sie bei einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit von mindestens 50 % (Invaliditätsgrad) Ihr Leben lang monatlich die vereinbarte Unfall-Rente. Im Todesfall wird eine Einmalleistung gezahlt; außerdem sind 1 Jahr nach dem Unfall mindestens 9 Jahre Rente garantiert.

Reha - Plus
Bei bestimmten schweren Verletzungen oder Verletzungen, die eine vollstationäre Behandlung von mindestens 14 Tagen nach sich ziehen, unterstützen wir Sie mit dem Zusatzbaustein Reha - Plus -: Ein professioneller Dienstleister hilft Ihnen bei der medizinischen Versorgung sowie bei der schulischen, beruflichen und sozialen Reintegration. Die Kosten dafür tragen wir bis zu 10.000 €. Auch übernehmen wir die Kosten einer notwendigen Heilbehandlung bis zu 10.000 € und die Kosten einer Versorgung mit Hilfsmitteln bis zu 5.000 €, soweit diese nicht anderweitig erbracht werden.

Krankenhaustagegeld
Für jeden Tag, den Sie nach einem Unfall in vollstationärer Behandlung verbringen müssen, haben Sie Anspruch auf Krankenhaustagegeld – bis zu 3 Jahren (im KOMFORT-Schutz bis zu 4 Jahren). Im KOMFORT-Schutz erhalten Sie zusätzlich eine Leistung bei ambulanten Operationen.

Genesungsgeld
Das Genesungsgeld hilft Ihnen, zusätzliche Ausgaben nach einem Krankenhausaufenthalt (z. B. Taxifahrten oder eine Haushaltshilfe) zu finanzieren. Es steht Ihnen für die gleiche Anzahl von Tagen zu, für die Sie Krankenhaustagegeld erhalten haben (max. 100 Tage).

Tagegeld
Wenn Sie nach einem Unfall aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeitsfähig sind, bekommen Sie ab dem 43. Kalendertag ein Unfalltagegeld für die Dauer der ärztlichen Behandlung – längstens für ein Jahr nach dem Unfall.

Übergangsleistung
Mit der Übergangsleistung gleichen Sie einen Verdienstausfall bei längerer Arbeitsunfähigkeit aus.

Todesfallleistung
Zur Absicherung Ihrer Angehörigen kann eine Todesfallsumme vereinbart werden. Diese wird fällig, wenn die versicherte Person innerhalb eines Jahres an den Folgen des Unfalls stirbt.

Kosten für kosmetische Operationen
Manche Unfallverletzungen – z. B. störende Narben oder der Verlust von Schneidezähnen – erfordern teure kosmetische Operationen, die von den Krankenkassen häufig nicht gezahlt werden. Wir dagegen übernehmen die Kosten für kosmetische Operationen, für Zahnersatz und für die klinische Behandlung bis zu 20.000 € – davon bis maximal 5.000 € beitragsfrei.

Bergungskosten inkl. Serviceleistungen
Wir übernehmen beitragsfrei die Kosten von Rettungsdiensten für Such-, Rettungs- oder Bergungseinsätzen von Unfallverletzten bis zu 20.000 € je versicherte Person. Im KOMFORT-Schutz übernehmen wir auch die Behandlungskosten in einer Dekompressionskammer.

Sofortleistung bei Schwerverletzten
Schwere Verletzungen haben nicht zwangsläufig bleibende Schäden zur Folge, so dass manchmal keine Invaliditätsleistung gezahlt wird. Dann erhalten Sie bei bestimmten schweren Verletzungen oder bei einem vollstationären Krankenhausaufenthalt von mindestens 28 Tagen eine Sofortleistung für organisatorische oder therapeutische Maßnahmen.

Gibt es professionelle Hilfe bei schweren Verletzungen?

Bei schweren Verletzungen unterstützt Sie über den Zusatzbaustein Reha - Plus - ein professioneller Dienstleister bei der medizinischen Versorgung sowie bei der schulischen, beruflichen und sozialen Reintegration. Er macht Vorschläge, ermittelt Spezialisten, klärt die Kostenübernahme bei diversen Kostenträgern und begleitet die Umsetzung des Reha-Plans. Die Kosten übernehmen wir bis zu einem Betrag von 10.000 € je Versicherungsfall.

Zusätzlich übernehmen wir bis 15.000 € die Kosten einer notwendigen Heilbehandlung oder einer Versorgung mit Hilfsmitteln (Prothetik), für die z.B. die Krankenversicherung nicht aufkommt.

Wann kann ich mit meiner Unfallversicherung zur EUROPA wechseln?

Eine vorhandene Unfallversicherung können Sie bis spätestens 3 Monate vor Vertragsablauf kündigen. Erhöht der Versicherer einseitig die Beiträge oder liegt ein Schadensfall vor, ist ein sofortiger Wechsel zur EUROPA möglich.
Mit unserem Kündigungswecker erinnern wir Sie rechtzeitig an Ihren Kündigungstermin für Ihren bestehenden Vertrag.
Mit unserem Muster-Kündigungsschreiben können Sie bequem am Bildschirm Ihre Versicherung wechseln.

Warum ist eine Hausrat-Versicherung so wichtig?

Teppiche, Kleidung, Bücher, Geschirr oder elektronische Geräte - in jeder Wohnung kommt ein stattlicher Wert an Hausrat zusammen, in einer 80-Quadratmeter-Wohnung z.B. rund 52.000 €. Wenn Sie diese Summe nicht aufbringen können, sind Sie durch die EUROPA Hausrat-Versicherung gut abgesichert.

Welche Gefahren sind abgesichert?

Alle Gegenstände in Ihrem Haushalt für Einrichtung, Verbrauch oder Nutzung sind gegen folgende Gefahren und Ereignisse abgesichert:

Feuer
Schäden durch Brand, Blitzschlag, Ex- oder Implosion, Detonation und Verpuffung, Aufprall von Schienen-, Straßen-, Luft- oder Wasserfahrzeugen

Einbruchdiebstahl und Raub
Schäden durch Einbruchdiebstahl, Raub (inkl. Beschädigungen an den Versicherungsräumen) und räuberische Erpressung, Vandalismus

Leitungswasser
Schäden durch austretendes Leitungswasser (z.B. Wasch- und Spülmaschinen; Klima-, Heizungs- und Solaranlagen; Aquarien, Wasserbetten)

  • Frost- und Rohrbruchschäden an sanitären Anlagen und Leitungswasserführenden Installationen
  • Kosten für Reparaturen an Bodenbelägen, Innenanstrichen und Tapeten (bei Mietwohnungen)

Sturm / Hagel
Schäden durch Sturm von mindestens Windstärke 8

Elementarschäden
Zusätzliche Schäden durch Überschwemmung, Rückstau, Schneedruck u.a. können Sie gegen einen Beitragszuschlag mitversichern.

Wie hoch sollte die Versicherungssumme sein?

Nur eine ausreichend kalkulierte Versicherungssumme bietet Ihnen genügend Schutz: Sie muss dem aktuellen Wert aller versicherten Objekte entsprechen- vom Kaffeelöffel bis zum Kleiderschrank. So können Sie die beschädigten Gegenstände ersetzen und sich im Ernstfall auch komplett neu einrichten.
Wir empfehlen Ihnen, den Wert Ihres gesamtes Hausrats schon vorher möglichst genau zu ermitteln – am besten mit unserem Formular zur Wertermittlung.

Durchschnittlich beträgt der Wert des Hausrates pro Quadratmeter ca. 650 €; bei einer Wohnung mit 80 qm liegt der Wert also bei 52.000 €.
Auch wenn ein Einrichtungsgegenstand oder ein Gerät nur zum Teil beschädigt ist, garantieren wir Ihnen vollständigen Ersatz. Dies gilt für Versicherungssummen, die mit mindestens 650 € pro Quadratmeter Wohnfläche angesetzt wurden.
Die Entschädigungshöchstgrenze ist grundsätzlich die vereinbarte Versicherungssumme.

