Daten werden geladen

Datenschutz für Internetbesucher

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Internetseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher gehen wir mit den uns anvertrauten Daten verantwortungsvoll um.

Für die Übermittlung der Daten haben wir Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung / Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

EUROPA Lebensversicherung AG
EUROPA Versicherung AG
Piusstraße 137
50931 Köln

Telefon: 0221 5737-200
E-Mail: info@europa.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie mit dem Zusatz - Datenschutzbeauftragter - unter der oben genannten Anschrift oder per E-Mail unter datenschutz@europa.de

Speicherung des Nutzungsverhaltens

Alle Besuche – Zugriffe eines Nutzers – auf unseren Webseiten und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang auf unserem Server in einer Protokolldatei gespeichert.  Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Die Daten werden  anonymisiert – und daher ohne Personenbezug – gespeichert. Erfasst werden Informationen zum Besuch (Seite, Datum, Uhrzeit) und zu ggf. genutzten Verweisen, von denen Besucher unsere Seiten angesteuert haben. Dies erfolgt für Zwecke der Datensicherheit und für Statistikzwecke um unsere Webangebote dem Bedarf entsprechend zu verbessern. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen noch zu nicht kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Auch eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten findet nicht statt.

Übermittlung der Daten

Auf den Transport der Daten über das Internet hat der Versicherungsverbund keinen Einfluss und kann einen missbräuchlichen Zugriff dritter Personen auf die vom Besucher des Auftritts übermittelten Daten nicht ausschließen. Zur Minimierung dieses Risikos erfolgt die Übertragung qualifizierter Daten (Formulare usw.) verschlüsselt. Die EUROPA Versicherungen setzen dazu eine automatische kryptografische Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein. Die Schlüssellänge beträgt jeweils mindestens 128 Bit.

Die übermittelten Daten werden zum Zwecke der weiteren Bearbeitung gespeichert und gegebenenfalls an den zuständigen Vermittler weitergegeben.

Verwendung von Cookies

Was sind Cookies? 

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen eine komfortablere Steuerung Ihres Zugriffs und liefern uns gleichzeitig Informationen, mit dem Ziel, unsere Website auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Besucher einzustellen und zu verbessern. 

Wir verwenden derzeit zwei Arten von Cookies: 

  1. Essentielle Cookies: Diese gewährleisten die wesentlichen Funktionen und die Sicherheit unserer Website und können nicht deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht mehr.
  2. Marketing Cookies: Diese gewährleisten uns Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website und den Inhalten, die Sie sich angeschaut haben. Sie helfen uns, für Sie relevante Inhalte zu identifizieren und Ihnen diese anzuzeigen. Zudem ermöglichen sie es uns, Angebote und Werbeanzeigen auf Ihre Interessen abzustimmen.


Zur datenschutzkonformen Verwaltung aller Einwilligungs- bzw. Opt-out-pflichtigen Cookies, Website- und Tracking-Technologien nutzen wir die Consent Managementplattform der Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München, Deutschland.

Widerspruchsmöglichkeiten gegen die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies

Zur datenschutzkonformen Verwaltung aller Einwilligungs- bzw. Opt-out-pflichtigen Cookies, Website- und Tracking-Technologien nutzen wir die Consent Managementplattform der Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München, Deutschland. Über diese können Sie nicht-essentiellen Cookies (in unserem konkreten Fall "Marketing Cookies") jederzeit verwalten und das Tracking auch nachträglich ändern. Die "Einwilligungseinstellungen" finden Sie links unten im Footer der Webseite.

Nutzungsbedingungen für die Kundenportale "meineEUROPA" und "EUROPA-go"

Die Kundenportale „meineEUROPA“ bzw. "EUROPA-go" sind Kundenportale für Kunden der EUROPA Versicherung AG und der EUROPA Lebensversicherung AG. 

Sie können Ihre Versicherungsangelegenheiten online in dem von uns angebotenen Umfang verwalten. 

