Erwerbsunfähigkeits-Versicherung
Erwerbsunfähigkeits-Versicherung
Tarifrechner

Beugen Sie dem Einkommensverlust bei Erwerbsunfähigkeit vor! 

Die Erwerbsunfähigkeits-Versicherung schützt Sie vor Einkommenseinbußen bei Erwerbsunfähigkeit. Diese kann durch eine Erkrankung oder einen Unfall hervorgerufen werden und führt dazu, dass eine berufliche Tätigkeit dann nicht mehr möglich ist. 

Auf staatliche Leistungen sollten Sie sich nicht verlassen, denn diese sind völlig unzureichend, um Ihren gewohnten Lebensstandard aufrecht erhalten zu können. Sorgen Sie deshalb vor mit der Europa Erwerbsunfähigkeits-Versicherung! Bei uns erhalten Sie einen verlässlichen Basisschutz mit vielen Zusatzleistungen zu günstigen Beiträgen.

  • Premium-Schutz zum Top-Preis (Für Nichtraucher noch günstiger!)
  • Volle Leistung schon bei voraussichtlicher Erwerbsunfähigkeit von mindestens 6 Monaten
  • Hohe Flexibilität mit cleveren Zusatzoptionen und umfassenden Nachversicherungsgarantien
  • Persönlicher Ansprechpartner im Leistungsfall
Beitrag berechnen
belastungstest EU ebensversicherung

Leistungsübersicht

 

Erwerbsunfähigkeits-Versicherung

Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall
Weltweiter Versicherungsschutz
Bei uns erhalten Sie weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.
Prognosezeitraum
Volle Leistung schon bei voraussichtlicher Erwerbsunfähigkeit von mehr als 6 Monaten.
Keine Meldefrist
Wir leisten ab Beginn der Erwerbsunfähigkeit, auch rückwirkend.
Wiedereingliederungshilfe
Bei Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit nach der Erwerbsunfähigkeit erhalten Sie als Unterstützung eine Einmalzahlung i.H. von 6 Monatsrenten.

Umfassende Nachversicherungsgarantien
Erhöhung der Erwerbsunfähigkeits-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung bei vielen privaten und beruflichen Änderungen, sogar auch ereignisunabhängige Erhöhungsmöglichkeit.

Umfangreicher Inflationsschutz
Möglichkeit der Wahl der garantierten jährlichen Steigerung der EU-Rente im Leistungsfall sowie Leistungssteigerung durch jährliche Beitragserhöhung mit Dynamikeinschluss.
Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten
Zinslose Beitragsstundung bis zu 6 Monaten bei vollem Versicherungsschutz, Beitragsfreistellung, Unterbrechung oder Herabsetzung des Antrags.

Tabelle: Überblick über die Leistungen der EUROPA Erwerbsunfähigkeits-Versicherung. Maßgebend sind die aktuellen Allgemeinen Versicherungsinformationen zur Erwerbsunfähigkeits-Versicherung.

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen der Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeits-Versicherung?

Als Arbeitskraftabsicherung bietet die Berufsunfähigkeits-Versicherung einen umfassenden Schutz. Die vereinbarte Rente wird bereits dann gezahlt, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Dabei reicht es schon aus, dass Sie 50% ihrer Leistungsfähigkeit verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine andere berufliche Tätigkeit aufzunehmen. Die Berufsunfähigkeits-Versicherung sollte daher immer die erste Wahl sein. Für diejenigen, die diese Absicherung nicht haben wollen oder können, bietet die Erwerbsunfähigkeits-Versicherung als Basisabsicherung eine optimale Alternative. Der Versicherungsschutz greift, wenn überhaupt keine berufliche Tätigkeit mehr ausgeübt werden kann. 

Erwerbsunfähigkeits-Versicherung

Berufsunfähigkeits-Versicherung
Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall
Verzicht auf die abstrakte Verweisung
Versichert ist immer der zuletzt ausgeübter Beruf – Im Leistungsfall keine Verweisung auf eine x-beliebige Tätigkeit.
-
Weltweiter Versicherungsschutz
Bei uns erhalten Sie weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.
100 % Leistung bereits ab einer Berufsunfähigkeit ab 50% auch bei Pflegebedürftigkeit und Demenz -
Prognosezeitraum
Volle Leistung schon bei voraussichtlicher Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit von mehr als 6 Monaten.
Rückwirkende Leistungen
Wir leisten ab Beginn der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit, auch rückwirkend.
Wiedereingliederungshilfe
Bei Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit nach der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit erhalten Sie als Unterstützung eine Einmalzahlung i.H. von 6 Monatsrenten.
Umfassende Nachversicherungsgarantien
Erhöhung der Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeits-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung bei vielen privaten und beruflichen Änderungen, auch ereignisunabhängig.
Umfangreicher Inflationsschutz
Möglichkeit der Wahl der garantierten jährlichen Steigerung der BU-Rente/EU-Rente im Leistungsfall sowie Leistungssteigerung durch jährliche Beitragserhöhung mit Dynamikeinschluss.
Unterstützung bei Zahlungsschwierigkeiten
Zinslose Beitragsstundung bis zu 6 Monaten bei vollem Versicherungsschutz, Beitragsfreistellung, Unterbrechung oder Herabsetzung des Antrags.

Tabelle: Überblick über die Leistungen der EUROPA Erwerbsunfähigkeits-/Berufsunfähigkeits-Versicherung. Maßgebend sind die aktuellen Allgemeinen Versicherungsinformationen zur Erwerbsunfähigkeits-Versicherung/Berufsunfähigkeits-Versicherung.