Gegen Unterversicherung bietet Ihnen EUROPA einen wertvollen (beitragsfreien) Extraschutz: Auch wenn sich der Wert Ihres Hausrats erheblich erhöht, wird die Versicherungssumme um 15 % angehoben. So erhalten Sie auch höhere Leistungen bei Teil- und Totalschäden, wenn die Versicherungssumme nicht für alle Neuanschaffungen ausreicht.

Welche Leistungen bietet die EUROPA Hausrat-Versicherung?

Der günstige BASIS-Schutz bietet eine Grundsicherung. Mit dem KOMFORT-Schutz der EUROPA Hausrat-Versicherung sind Sie deutlich besser abgesichert: Er übernimmt auch Schäden, die außerhalb Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses passieren (z. B. Gartenmöbel, die aufgehängte Wäsche, Wertsachen in einem Bankschließfach oder Kinderwagen und Rollstühle). Vergleichen Sie selbst!

Was ist versichert?BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Einbruch, Raub, Sturm, Hagel
Vandalismusschäden nach einem Einbruchdiebstahl/Raub
24-Stunden-Notruf- und Handwerkerservice
Wasserschäden durch Aquarien oder Wasserbetten
Explosions-, Detonations-, Verpuffungs- und Implosionsschäden
Ökogeräteklausel
Schäden durch Anprall, Aufprall oder Absturz von Luft-, Schienen-, Straßen- und Wasserfahrzeugen
Wertsachenanteil (in % der Versicherungssumme)20 %30 %
Überspannungsschäden durch Blitz
Überspannungsschäden durch Stromschwankungen des öffentlichen Stromnetzes (in % der Versicherungssumme)10 %50 %
Häusliches Arbeitszimmer20 % der Versicherungssumme (bis max. 20.000 €)
Inhalt der Garage (außerhalb des Versicherungsortes, jedoch innerhalb des Wohnortes)
Hotelkosten60 €, max. 100 Tage100 €, max. 360 Tage
Transport- und Lagerkostenbis 100 Tagebis 360 Tage
Außenversicherung (20 % der Versicherungssumme, max. 20.000 €)bis 3 Monatebis 12 Monate
Tierarztkostenbis 1.000 €bis 2.000 €
Umzugskosten nach einem Schadensfallbis 1.000 €bis 2.000 €
Weitgehender Verzicht auf Einrede grober Fahrlässigkeit bei Schäden
Einfacher Diebstahl
  • Gartenmöbel
  • Wäsche von der Leine
-bis 1.000 €
Einfacher Diebstahl von Waschmaschinen und Wäschetrockner aus Gemeinschaftsräumen-bis 500 €
Schäden am Gefriergut nach unterbrochener Stromversorgung-bis 2.000 €
Wertsachen im Bankschließfach-bis 2.000 €
Diebstahl von Hausratgegenständen aus dem Kfz-bis 500 €
Telefonmissbrauch bei Einbruchdiebstahl-bis 1.000 €
Einfacher Diebstahl von Kinderwagen und Rollstuhl-bis 2.000 €
Diebstahl aus dem Krankenzimmer-bis 1.000 €
Vorsorgeversicherung für Kinder (20 % der Versicherungssumme, max. 20.000 €)max. 3 Monatemax. 3 Monate
Fahrraddiebstahl-bis 1.000 €
Rückreisekosten aus dem Urlaub (Schadenfall mind. 5.000 €)bis 2.500 €bis 2.500 €
Kosten für Datenrettungbis 1.000 €bis 1.000 €

Wie kann ich Beiträge innerhalb meiner Hausrat-Versicherung sparen?

Sparen Sie zusätzlich Beiträge durch verschiedene Rabatte:

  • 5 % Dauernachlass bei einer Laufzeit von 3 Jahren
  • 5 % Online-Nachlass bei Online-Abschluss
  • 5 % Bündelnachlass, wenn Sie noch weitere Verträge bei der EUROPA haben
  • Sie können diese günstigen Grundtarife zusätzlich senken, indem Sie Ihre Beiträge jährlich zahlen
  • Für Beamte und den öffentlichen Dienst gibt es gesonderte Tarife

Gibt es noch zusätzliche Absicherungen?

Als ideale Ergänzung zur Hausrat-Versicherung gibt es die Haushaltglasversicherung: Bei Glasschäden sind alle Gebäude- und Mobiliar-Verglasungen Ihrer Wohnung bzw. Ihres Einfamilienhauses versichert.

Welchen Service-Vorteil bietet die EUROPA Hausrat-Versicherung?

Schnelle Hilfe im Schadensfall bietet unser Notruf für Handwerkerleistungen rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

Wann kann ich mit meiner Hausrat-Versicherung zur EUROPA wechseln?

Eine vorhandene Hausrat-Versicherung können Sie bis spätestens 3 Monate vor Vertragsablauf kündigen. Erhöht der Versicherer die Beiträge oder liegt ein Schadensfall vor, ist ein sofortiger Wechsel zur EUROPA möglich.

Mit unserem Kündigungswecker erinnern wir Sie rechtzeitig an Ihren Kündigungstermin für Ihren bestehenden Vertrag.
Unser Muster-Kündigungsschreiben können Sie bequem am Bildschirm ausfüllen, sich ausdrucken und abschicken.

Wann sollten Sie eine Reisekrankenversicherung abschließen?

Jede Reise - egal ob Bildungsreise, Erholungsurlaub, Wochenendtrip oder Fernreise - ist mit Risiken verbunden und bedeutet für Körper und Gesundheit oft eine zusätzliche Belastung. Wenn Sie sich unterwegs wegen Krankheit oder Unfall in ärztliche Behandlung begeben müssen, sparen Sie mit der EUROPA Reisekrankenversicherung viel Geld.

Warum ist dieser Versicherungsschutz wichtig für Ihre Reisen?

Im Ausland werden Sie im Krankenhaus oder beim Arzt wie ein Privatpatient behandelt. Diese Mehrkosten werden von Ihrer Gesetzlichen Krankenversicherung nicht übernommen; Sie sind also gezwungen, jede Rechnung selbst zu zahlen. Das kann schnell sehr teuer werden.

Lassen Sie es nicht soweit kommen: Mit unserer Auslands-Service-Card-weltweit sind Sie finanziell gut geschützt.

Welche Leistungen bietet die Auslands-ServiceCard-weltweit?

  • Arzt- und Krankenhauskosten sowie Operationskosten
  • Kosten für die Unterbringung einer Begleitperson bei mitversicherten Kindern bis 8 bzw. 12 Jahre
  • Medikamente inklusive Gehstützen und Liegeschalen
  • Kosten für schmerzstillende Zahnbehandlungen
  • Transportkosten zur stationären Behandlung in das nächsterreichbare Krankenhaus, das für die Behandlung geeignet ist
  • Kosten für eine Rettung mit unmittelbarer ärztlicher Hilfeleistung (bis 2.557 €)
  • Kosten eines Rücktransports bei medizinischer Notwendigkeit oder statt eines längeren Krankenhausaufenthaltes

Gilt der Versicherungs-Schutz auch bei mehreren Auslandsreisen?

Es ist unerheblich, wie oft Sie im Ausland unterwegs sind. Versicherungsschutz besteht bei jedem Auslandaufenthalt für die Dauer von jeweils 42 Tagen bei Urlaubsreisen.
Wenn Sie Ihren Versicherungsschutz flexibel zwischen 43 und 365 Tagen ausdehnen möchten, wählen Sie am besten eine zusätzliche Reisekrankenversicherung bei der EUROPA.

Was kostet der Reise-Schutz?

Für die Dauer einer Urlaubsreise bis 42 Tage berechnen wir folgende Jahresbeiträge:

Einzelperson bis zum 64. Lebensjahr9,20 €
Familien19,94 €
Einzelperson ab dem 65. Lebensjahr26,59 €

Tabelle: Beitragsübersicht Reisekrankenversicherung für Einzelpersonen und Familien

Eine zusätzliche Reisekrankenversicherung für Urlaubsreisen zwischen 43 und max. 365 Tagen ist selbstverständlich möglich. Der Beitrag richtet sich nach der Dauer der Reise.