Nach Ihrer Registrierung können Sie z. B. auf Ihre Vertragsdaten zugreifen, Adressänderungen sowie die Änderung Ihrer Bankverbindung veranlassen oder einen Schaden melden.

Zu diesem Zweck verarbeiten die EUROPA Versicherung AG und die EUROPA Lebensversicherung AG über das jeweilige Kundenportal personenbezogene Daten, die Sie eingegeben und im Verlauf Ihrer Sitzung erzeugt haben.

Im Rahmen des Login-Prozesses werden die eingegebenen Daten zum Zwecke der Prüfung bzw. der
Identifizierung mit den bei uns bereits vorhandenen Daten abgeglichen und weiterverarbeitet.

Hier gelangen Sie zum Kundenportal "meineEUROPA".

Hier gelangen Sie zum Kundenportal der "EUROPA-go".

Nutzungsbedingungen Live-Chat

Der Live-Chat dient ausschließlich dem allgemeinen Informationsaustausch. Eine persönliche Beratung kann durch die angebotenen Informationen nicht ersetzt werden. Rechtsgeschäftliche Erklärungen können und dürfen über die Chat-Funktion nicht abgegeben werden.

Zu der eigenen Sicherheit raten wir dringend davon ab, vertraulichen oder persönlichen Daten, wie Kennworte, Passworte, Benutzerkennungen oder Ähnliches über den Chat auszutauschen.

Der Live-Chat steht grundsätzlich – abhängig von der Verfügbarkeit der Mitarbeiter – während der Geschäftszeiten zur Verfügung. Wir behalten uns vor, den Zugang zum Kunden-Live-Chat aus technischen Gründen vorübergehend zu beschränken.

Ihre Beiträge dürfen nicht gegen gesetzliche Bestimmungen oder gegen die guten Sitten verstoßen. Insbesondere dürfen Sie keine Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeitsrechte, Markenrechte, Urheberrechte) verletzen. Außerdem sind insbesondere ehrverletzende, verleumderische, herabwürdigende, rassistische und solche Inhalte, die lediglich zum Zwecke der Verbreitung weltanschaulicher, politischer oder religiöser Zwecke dienen, unzulässig.

Facebook

Die EUROPA Versicherungen betreiben eine Facebook-Page. Diese ist obligatorisch und von Facebook vorgeschrieben, da die EUROPA dort Werbung schaltet. Wir verstehen die Facebook-Page nicht als aktiven Service-Kanal; dennoch können Interessenten und Kunden bei Fragen und/oder Feedback hierdurch mit uns in Kontakt treten.

Bitte beachten Sie keine sensiblen und/oder personenbezogenen Daten preiszugeben, da eine Datenübertragung in Drittstaaten nicht mit Nutzung des Facebook-Messenger nicht ausgeschlossen werden kann.

Bei Nutzung des Facebook-Messenger wird die Kommunikation über einen Drittanbieter („iAdvize“) abgewickelt. Dieser ermöglicht uns die Steuerung der Chat- und Facebook-Messenger-Kommunikation innerhalb einer Plattform. Weitere Datenschutz-Information zum Anbieter iAdvize finden Sie im Reiter „Verwendung von Cookies“.

Bitte beachten Sie, dass durch die Nutzung von Facebook selber auch eine Datenverarbeitung durch Facebook stattfindet. Auf diese haben wir jedoch keinen Einfluss. Hier finden Sie weitere Informationen dazu: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Instagram

Die EUROPA Versicherungen greifen für den angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Instagram-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (zum Beispiel Kommentieren oder Bewerten).