Welche Vorteile bietet Medical-Home-Service?

Gesundheitsprüfung ohne Arztbesuch: In der Erwerbsunfähigkeits-Versicherung wird bei Beantragung einer monatlichen EU-Rente über 2.000 EUR zusätzlich eine ärztliche Untersuchung notwendig. Diese können Sie beim Arzt durchführen oder unseren Medical Home Service in Anspruch nehmen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit ärztliche Untersuchungen bequem von Zuhause und zum Wunschtermin durchführen zu lassen. Dies geschieht durch eine examinierte Krankenschwester und ist selbstverständlich kostenlos.

Wie wird die Erwerbsunfähigkeits-Rente versteuert?

Renten aus einer Erwerbsunfähigkeits-Versicherung werden nur mit dem sogenannten Ertragsanteil versteuert.

Die Höhe des Ertragsanteils ist abhängig von der Laufzeit der Rente ab Beginn des Rentenbezugs bis zum vereinbarten Ende der Leistungsdauer der Berufsunfähigkeits-Versicherung.

Die folgende Tabelle* zeigt beispielhaft die Ertragsanteile bei verschiedenen Renten-Laufzeiten:

Rente-Laufzeit in Jahren ab Beginn des Rentenbezugs Ertragsanteil in % der gezahlten Rente
5 Jahre 5%
10 Jahre 12%
15 Jahre 16%
20 Jahre 21%
25 Jahre 26%
30 Jahre 30%

*Hinweis: Konkrete Werte zur Höhe des Ertragsanteils können Sie der Tabelle zu § 55 Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV) entnehmen.

Leistungen aus dem Überschuss-System Verzinsliche Ansammlung unterliegen nicht der Besteuerung.

Wann und welche Leistungen sind aus der gesetzlichen Rentenversicherung zu erwarten?

Für alle nach dem 01.Januar 1961 Geborenen gibt es keinen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsschutz mehr, sondern nur noch eine Erwerbsminderungsrente. Die Höhe dieser Rente bemisst sich an der Anzahl der Stunden, die Sie täglich noch arbeiten können. Jedenfalls reicht die gesetzliche Erwerbsminderungsrente bei weitem nicht aus, um Ihren gewohnten Lebensstandard zu halten.

Volle Erwerbsminderungsrente = max. 34 % vom letzten Bruttogehalt bei Erwerbsfähigkeit unter 3 Stunden täglich

Halbe Erwerbsunfähigkeitsrente = max. 17% vom letzten Bruttogehalt bei Erwerbsfähigkeit täglich 3 bis unter 6 Stunden

Keine Erwerbsunfähigkeitsrente: Erwerbsfähigkeit täglich 6 Stunden oder mehr. Selbstständige und Freiberufler haben i.d.R. keinen Anspruch auf gesetzliche Erwerbsminderungsrente. 

Wie hoch und wie lange soll mein Erwerbsunfähigkeits-Schutz sein?

Im Idealfall erreichen Sie mit Ihrer Erwerbsunfähigkeits-Rente  einen möglichst umfassenden Einkommensersatz. Bei der Festlegung der Rentenhöhe berücksichtigen Sie auch die ggf. möglichen Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung. (Als Faustregel sollte man etwa 75 Prozent seines letzten Nettoeinkommens absichern.)Auszubildende und Hausfrauen/-männer können bei EUROPA bis 1.000 Euro, Studenten  bis 1.500 EUR monatlich als Rente absichern. Die Laufzeit der Versicherung soll idealerweise bis zum Beginn der Altersrente vereinbart sein.

Welchen besonderen Service bietet EUROPA im Leistungsfall?

Wenn man so was Wichtiges, wie die Absicherung der eigenen Arbeitskraft, in die Hände anderer gibt, ist Vertrauen eine entscheidende Voraussetzung. Der gute Preis und die Qualität des Produktes sind natürlich sehr wichtig, aber noch nicht alles. Erst die Sicherheit, mit einer kompetenten und schnellen Bearbeitung im Leistungsfall rechnen zu können, gibt ein gutes Gefühl, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Unsere Servicegrundsätze für die Leistungsbearbeitung:

  • Innerhalb 48 Stunden: Telefonische Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden durch einen persönlichen Ansprechpartner.
  • Unbürokratische und zügige Bearbeitung: Es erfolgen ausschließlich Arbeitsschritte, die zur Beurteilung der Frage der Leistungspflicht und der Frage des Vorliegens bedingungsgemäßer Erwerbsunfähigkeit erforderlich sind.
  • Fester Ansprechpartner: Der zuständige Sachbearbeiter steht Ihnen vom Erstgespräch an für die gesamte Dauer der Leistungsprüfung als individueller Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Support-vor-Ort: Auf Ihren Wunsch unterstützt Sie der Medical Home Service persönlich und kommt mit dem Leistungsantrag zu Ihnen, um diesen gemeinsam auszufüllen.

Downloads Erwerbsunfähigkeits-Versicherung

Download Formulartyp Größe
Vertragsinformationen (Erwerbsunfähigkeits-Versicherung) Vertragsinformationen 264 KB
Haben Sie noch Fragen?

Europa Versicherungen
Piusstraße 137
50931 Köln

0221 5737 200 Montag bis Freitag: 7:00 – 20:00 und Samstag: 9:00 – 16:00
belastungstest EU ebensversicherung
Open Chatbox
logo

Persönlicher Chat