Beispiel 1Beispiel 2Beispiel 3
Alter versicherte Personunter 65 Jahreunter 65 Jahreab 65 Jahre
Reisebeginn01.10.201201.10.201201.10.2012
Reiseende15.12.201231.03.201329.12.2012
Gesamtreisedauer76 Tage182 Tage90 Tage
zu versichernde Reisetage34 Tage140 Tage48 Tage
Zahlbeitrag47,60 €238,00 €360,00 €
(34 x 1,40 €)(140 x 1,70 €)(48 x 7,50 €)

Tabelle: Berechungsbeispiele Reisekrankenversicherung

Sie können Ihren Einzeltarif natürlich jederzeit auf den Familientarif umstellen.

Was leistet der 24h-Notruf-Service im Ausland?

  • Ärztliche Beratung bei Krankheitsfällen im Ausland
  • Organisation einer medizinisch notwendigen Versorgung im Ausland
  • Organisation eines medizinisch notwendigen Rücktransportes aus dem Ausland
  • Hilfe bei der Beschaffung von Befunden oder sonstigen erforderlichen Untersuchungsergebnissen, die für die Behandlung notwendig oder hilfreich sind

Was muss ich im Schadensfall während einer Reise beachten?

EUROPA garantiert Ihnen schnelle und zuverlässige Hilfe. Unser 24-Stunden-Notruf steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Im Schadensfall brauchen wir nur folgende Angaben von Ihnen:

  • Versicherungsnummer
  • Beginn und Ende der Reise
  • Name, Anschrift, Geburtsdatum und Staatsangehörigkeit der Person, die behandelt wurde
  • Bankverbindung, wenn die Leistungen auf ein Konto überwiesen werden sollen, von dem wir nicht Ihre Beiträge abbuchen

Wann kann ich mit meiner Reisekrankenversicherung zur EUROPA wechseln?

Eine vorhandene Reisekrankenversicherung können Sie bis spätestens 3 Monate oder - je nach Vertrag - auch nur 1 Monat vor Vertragsablauf kündigen.
Mit unserem Kündigungswecker erinnern wir Sie rechtzeitig an Ihren Kündigungstermin für Ihren bestehenden Vertrag.
Unser Muster-Kündigungsschreiben können Sie bequem am Bildschirm ausfüllen, sich ausdrucken und abschicken.

Wann sollten Sie eine Reisekrankenversicherung abschließen?

Überall auf der Welt kann Ihre Geschäftsreise durch eine Erkrankung oder einen Unfall gestört werden, z. B. durch extremen Klimawechsel, ungewohnte Ernährung oder mangelnde Hygiene. Wenn Sie sich unterwegs in ärztliche Behandlung begeben müssen, sparen Sie mit der EUROPA Reisekrankenversicherung viel Geld.

Gilt der Versicherungs-Schutz auch bei mehreren Geschäftsreisen?

Es ist unerheblich, wie oft Sie im Ausland unterwegs sind. Versicherungsschutz besteht bei jedem Auslandaufenthalt für die Dauer von jeweils 14 Tagen bei Geschäftsreisen.
Wenn Sie Ihren Versicherungsschutz flexibel zwischen 15 und 365 Tagen wählen möchten, nehmen Sie am besten eine zusätzliche Reisekrankenversicherung bei der EUROPA.

Was kostet der Reise-Schutz für Geschäftsreisen?

Für die Dauer einer Geschäftsreise bis 14 Tage berechnen wir folgenden Jahresbeitrag::

Einzelperson bis zum 64. Lebensjahr9,20 €
Familien19,94 €
Einzelperson ab dem 65. Lebensjahr26,59 €

Tabelle: Beitragsübersicht Reisekrankenversicherung für Einzelpersonen und Familien

Eine zusätzliche Reiseversicherung für längere Geschäftsreisen zwischen 15 und max. 365 Tagen ist möglich. Der Beitrag richtet sich nach der Dauer der Reise.

Beispiel 1Beispiel 2Beispiel 3
Alter versicherte Personunter 65 Jahreunter 65 Jahreab 65 Jahre
Reisebeginn01.10.201201.10.201201.10.2012
Reiseende15.12.201231.03.201329.12.2012
Gesamtreisedauer76 Tage182 Tage90 Tage
zu versichernde Reisetage62 Tage168 Tage76 Tage
Zahlbeitrag86,80 €285,60 €570,00 €
(62 x 1,40 €)(168 x 1,70 €)(76 x 7,50 €)

Tabelle: Berechungsbeispiele Reisekrankenversicherung

Wie erfolgt die Überschussbeteiligung?

Eine Versicherung muss immer kalkulieren, dass mehr Versicherte sterben als angenommen, und erzielt mit dieser Rechnung Überschüsse. Die EUROPA verrechnet die Überschüsse mit Ihrem Beitrag, sodass Sie sofort Geld sparen.

Wie kann die Leistung dynamisch angepasst werden?

Mit einer dynamischen Leistungserhöhung passen Sie den Versicherungsschutz Ihrer Risiko-Lebensversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung an gestiegene Einkommensverhältnisse an, indem der Beitrag alle drei Jahre um 6 % erhöht wird. So stellen Sie auch sicher, dass mit der Todesfall-Leistung der Lebensstandard Ihrer Hinterbliebenen gesichert ist.
Die Dynamik können Sie jederzeit ausschließen, das heißt, Sie können eine einzelne Erhöhung auslassen, ohne dass das Anpassungsrecht erlischt.

Kann eine Nachversicherung erfolgen?

Sie können mit der Nachversicherungsgarantie (innerhalb von 12 Monaten) in bestimmten Lebenssituationen zusätzlich Ihren Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen:

  • nach Heirat
  • bei Geburt oder Adoption eines Kindes
  • bei Erreichen der Volljährigkeit
  • bei Erhöhung des Einkommens, die die Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Renten-Versicherung erstmalig übersteigt
  • bei einer Gehaltserhöhung, wenn eine dauerhafte Erhöhung des monatlichen Bruttogehalts um mehr als 10 % gegenüber dem Durchschnittsbruttogehalt der letzten 12 Monate erreicht wird
  • bei erstmalige Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit bei Schülern, Studenten und Auszubildenden
  • bei Aufnahme einer freiberuflichen oder selbständigen Tätigkeit mit Kammerzugehörigkeit
  • Die Erhöhung kann um bis zu 100 % der ursprünglich vereinbarten Versicherungssumme erfolgen (maximal um 25.000 €)

Warum ist es sinnvoll, beide Partner im Todesfall separat abzusichern?

Wenn Sie mit Ihrem Partner gemeinsam einen Haushalt führen und gemeinsam
alle Kosten finanzieren, sollten sich auch jeder mit einer eigenen Risiko-Lebensversicherung absichern.

Vorteile:

  • individuelle Wahl von Versicherungssumme und Laufzeit für jeden der Versicherten
  • flexible individuelle Anpassung an die jeweilige Versorgungssituation
  • Vermeidung von Erbschaftssteuer bei Auszahlung der Versicherungssumme
  • bessere Absicherung z. B. bei gleichzeitigem Tod beider Partner

Wer sollte eine Risiko-Lebensversicherung mit variablen Versicherungsschutz abschließen?

Jeder, der ein Darlehen abbezahlt oder Personen zu versorgen hat.

Was ist der Unterschied zwischen einer linear und einer annuitätisch fallenden Risiko-Lebensversicherung?

Bei der linear fallenden Risiko-Lebensversicherung (E-T3) sinkt die Versicherungssumme jährlich um den gleichen Betrag, das ist z. B. sinnvoll bei der Versorgung von Kindern: Der Bedarf sinkt, weil die Zeit bis zur wirtschaftlichen Selbständigkeit der Kinder immer kürzer wird.
Mit der annuitätisch fallenden Risiko-Lebensversicherung (E-T3) werden Darlehen abgesichert. Die Versicherungssumme fällt entsprechend der Restschuld; der Verlauf ist abhängig von Tilgung und Zinssatz.

Wie sichere ich mein Darlehen mit einer Risiko-Lebensversicherung mit variablen Versicherungsschutz ab?

