1. Im Jahr 2016 können von gemeinsam veranlagten Ehepartnern/Lebenspartnern 82 % der Einzahlungen (45.534 € x 82 % = 37.337 €) im Rahmen der Höchstbeiträge als Sonderausgaben in der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden und so die Steuerlast senken.
Bei Fragen nutzen Sie unser Experten-Telefon 0221 5737-200