Warum ist eine private Unfallversicherung so wichtig?

Viele Unfälle passieren in der Freizeit, im Haushalt oder auf Reisen. Doch gerade hier besteht kein gesetzlicher Unfallschutz – die gesetzliche Unfallversicherung hilft lediglich bei Unfällen während der Arbeit (bzw. Uni, Schule, Kindergarten) sowie auf dem Weg dorthin und zurück.

Mit der privaten Unfallversicherung der EUROPA schützen Sie sich wirkungsvoll rund um die Uhr und weltweit in allen Lebensbereichen – im Haushalt, im Straßenverkehr, bei der Arbeit, in der Freizeit, bei Sport und Hobby und im Urlaub.

Ihre Vorteile bei EUROPA:

  • Lebenslange monatliche Unfall-Rente oder hohe Kapitalleistung bei Invalidität
  • Absicherung bei gefährlichen Insektenstichen und -bissen (z. B. Zecken)
  • Im KOMFORT-Schutz sind Impfschäden mitversichert
  • Erweiterter Versicherungsschutz für Unfälle durch Herzinfarkt/Schlaganfall oder Medikamenteneinnahme
  • Tipp: 5 % Rabatt bei Online-Abschluss über die Webseite
Unfall Siegel Platz 1 EURO 092016
Unfall Siegel Platz 1 EURO 092016
PHV Unfall Wohngebäude Siegel EURO 092016
PHV Unfall Wohngebäude Siegel EURO 092016
eKomi_Award_Bester_Direktversicherer_2016
eKomi_Award_Bester_Direktversicherer_2016
2015_Award_Siegel_AMC-ServiceValue
2015_Award_Siegel_AMC-ServiceValue

Bewertung unserer Kunden

4.6
Über 1 Millionen Kunden vertrauen der EUROPA Versicherung: Mehrfach ausgezeichnete Versicherungen✓. 50 Jahre Erfahrung✓.
Piusstraße 137
Köln
Nordrhein Westfalen
50931
Deutschland

4.6/5 Sterne

Schnitt ermittelt aus unseren Bewertungen

Alle Kundenstimmen ansehen
Beitrag berechnen Jetzt abschließen

Beitrag berechnen und
online abschließen

Leistungsübersicht

UNFALLVERSICHERUNG

Leistungen BASIS-SchutzKOMFORT-Schutz
Gesundheitsschäden bei Rettung von Menschen/Tieren/Sachen gelten als Unfallereignis
Tauchtypische Gesundheitsschäden gelten als Unfallereignis
Umknicken gilt als Unfallereignis
Durch Eigenbewegung verursachte Bauch- und Unterleibsbrüche gelten als Unfallereignis
Erfrierungen bzw. Erfrierungstod gelten/gilt als Unfallereignis
Vergiftungen oder Erstickungen durch Dünste, Staubwolken oder Gase und Dämpfe gelten als Unfallereignis
Erweiteter Versicherungsschutz für Unfälle infolge Gesundheitsschäden durch Sonnenbrand oder Sonnenstich
Sportliche Betätigung gilt als erhöhte Kraftanstrengung
Verlängerte Invaliditätsfristen
(18/24 Monate anstatt 12/15 Monate)
Verzicht auf eine Verrentung einer Invaliditätsleistung (ab dem 65. Lebensjahr)
Erweiterte Meldefrist bei Unfällen mit Todesfolge
Übernahme der ärztlichen Gebühren zur Begründung des Leistungsanspruchs
Erweiteter Versicherungsschutz für Unfälle infolge Alkoholeinfluss
Erweiteter Versicherungsschutz für Unfälle infolge Medikamenteneinnahme
Erweiteter Versicherungsschutz für Unfälle infolge Herzinfarkt oder Schlaganfall
Mitversicherung von Fahrten ohne Fahrerlaubnis
Erweiteter Versicherungsschutz für Unfälle infolge Gesundheitsschäden durch Röntgen-, Laser- oder Maserstrahlen oder künstlich erzeugte ultraviolette Strahlen
Erweiteter Versicherungsschutz für Infektionskrankheiten
Mitversicherung von Insektenstiche oder -bisse (z.B. Zeckenbisse)
Vergiftung bei Kindern bis 14 Jahre
Nahrungsmittelvergiftungen gelten als Unfallereignis -
Impfschäden gelten als Unfallereignis -
Verbesserte Gliedertaxe -
Beitragsbefreiung für das dritte und jedes weitere Kind -
Krankenhaus-Tagegeld (sofern versichert):
  • Leistungsdauer Krankenhaus-Tagegeld
  • Doppelte Leistung in den ersten 10 Tagen
  • Krankenhaustagegeld in Höhe von 7 Tagessätzen für ambulante Operationen


3 Jahre
-

-


4 Jahre

Mitwirkung von Krankheiten/Gebrechen beim Unfall oder den Unfallfolgen Abzug ab 25 %Abzug ab 40 %
Folgende Leistungen sind als Extra beitragsfrei mitversichert:
Serviceleistungen inkl. Bergungskosten bis zu 10.000 €20.000 €
Im Rahmen der Serviceleistungen inkl. Bergungskosten werden Behandlungskosten in einer Dekompressionskammer übernommen -
Kosten für kosmetische Operationen bis zu (Leistung kann gegen Beitrag erhöht werden) 2.500 €5.000 €

Sofortleistung                                     (Leistung kann gegen Beitrag erhöht werden)

2.500 €5.000 €
Kurkostenbeihilfe von 1.000 €1.500 €
Rooming-in-Leistung bei Kindern bis zu 2.750 €5.000 €

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen

Wie gut eine Unfallversicherung wirklich ist, erfährt man erst, wenn man sie braucht und schneller Service Zeit und Nerven spart. Mit unserem Direkt-Service können Sie sich bequem im Internet informieren oder uns Änderungen mitteilen. Oder Sie rufen uns einfach an. Wir sind nie weiter weg als das nächste Telefon.

Direkt anrufen bei:

Allgemeinen Fragen, für persönliche Beratung oder Fragen zum Antrag

EUROPA Versicherung
Piusstraße 137
50931 Köln

Geschäftszeiten
Montag - Freitag: 7:00 bis 20:00
Samstag: 9:00 bis 14:00

Zum Kontaktformular

0221 5737-200
0221 5737-233
info@europa.de

Fragen zum bestehenden Vertrag

Sachversicherung
0221 5737-399
0221 5737-466
sach-betrieb@europa.de

Downloads Unfallversicherung

Finden Sie schnell und einfach alle wichtigen Informationen. Zur Ansicht der Dateien benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

sort sort Download Formulartyp Größe
Antrag (Unfallversicherung) - Rundum-Unfall-Schutz 140 KB
Musterkündigung (Unfallversicherung) Sonstiges 110 KB
Unfallbericht (Unfallversicherung) Sonstiges 338 KB
Vertragsinformationen (Unfallversicherung) Vertragsinformationen 196 KB

Bitte warten...

Bitte warten...

  1. 200.000 € bei Vollinvalidität durch Unfall, mtl. Beitrag bei jährl. Zahlungsperiode inkl. 5 % Bündel-, 5 % Laufzeit- und 5 % Online-Nachlass.
Bei Fragen nutzen Sie unser Experten-Telefon 0221 5737-200