Mit der variablen Risiko-Lebensversicherung (E-T3) wird die Versicherungssumme jährlich der Restschuld angepasst. Der Verlauf ergibt sich aus Zins- und Tilgungssätzen.

Wie soll ich meine Familie mit einer Risiko-Lebensversicherung mit variablen Versicherungsschutz absichern?

Wenn die Kinder noch jung sind, besteht ein Absicherungsbedarf für viele Jahre. Daher ist anfänglich ein hoher Betrag erforderlich, der mit den Jahren sinkt.

Für wen ist eine Wohngebäudeversicherung wichtig?

Die EUROPA Wohngebäudeversicherung ist ein unverzichtbarer Schutz für alle Hauseigentümer. Ein vom Sturm abgedecktes Dach, ein geplatztes Wasserrohr oder im schlimmsten Fall ein Brand können großen finanziellen Schaden anrichten.

Welche Gefahren sind abgesichert?

Mit der Wohngebäudeversicherung sichern Sie folgende Gefahren ab:

Feuer
Schäden durch Brand, Blitzschlag, Ex- oder Implosion, Aufprall eines Luftfahrzeugs (und dessen Folgeschäden)

Leitungswasser

  • Schäden durch austretendes Leitungswasser (z. B. Wasch- und Spülmaschinen; Klima-, Heizungs- und Solaranlagen; Aquarien, Wasserbetten)
  • Frost- und Rohrbruchschäden an sanitären Anlagen und leitungswasserführenden Installationen
  • Kosten für schadenbedingte Reparaturen an Bodenbelägen, Innenanstrichen und Tapeten

Sturm / Hagel
Schäden durch Sturm von mind. Windstärke 8 (inkl. Beschädigungen an Antennen und Markisen)

Elementarschäden
Schäden z. B. durch Überschwemmung, Rückstau und Schneedruck

Wie kann ich mein Haus bereits während der Bauphase absichern?

Der Rohbau ist in der Wohngebäudeversicherung als wertvolles Extra beitragsfrei mitversichert. Neben der üblichen Feuerversicherung bietet EUROPA zusätzlich Schutz bei Schäden durch Leitungswasser und Sturm.

Was ist das Besondere an unseren Tarifen?

Wir bieten mit unserem Produkt „Sicherheit im Quadrat“ einen unkomplizierten Wohnflächentarif auf Quadratmeterbasis.

Vorteile:

  • Keine Gefahr der Unterversicherung
  • Voller Versicherungsschutz
  • Nachlässe, die sich am Gebäudealter orientieren
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Reduzierung der Beiträge durch Selbstbeteiligung möglich

Unser Wohnflächentarif ist bestens geeignet für Ein- und Zweifamilienhäuser bis zu einer Wohnfläche von 300 m² und bis zu einem Gebäudealter bis zu 69 Jahren. Andere Gebäude versichern wir nach dem Tarif mit Versicherungssumme "1914 in Mark".

Welche Leistungen bietet die EUROPA Wohngebäudeversicherung?

Die Wohngebäudeversicherung der EUROPA deckt Schäden zum "gleitenden Neuwert" ab, d.h. Sie erhalten bei Totalschaden den Betrag, der bei den aktuellen Baupreisen erforderlich ist, um das Gebäude vollständig wieder aufzubauen.
In unserem BASIS-Schutz finden Sie eine günstige Grundabsicherung, in der viele Schäden abgedeckt sind, z. B. Photovoltaikanlagen, Solaranlagen, Außenverkleidungen). Der KOMFORT-Schutz bietet einen Rundumschutz, der viele weitere Elemente umfasst (z. B. Graffiti-Schäden oder Mietausfälle). Vergleichen Sie und wählen Sie Ihren passenden Schutz!

Was ist versichert? BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
24-Stunden-Notruf- und Handwerkerservice
Vorsorgeversicherung nach Um- oder Ausbauten (abhängig von der Wohnfläche) 5%5%
Keine Gefahr der Unterversicherung bei Schäden bis 2.000 €
Rohbau-Versicherung bis 18 Monate möglich
Sachverständigenkosten bis max. 3.500 €¹ -
Kosten für Beseitigung von Graffitischäden¹ -30 €*
Gebäudebeschädigung durch Unbefugte nach (versuchtem) Einbruch 30 €*30 €*
Hotelkosten (für max. ein Jahr) -1 €*
Mietausfall bzw. Mietwert von Wohnräumen 12 Monate24 Monate
Mietausfall bzw. Mietwert für gewerblich genutzte Räume -24 Monate
Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten 300 €*
Mehrkosten infolge behördlicher Auflagen 150 €*400 €*
Mehrkosten infolge behördlicher Wiederherstellungbeschränkungen für Restwerte -300 €*
Verzicht auf Einrede grober Fahrlässigkeit bei Schäden bis 3.000 €3.000 €
Weiteres Zubehör und sonstige Grundstücksbestandteile -150 €*
Fahrtmehrkosten aus dem mindestens einwöchigen Urlaub (nur bei Schäden von mind. 5.000,- €)¹ -30 €*
Schäden durch Überschallknall -
Ersatz von Darlehenszinsen (ab dem 91. Tag für 12 Monate) -
Photovoltaikanlagen, Solaranlagen, Außenverkleidungen

¹: Diese Deckungserweiterungen enthalten zum Teil Selbstbehalte, Höchstentschädigungsgrenzen etc.

*: multipliziert mit der versicherten Anzahl an Quadratmetern Wohnfläche

Leistungsübersicht: Wohngebäudeversicherung im BASIS- und KOMFORT-Schutz

Was ist in der Feuerversicherung zusätzlich abgesichert?

Im BASIS-Schutz sind wesentliche Schäden abgedeckt (z. B. Überspannungsschäden durch Blitz), im KOMFORT-Schutz finden Sie zusätzliche Sicherheit z. B. bei Dekontaminationskosten nach Feuerschäden. Vergleichen Sie und wählen Sie Ihre passende Versicherung:

Was ist versichert?BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Implosions-, Detonations-, Verpuffungs- und Nutzwärmeschäden
Überspannungsschäden durch Blitz
Anprall von Straßen-, Schienen- und Wasserfahrzeugen
Anprall / Absturz von Luftfahrzeugen
Dekontaminationskosten nach Feuerschäden5 -300 €2

Leistungsübersicht Feuerversicherung im BASIS- und KOMFORT-Schutz

Was ist in der Leitungswasserversicherung zusätzlich abgesichert?

Der BASIS-Schutz deckt z. B. Wasserschäden durch Klimaanlagen, Aquarien und Wasserbetten ab, der KOMFORT-Schutz geht einige Schritte weiter. Vergleichen Sie und wählen Sie Ihre passende Versicherung:

Was ist versichert?BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Wasserschäden durch Klimaanlagen, Fußbodenheizung, Wärmepumpen und Solarheizungsanlagen
Wasserschäden durch Aquarien, Wassersäulen, Tischbrunnen und Wasserbetten
Wasserschäden durch Zisternen auf dem Versicherungsgrundstück -
Zuleitungsrohre auf dem Versicherungsgrundstück (keine Versorgungsleitungen für versicherte Anlagen/Gebäude) -150 €5
Zuleitungsrohre außerhalb des Versicherungsgrundstück (zur Versorgung versicherter Anlagen/Gebäude) -150 €5
Bruch an Gasleitungen -
Wasser-/Gasverlust nach Rohrbruch -30 €5
Regenabflussrohre innerhalb von Gebäuden -30 €5

Leistungsübersicht: Leitungswasserversicherung im BASIS- und KOMFORT-Schutz

Was ist in der Sturmversicherung zusätzlich abgesichert?

Im KOMFORT-Schutz sind zusätzlich Aufräumkosten für Bäume (inkl. Wiederbepflanzung) nach Sturm mit 30 € pro versichertem Quadratmeter Wohnfläche abgesichet.

Welche Grundstücksbestandteile / welches Gebäudezubehör sind mitversichert?

Vergleichen Sie und wählen Sie Ihre passende Versicherung:

BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
(zusätzlich zum Basis-Schutz bis 150 €2)
Müllboxen und -containerfreistehende Antennen (Parabolspiegel)
Klingel- und BriefkastenanlagenFunkantennen
MarkisenEinfriedungen (auch Hecken)
Überdachungen auf dem VersicherungsgrundstückMasten und Freileitungen
Flüssiggastanks
Wege- und Gartenbeleuchtungen (auf dem Versicherungsgrundstück)
Gartenhäuser, Geräteschuppen und Nebengebäude
Gehsteig-, Hofbefestigungen
Hundezwinger
Pergolen
Schilder (auch bei gewerblicher Nutzung)
Schuppen
Schwimmbecken
Ständer
Terrassenbefestigungen
eingelassene Kinderspielgeräte
Pavillon

Leistungsübersicht: Versicherte Grundstücksbestandteile im BASIS- und KOMFORT-Schutz

Wie kann ich Beiträge innerhalb der Wohngebäudeversicherung sparen?

Sparen Sie zusätzlich Beiträge durch verschiedene Rabatte:

  • Bis zu 50 % Neubaunachlass (Für Gebäude, die bis zu 29 Jahre alt sind)
  • 5 % Dauernachlass bei einer Laufzeit von 3 Jahren
  • 5 % bei Online-Abschluss
  • 5 % Bündelnachlass, wenn Sie noch weitere Verträge bei der EUROPA haben
  • Sie können diese günstigen Grundtarife zusätzlich senken, indem Sie Ihre Beiträge jährlich zahlen
  • Für Beamte und den öffentlichen Dienst gibt es gesonderte Tarife

Kann ich bei der EUROPA auch eine Glasversicherung abschließen?

Ja, dazu bieten wir Ihnen zwei preiswerte Varianten:

Die Haushaltglasversicherung bietet Sicherheit gegen Glasschäden für Ihr Einfamilienhaus oder Ihre Wohnung. Versichert ist die Verglasung am Gebäude- (z. B. Glas- und Kunststoffscheiben von Fenstern, Türen, Balkonen, Terrassen und Wintergärten) sowie beim Mobiliar (z. B. Glas- und Kunststoffscheiben von Bildern, Schränken, Vitrinen und Glaskeramik-Kochflächen), außerdem bei Aquarien und Terrarien. Nicht dazu gehören Beleuchtungskörper.

Die Gebäude-Glaspauschalversicherung bietet Schutz gegen Schäden für Außen- und Innenscheiben, Profilbaugläser, Glasbausteine, Betongläser und Dachverglasungen von Mehrfamilienhäusern.

Gibt es einen speziellen Service im Schadensfall im Bereich Wohngebäude?

Schnelle Hilfe im Schadensfall bietet unser Notruf für Handwerkerleistungen rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.

Wann kann ich mit meiner Wohngebäudeversicherung zur EUROPA wechseln?

Eine vorhandene Wohngebäudeversicherung können Sie bis spätestens 3 Monate vor Vertragsablauf kündigen. Erhöht der Versicherer die Beiträge oder liegt ein Schadensfall vor, ist ein sofortiger Wechsel zur EUROPA möglich.
Mit unserem Kündigungswecker erinnern wir Sie rechtzeitig an Ihren Kündigungstermin für Ihren bestehenden Vertrag.
Unser Muster-Kündigungsschreiben können Sie bequem am Bildschirm ausfüllen, sich ausdrucken und abschicken.

Was leistet die Privat-Haftpflicht-Versicherung?

Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch muss jeder für die Schäden aufkommen, die er anderen zufügt (§ 823 BGB).
Mit dem EUROPA BASIS-Schutz schützen Sie sich gegen die finanziellen Folgen kleiner Unachtsamkeiten. Mehr Sicherheit gegenüber großen Sach- und Personenschäden bietet der EUROPA KOMFORT-Schutz. Für Bauherren oder Vermieter empfehlen unsere Haftpflicht-Versicherungen für Haus, Grund und Öltank.

Wer ist durch die Privat-Haftpflicht versichert?

EUROPA bietet Ihnen für jede Lebenssituation den passenden Versicherungsschutz:

Der Singletarif ist für Alleinstehende ohne Kinder der günstigere Tarif. Hier ist nur der Versicherungsnehmer abgesichert.

Der Paartarif ist der richtige Tarif, wenn Sie verheiratet sind oder mit einem Partner in häuslicher Gemeinschaft leben und keine Kinder haben. Hier ist der Versicherungsnehmer mit seinem Ehe- oder Lebenspartner versichert.

Im Familientarif ist die ganze Familie versichert, d.h. Ehe- oder Lebenspartner, die unverheirateten minderjährigen Kinder und die unverheirateten volljährigen Kinder, solange sie sich in einer Schul- oder Berufsausbildung befinden. Dieser Tarif ist auch für Alleinstehende mit Kindern die richtige Lösung.

Welche Leistungen bietet die EUROPA Privat-Haftpflicht-Versicherung?

Grundsätzlich ist Ihre gesetzliche Haftpflicht in der Höhe unbeschränkt. Die meisten Schäden liegen unter 1 Mio. €, die wenigsten über 2 Mio. bzw. 3 Mio. €.

Die EUROPA bietet passend dazu unterschiedliche Modelle an:

  • BASIS-Schutz mit 3 Mio. € Versicherungssumme: Dieser reduzierte Tarif mit besonders günstigen Preis deckt die wichtigsten Schäden ab.
  • KOMFORT-Schutz mit 8 Mio. € Versicherungssumme: Für etwas mehr Beitrag finden Sie hier weitere Verbesserungen, z. B. Schlüsselverlust privater Schlüssel, Schäden durch Windsurfbretter oder eigene kleine Boote.
  • PREMIUM-Schutz bis zu 10 Mio. € Versicherungssumme: Unser umfassendster Haftpflichtschutz bietet weitere Zusatzleistungen, die Sie sonst mit einem Zusatzbeitrag absichern müssten, (z. B. Forderungsausfall oder der Verlust von Firmen-, Dienst-, Vereinsschlüsseln).

Sie kennen Ihre Risiken am besten. Lassen Sie nur versichern, was für Sie wichtig ist:

  • Welche allgemeinen Schäden sind versichert?
  • Welche Personen sollen mitversichert sein?
  • Wie verhält es sich mit Eigentum, Miete in In- und Ausland?
  • Inwieweit sind Tiere versichert?
  • Welche Schäden durch Kraft-, Luft- und Wasserfahrzeugen können vorkommen?

Welche allgemeinen Schäden sind durch meine Privat-Haftpflicht versichert?

Was ist versichert?BASIS-SchutzKOMFORT-SchutzPREMIUM-Schutz
Pauschale Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden 5 Mio. €10 Mio. €30 Mio. €
Versicherungssumme für Mietsach- und Allmählichkeitsschäden 5 Mio. €10 Mio. €30 Mio. €
Versicherungssumme für den Verlust fremder privater Schlüssel 25.000 €50.000 €100.000 €
Versicherungssumme für Schäden durch deliktsunfähige Kinder (nur in den Familientarifen versichert) 5.000 €10.000 €30.000 €
Versicherungssumme für Gefälligkeitsschäden -15.000 €30.000 €
Versicherungssumme für Schäden an geliehenen und gemieteten Sachen -15.000 €30.000 €
Versicherungssumme für Ansprüche nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) 5 Mio. €10 Mio. €30 Mio. €
Vorsorgeversicherung für Personen- und Sachschäden 5 Mio. €10 Mio. €30 Mio. €
Versicherungssumme für Kautionsschäden im Ausland -50.000 €100.000 €
Versicherungssumme für Internetschäden / elektronischer Datenaustausch 5 Mio. €10 Mio. €30 Mio. €
Versicherungssumme für die Tätigkeit als gewerbsmäßige Tagesmutter -10 Mio. €30 Mio. €
Versicherungssumme für den Verlust fremder Firmen-, Dienst-, Vereinsschlüssel -50.000 € 100.000 €
Versicherungssumme für die Forderungsausfallversicherung 5 Mio. €10 Mio. €30 Mio. €
Diensthaftpflicht für einen Lehrer des öffentlichen Dienstes 5 Mio. € (gegen Zusatzbeitrag)10 Mio. € (gegen Zusatzbeitrag)30 Mio. € (gegen Zusatzbeitrag)
Diensthaftpflicht für einen Beamten oder Angestellten des öffentlichen Dienstes 5 Mio. € (gegen Zusatzbeitrag)10 Mio. € (gegen Zusatzbeitrag)30 Mio. € (gegen Zusatzbeitrag)

Tabelle: Leistung der Privaten Haftpflicht-Versicherung: Allgemeinen Schäden

Alle Tarife können ohne Selbstbeteiligung (SB) oder auch mit einer Selbstbeteiligung von 250 € abgeschlossen werden.

Welche Personen sind in meiner Privat-Haftpflicht mitversichert?

Mitversicherte PersonenBASIS-SchutzKOMFORT-SchutzPREMIUM-Schutz
Eine alleinstehende verwandte Person, die im Haushalt des Versicherungsnehmers (VN) lebt (nicht Single) -
Unverheiratete minderjährige Kinder
Unverheiratete volljährige Kinder während der Schul-/ Berufsausbildung
Minderjährige Austauschschüler / Gastkinder im Haushalt des VN -
Geistig und/oder körperlich behinderte volljährige Kinder
Pflegebedürftige Familienangehörige im Haushalt des VN -
Hausangestellte z. B. Putzfrau
Ehegatten/ Lebenspartner des VN
Mitversicherung von Regressansprüchen der Sozialversicherungsträger bei Partnern einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft

Tabelle: Leistung der Privaten Haftpflicht-Versicherung: Mitversicherte Personen

Ehegatten, Lebenspartner und Kinder sind nur im Familientarif mitversichert;

im Single-Tarif ist nur der Versicherungsnehmer versichert;

im Paar-Tarif sind nur zwei namentlich bekannte Personen einer Ehe-/ Lebensgemeinschaft (ohne Kinder) versichert;

Im Single- und Paar-Tarif ist aber die gelegentlich übernommene vorübergehende Beaufsichtigung minderjähriger Kinder (z. B. der Nachbarn) mitversichert.

Alle Tarife können ohne Selbstbeteiligung (SB) oder auch mit einer Selbstbeteiligung von 250 € abgeschlossen werden.

Inwiefern sind Eigentum, Miete in In- und Ausland und Gewässerschäden versichert?

Eigentum / Miete / Ausland / GewässerschädenBASIS-SchutzKOMFORT-SchutzPREMIUM-Schutz
Als Haushüter für Nachbarn / Freunde (nicht gewerbsmäßig)
Selbstgenutzte Wohnung einschl. Ferienwohnung, ein Einfamilienhaus u. ein Wochenendhaus im Inland einschl. Garagen, Gärten u. ein Schrebergarten
Vermietung einzelner Wohnräume auch an Feriengäste (Anzahl) 3 Stück5 Stück8 Stück
Eine selbstgenutzte Ferienwohnung / Ferienhaus im Gebiet der EU -
Mietsachschäden an gemieteten beweglichen Sachen in Ferienhäusern / Ferienwohnungen / Hotelzimmern pro Jahr -15.000 €30.000 €
Bauherrenhaftpflicht mitversichert bis zu einer Bausumme von 100.000 €100.000 €150.000 €
Vorübergehender Auslandsaufenthalt weltweit mitversichert bis zu 2 Jahre3 Jahre3 Jahre
Unbegrenzter vorübergehender Auslandsaufenthalt innerhalb der EU
Schäden durch häusliche Abwässer
Gewässerschäden-Anlagerisiko; Kleingebinde je Behälter / insges. in Liter 50 Liter / 500 Liter50 Liter / 500 Liter50 Liter / 500 Liter
Solar-/Photovoltaikanlage -
Oberirdischer Heizöltank --6.000 Liter
Vermietung von 1 Eigentumswohnung oder 1 Einliegerwohnung oder 1 Einfamilienhaus im Inland --
Vermietung von 1 Ferienwohnung/ -haus im In- oder Ausland --

Tabelle: Leistung der Privaten Haftpflicht-Versicherung: Eigentum / Miete / Ausland / Gewässerschäden

Alle Tarife können ohne Selbstbeteiligung (SB) oder auch mit einer Selbstbeteiligung von 250 € abgeschlossen werden.

Welche Tiere sind versichert?

TiereBASIS-SchutzKOMFORT-SchutzPREMIUM-Schutz
Als Reiter fremder Pferde zu privaten Zwecken (ohne Tierhalter oder Tiereigentümer zu sein)
Als Fahrer bei Benutzung von fremden Fuhrwerken zu privaten Zwecken
Als Halter und Hüter von zahmen Haustieren (nicht Hunde, Pferde, etc.)
Als nicht gewerbsmäßiger Hunde- oder Pferdehüter

Tabelle: Leistung der Privaten Haftpflicht-Versicherung: Mitversicherte Tiere

Alle Tarife können ohne Selbstbeteiligung (SB) oder auch mit einer Selbstbeteiligung von 250 € abgeschlossen werden.

Welche Schäden durch Kraft-, Luft- und Wasserfahrzeugen sind versichert?

Kraft-, Luft- und WasserfahrzeugeBASIS-SchutzKOMFORT-SchutzPREMIUM-Schutz
Bis zu 3 eigene Windsurfbretter -
1 eigenes Boot (Segelboot bis 5 qm Segelfläche / Motorboot bis 5 PS) -
Surfbretter, Ruder-, Schlauch- und Paddelboote
Kfz bis 6 km/h (z. B. Kinderfahrzeuge, Krankenfahrstühle etc.)
Selbstfahrende Arbeitsmasch. bis 20 km/h (z. B. Rasenmäher)

Nicht versicherungspflichtige Luftfahrzeuge 

Ferngelenkte Land- und Wassermodellfahrzeuge (keine Flugmodelle)

Tabelle: Leistung der Privaten Haftpflicht-Versicherung: Kraft-, Luft- und Wasserfahrzeuge

Alle Tarife können ohne Selbstbeteiligung (SB) oder auch mit einer Selbstbeteiligung von 250 € abgeschlossen werden.

Welche Zusatzrisiken sind sinnvoll abzudecken?

Als besonders sinnvoll erweist sich die sog. "Forderungsausfall-Versicherung". Sie tritt ein, wenn der Versicherungsnehmer bzw. eine mitversicherte Person selbst einen Schaden erleidet, der Schädiger/Verursacher aber nicht zahlen kann bzw. keine eigene Haftpflicht-Versicherung hat. Unter bestimmten Umständen wird der Versicherungsschutz dann in voller Höhe, d.h. ohne Selbstbeteiligung des Versicherungsnehmers, gewährt. Diese Ergänzung ist im PREMIUM-Schutz bereits enthalten, für BASIS- und KOMFORT-Schutz ist sie für 5 € im Jahr zu haben.

Sind auch Schäden auf Urlaubsreisen versichert?

Durch die weltweite Deckung besteht der Versicherungsschutz der EUROPA auch bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten, zum Beispiel im Urlaub. So können Sie sich ganz unbesorgt erholen und entspannen. In der Pferdehalter-Haftpflicht gilt dies jedoch nur für Länder der Europäischen Union.

Wie kann ich Beiträge innerhalb meiner Privat-Haftpflicht sparen?

Sparen Sie zusätzlich Beiträge durch verschiedene Rabatte:

  • 5 % Dauernachlass bei einer Laufzeit von 3 Jahren
  • 5 % bei Online-Abschluss
  • 5 % Bündelnachlass, wenn Sie noch weitere Verträge bei der EUROPA haben.
  • Sie können diese günstigen Grundtarife zusätzlich senken, indem Sie Ihre Beiträge jährlich zahlen.
  • Eine Selbstbeteiligung von 250 € je Schadensfall senkt den Beitrag noch einmal deutlich.

Wann kann ich mit meiner Haftpflicht-Versicherung zur EUROPA wechseln?

Eine vorhandene Haftpflicht-Versicherung können Sie bis spätestens 3 Monate vor Vertragsablauf kündigen. Erhöht der Versicherer die Beiträge oder liegt ein Schadensfall vor, ist ein sofortiger Wechsel zur EUROPA möglich.
Mit unserem Kündigungswecker erinnern wir Sie rechtzeitig an Ihren Kündigungstermin für Ihren bestehenden Vertrag.
Unser Muster-Kündigungsschreiben können Sie bequem am Bildschirm ausfüllen, sich ausdrucken und abschicken.

Welche Tiere sind in der Privathaftpflicht mitversichert?

Grundsätzlich sind in der Privat-Haftpflicht-Versicherung gezähmte Kleintiere wie Katzen, Bienen und Brieftauben mitversichert, nicht aber Vogelspinnen und Schlangen.
Ebenso wenig mitversichert sind Hunde, Rinder, Pferde, sonstige Reit- und Zugtiere, wilde Tiere und Tiere, die zu gewerblichen oder landwirtschaftlichen Zwecken gehalten werden.

Was leistet die Tierhalter-Haftpflicht-Versicherung?

Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch muss jeder für die Schäden aufkommen, die er anderen zufügt (§ 823 BGB in Verbindung mit § 833 BGB). Die Tierhalter-Haftpflicht-Versicherung schützt Sie als Hunde- und Pferdebesitzer vor möglichen hohen Schadenersatzansprüchen, die durch den eigenen Hund oder das eigene Pferd verursacht werden.

Welche Leistungen bietet die EUROPA Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung?

In der Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung bieten wir Ihnen zwei leistungsstarke Varianten:

  • Der BASIS-Schutz mit 5 Mio. € Versicherungssumme schützt Sie effektiv gegen die finanziellen Folgen kleiner Unachtsamkeiten.
  • Der KOMFORT-Schutz mit 10 Mio. € Versicherungssumme bietet mehr Sicherheit gegenüber großen Sach- und Personenschäden.
Was ist versichert? BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (pauschal) 5 Mio. €10 Mio. €
einschließlich Mietsachschäden bis 500.000 €1.000.000 €
Mietsachschäden im /in Ferienhaus /-wohnung und Hotelzimmer -1.000 €
Forderungsausfallversicherung -
Was kostet der 2. und jeder weitere Hund? 50 % des Beitrages vom ersten Hund

Tabelle: Leistung der Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung

Sind auch Schäden auf Urlaubsreisen versichert?

Durch die weltweite Deckung besteht der Versicherungsschutz der EUROPA auch bei Urlaubsreisen im In- und Ausland. So können Sie sich ganz unbesorgt erholen und entspannen. In der Pferdehalter-Haftpflicht gilt dies jedoch nur für Länder der Europäischen Union.

Was kostet die Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung der EUROPA?

TarifBASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Selbstbeteiligung mit 250 €ohnemit 250 €ohne
ein Hund 53,69 €66,58 €60,14 €75,17 €
je weiterer Hund 26,85 €33,30 €30,07 €37,59 €

Tabelle: Beitragsübersicht der Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung im BASIS- und KOMFORT-Schutz

In diesen Jahresbeiträgen ist die Versicherungssteuer, ein Laufzeitrabatt für einen 3-Jahresvertrag (5 %) und der Online-Rabatt (5 %) bei Online-Abschluss bereits enthalten.

Welche Leistungen bietet die EUROPA Pferdehalter-Haftpflicht-Versicherung?

In der Pferdehalter-Haftpflicht-Versicherung bieten wir Ihnen ebenfalls zwei leistungsstarke Varianten: den BASIS-Schutz mit 5 Mio. € Versicherungssumme. Für etwas mehr Beitrag bietet unser KOMFORT-Schutz 10 Mio. € Versicherungssumme.

Was ist versichert?BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (pauschal) 5 Mio. €10 Mio. €
Was kostet das 2. und jedes weitere Pferd? 50 % des Beitrages vom ersten Pferd

Tabelle: Leistung der Pferdehalter-Haftpflicht-Versicherung

Was kostet die Pferdehalter-Haftpflicht-Versicherung der EUROPA?

TarifBASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Selbstbeteiligung mit 250 €ohnemit 250 €ohne
ein Pferd 77,33 €96,65 €88,06 €110,62 €
je weiteres Pferd 38,67 €48,33 €44,03 €55,31 €
Zusatzwagnis priv. Kutschfahrten
(bis einschl. 6 Personen)
45,11 €55,85 €51,55 €64,44 €

Tabelle: Beitragsübersicht der Pferdehalter-Haftpflicht-Versicherung im BASIS- und KOMFORT-Schutz

In diesen Jahresbeiträgen ist die Versicherungssteuer, ein Laufzeitrabatt für einen 3-Jahresvertrag (5 %) und der Online-Rabatt (5 %) bei Online-Abschluss bereits enthalten.

Wie kann ich Beiträge sparen?

Sparen Sie zusätzlich Beiträge durch verschiedene Rabatte:

  • 5 % Dauernachlass bei einer Laufzeit von 3 Jahren
  • 5 % bei Online-Abschluss
  • 5 % Bündelnachlass, wenn Sie noch weitere Verträge bei der EUROPA haben
  • Sie können diese günstigen Grundtarife zusätzlich senken, indem Sie Ihre Beiträge jährlich zahlen.
  • Eine Selbstbeteiligung von 250 € je Schadensfall senkt den Beitrag noch einmal deutlich.

Welche Haftpflicht-Versicherungen sind für Sie als Eigentümer wichtig?

Soliden Schutz bietet die EUROPA Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung für jeden, der seine Immobilie vermietet oder ein Zwei- oder Mehrfamilienhaus besitzt. Besitzen Sie ein selbst genutztes Einfamilienhaus ist diese Versicherung bereits beitragsfrei in der EUROPA Privat-Haftpflicht-Versicherung enthalten

Versicherungsschutz in der Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung besteht im BASIS-Schutz bis zu 5 Mio. € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden oder im KOMFORT-Schutz bis zu 10 Mio. € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres beträgt das Doppelte der Versicherungssumme.

Welche Haftpflicht-Versicherungen sind für Sie als Bauherr wichtig?

Ihre Baustelle sichern Sie optimal mit der Bauherren-Haftpflicht-Versicherung ab. Sie bezahlen einen Einmal-Beitrag, der sich nach der Bausumme richtet. Die Versicherung gilt während der gesamten Bauarbeiten bis maximal 3 Jahre.

Versicherungsschutz in der Bauherren-Haftpflicht-Versicherung besteht im BASIS-Schutz bis zu 5 Mio. € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden oder im KOMFORT-Schutz bis zu 10 Mio. € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle während der Vertragsdauer beträgt das Doppelte der bereits vereinbarten Versicherungssumme. Kleinere Bauvorhaben bis zu 100.000 € sind bereits in der Privat-Haftpflicht-Versicherung (im BASIS- und KOMFORT-Schutz bzw. 150.000 € im PREMIUM-Schutz) abgesichert.

Welche Haftpflicht-Versicherungen sind für Sie als Besitzer eines Öltanks wichtig?

Als Inhaber von Heizöltanks haften Sie grundsätzlich für die Verschmutzung von Gewässern oder des Grundwassers. Auch wenn Sie den Schaden nicht schuldhaft verursacht haben. Daher ist eine Gewässerschaden-Haftpflicht-Versicherung für Sie als Öltankbesitzer unverzichtbar.

Versicherungsschutz in der Gewässerschaden-Haftpflicht-Versicherung besteht im BASIS-Schutz bis zu 5 Mio. € für Personen-, Sach- und Vermögensschäden oder im KOMFORT-Schutz bis zu 10 Mio. € für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres beträgt das Doppelte der Versicherungssumme.

Tipp: In unserem PREMIUM-Schutz der Privat-Haftpflicht-Versicherung ist ein oberirdischer Öltank bis 6.000 Liter beitragsfrei mitversichert.

Wie kann ich im Bereich Haus, Grund und Öltank Beiträge sparen?

Sparen Sie zusätzlich Beiträge durch verschiedene Rabatte:

  • 5 % Onlinenachlass bei Online-Abschluss
  • 5 % Dauernachlass bei einer Laufzeit von 3 Jahren sowie
  • 5 % Bündelnachlass, wenn Sie noch weitere Verträge bei der EUROPA haben.
  • Sie können diese günstigen Grundtarife zusätzlich senken, indem Sie Ihre Beiträge jährlich zahlen.

(Die Rabatte gelten nicht für die Bauherren-Haftpflicht-Versicherung)

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig?

Fast jeder vierte Erwerbstätige wird aus gesundheitlichen Gründen berufsunfähig; In bestimmten Berufsgruppen, wie zum Beispiel dem Handwerk, liegt das Risiko mit 71 % noch höher. Der Staat hilft nur in wenigen Fällen weiter – eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist daher sinnvoll, um die finanziellen Folgen abzusichern.

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig?

Welche Leistungen bietet der EUROPA Berufsunfähigkeitsschutz?

Beitragsbefreiung und monatliche Rente
Im Falle einer Berufsunfähigkeit brauchen Sie keine Beiträge mehr für die Kapital-, Renten-, oder Risiko-Lebensversicherung zu zahlen. Sie behalten weiterhin Ihren Schutz oder setzen den Aufbau Ihrer Altersvorsorge unverändert fort.
Sie erhalten zusätzlich eine monatliche Rente für die Dauer der Berufsunfähigkeit, bzw. bis zum Ende der vereinbarten Leistungsdauer.

Berufsunfähigkeitsschutz in zwei Varianten:

  • Die BUZ bietet eine ausreichende Grundversorgung zu besonders niedrigen Beiträgen und Leistungen, mit denen Sie sich rundum sicher fühlen können. Für viele Berufsgruppen ist dieser Schutz vollkommen ausreichend,
  • BUZ Premium bietet gegen einen Mehrbeitrag Leistungserweiterungen, die je nach Beruf, Hobby oder Lohnfortzahlungsregelung bzw. Krankentagegeld hilfreich sein können.

Vergleichen Sie beide Varianten und entscheiden Sie sich für Ihr Modell:

Unterschiede der BUZ und Premium BUZBUZBUZ Premium
Monatliche Berufsunfähigkeits-Rente
Sie können die Höhe der Rente individuell vereinbaren und erhalten sie nach spätestens 7 Monaten.
Jährliche Rentenerhöhung
Wir beteiligen Sie an unseren Gewinnen und erhöhen so automatisch Ihre Rente. Die BU-Rente erhöht sich durch die Überschussbeteiligung nur wenn auch eine BU-Rente gezahlt wird.
Beitragsbefreiung
Während der Leistungsdauer brauchen Sie keine Beiträge mehr zu zahlen und genießen trotzdem vollen Versicherungsschutz.
Keine Arztanordnungsklausel
Berufliche Umorganisation bei Selbständigen oder Freiberuflern
Wir beteiligen uns an den Kosten bei einer Umorganisation mit bis zu 6 Monatsrenten, höchstens 15.000 € (nicht bei Basis Rente).
-
Keine abstrakte Verweisung
Wir verzichten auf die Verweisung auf eine andere Tätigkeit.
ab 55 ✔
Unter 55 wird die bisherige Lebensstellung berücksichtigt.
Weltweiter Versicherungsschutz
Bei uns erhalten Sie weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.*
Rückwirkende Leistung
Auch wenn Sie Ihre Berufsunfähigkeit verspätet melden, erhalten Sie rückwirkend alle Leistungen.
Nur bei unverschuldeter Verspätung
Prognosezeitraum
Ab welcher ärztlichen Prognosedauer für Berufsunfähigkeit erhalten Sie Leistungen?
voraussichtlich mindestens 3 Jahrevoraussichtlich 6 Monate
Rückwirkende Leistungspflicht
Sie erhalten alle Leistungen von Anfang an, auch wenn eine ärztliche Prognose innerhalb der ersten sechs Monate nicht möglich war.
-
Nachversicherungsgarantie
Sie können bei bestimmten Ereignissen, z. B. Heirat den Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung erhöhen.
Berücksichtigung der beruflichen Tätigkeit an gesunden Tagen
Bei der Feststellung der Berufsunfähigkeit wird die letzte berufliche Tätigkeit berücksichtigt, die vor Eintritt der gesundheitlichen Beeinträchtigung ausgeübte wurde.
Kriegsereignisse
Zinslose Stundung
Sie können während der Leistungsprüfung mit Ihren Beiträgen aussetzen (auf Antrag).
Schuldlose Anzeigepflichtverletzung
Bei schuldloser Anzeigepflichtverletzung verzichten wir freiweillig auf unser Recht zur nachträglichen Anpassung oder Kündigung des Vertrags.

* Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Wohnsitz bei Abschluss in Deutschland oder Österreich befinden muss.

Tabelle: Leistungsübersicht: BUZ und BUZ Premium

Wer erhält Versicherungsleistungen aus dem Berufsunfähigkeitsschutz?

  • Der Versicherte ist auf Grund von Krankheit, Körperverletzung (auch Unfälle) oder Kräfteverfalls zu 50 % und mehr nicht mehr in der Lage, seinen Beruf oder eine andere Tätigkeit auszuüben.
  • Der Versicherte weist eine Pflegebedürftigkeit ab 3 Pflegepunkten auf.

Welche Vorteile bietet die EUROPA Überschussbeteiligung?

Während der Beitragszahlungsdauer können laufende Überschüsse entweder

  • verzinslich angesammelt werden - im Berufsunfähigkeitsfall dienen sie zur Erhöhung der BU-Rente oder
  • zur Beitragsverrechnung verwendet werden - das bedeutet für Sie von Anfang an weniger Beitrag.

In der Rentenphase werden die Überschüsse zur Steigerung der laufenden Rentenleistung verwendet

Warum ist eine private Unfallversicherung so wichtig?

Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit, im Haushalt oder auf Reisen. Doch gerade hier besteht kein gesetzlicher Unfallschutz – die gesetzliche Unfallversicherung hilft lediglich bei Unfällen während der Arbeit (bzw. Uni, Schule, Kindergarten) sowie auf dem Weg dorthin und zurück. Mit der privaten Unfallversicherung der EUROPA schützen Sie sich wirkungsvoll rund um die Uhr und weltweit in allen Lebensbereichen – im Haushalt, im Straßenverkehr, bei der Arbeit, in der Freizeit, bei Sport und Hobby und im Urlaub.

  1. Die EUROPA Lebensversicherung bietet ihren Kunden für 2016 eine überdurchschnittliche laufende Verzinsung in Höhe von 3,25 Prozent. Inklusive Schlussüberschuss und Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven ergibt sich eine attraktive Gesamtverzinsung von 4,3 Prozent. Sie ist für 2016 garantiert, nicht aber für die gesamte Laufzeit.
  2. multipliziert mit der versicherten Anzahl an Quadratmetern Wohnfläche.
  3. 4,3 % Gesamtverzinsung auf die Sparanteile, inkl. Überschussbeteiligung, Schlussüberschuss und Beteiligung an Bewertungsreserven. Sie ist für 2016 garantiert, nicht aber für die gesamte Laufzeit. Noch zu versteuern nach Halbeinkünfteverfahren.
  4. bei 3 Jahren Laufzeit, z. B. für eine Hausfrau oder einen kaufm. Angestellten
  5. Baujahr 2012, PLZ 70566, Wohnfläche 100 m² BASIS-Schutz, Selbstbeteiligung (SB) 1.000 €, keine Garage/kein Carport, mtl. Beitrag bei jährl. Zahlungsperiode inkl. 5 % Laufzeit-, 5 % Bündel-, 5 % Online-Nachlass.
  6. Finanztest, Ausgabe 6/2015; Unsere Tarife E-T6 und E-T2 bieten für den untersuchten Fall eines Verwaltungsangestellten (Raucher, 35 Jahre alt, 25 Jahre Vertragslaufzeit, 250.000 EUR Versicherungssumme) jeweils den günstigsten aktuellen Jahresbeitrag von 54 untersuchten Tarifen von 41 Versicherungsunternehmen.
Bei Fragen nutzen Sie unser Experten-Telefon 0221 5737-200