Beim Besuch unserer Instagram-Seite erfasst Instagram unter anderem Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Instagram-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Instagram-Seite zur Verfügung zu stellen.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Instagram Inc. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Instagram erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Instagram in allgemeiner Form in seinen Datenschutzrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Instagram sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenschutzrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: https://help.instagram.com/519522125107875

In welcher Weise Instagram die Daten aus dem Besuch von Instagram-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Instagram-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Instagram diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Instagram-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Instagram nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Instagram-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Instagram übermittelt. Nach Auskunft von Instagram wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen” IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Instagram speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (zum Beispiel im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Instagram damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.
Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Instagram angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Instagram-Kennung. Dadurch ist Instagram in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Instagram-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Instagram-Buttons ist es Instagram möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Instagram-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Instagram abmelden beziehungsweise die Funktion „angemeldet bleiben” deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Instagram-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Instagram-Seite nutzen, ohne dass Ihre Instagram-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Nachrichten und weitere), erscheint eine Instagram-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Instagram erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie im Instagram-Hilfebereich.

Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes.

Links zu anderen Webseiten

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites (sog. externe Links). Wir haben nur bedingt Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Einwilligungserklärungen / Kontaktformulare

Sie nehmen Kontakt über eines unserer Kontaktformulare auf dieser Internetseite mit uns auf und erklären sich somit durch die „Einwilligung zur Datenverarbeitung“ mit der Speicherung Ihrer Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen einverstanden.

Ihre persönlichen Angaben werden zur Abwicklung des Vorganges genutzt und elektronisch gespeichert. Es werden hierbei keine besonderen Arten personenbezogener Daten übermittelt. Die Daten werden an die, bei dem Continentale Versicherungsverbund, beschäftigten Mitarbeiter (und / oder Vermittler) zur Bearbeitung und/oder Kontaktaufnahme weitergeleitet.

Die Daten werden zweckgebunden und begrenzt auf die Bearbeitung des Vorganges genutzt. Eine weitergehende Nutzung ohne Einwilligung, insbesondere Weitergabe Ihrer uns mitgeteilten Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt ausdrücklich nicht. Sie können die Einwilligungserklärung jederzeit ganz oder auch nur teilweise für die Zukunft widerrufen. Der Nutzung Ihrer Daten können Sie ebenfalls jederzeit widersprechen.

Betroffenenrechte

Wenn wir von Ihnen personenbezogene Daten gespeichert haben, haben Sie folgende Rechte:

  • Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten
  • Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten
  • Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten und gängigen Format
  • einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung sowie zur Wahrung berechtigter Interessen zu widersprechen.


Die Verantwortliche Stelle, bei der Sie Ihre Rechte geltend machen können entnehmen Sie den jeweiligen Datenschutzhinweisen.

Sie haben zudem die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist

für die EUROPA Versicherung AG und EUROPA Lebensversicherung AG

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 38424-0
Telefax: 0211 / 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Weitere Datenschutzhinweise

Familie beim gemeinsamen Essen am Küchentisch.

Datenschutz für Kunden

Informieren Sie sich als Kunde unserer Internetseiten über Datenschutz und Datensicherheit.

Weitere Informationen
Mann mit Bart und Brille.

Datenschutz für Dritte

Informieren Sie sich als Dritter (z. B. Geschädigter oder Zeuge) über Datenschutz und Datensicherheit.

Weitere Informationen
Junge Frau im Gespräch mit ihren Kollegen.

Datenschutz für Geschäftspartner / Dienstleister

Informieren Sie sich als Geschäftspartner / Dienstleister über Datenschutz und Datensicherheit.

Weitere Informationen
Junge Frau am Schreibtisch.

Datenschutz für Bewerber

Informieren Sie sich als Bewerber über Datenschutz und Datensicherheit.

Weitere Informationen
Zwei Männer in einem Meeting.

Datenschutz für Kollektivvertragspartner

Informieren Sie sich als Kollektivvertragspartner über Datenschutz und Datensicherheit.

Weitere Informationen
Ein geöffnetes Notebook mit einem E-Mail Symbol.

Vertrauliche E-Mail-Kommunikation mit der EUROPA

Hier erhalten Sie Tipps und Tricks zur sicheren E-Mail-Kommunikation mit der EUROPA.

Weitere Informationen

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen zu unserem Umgang mit Ihren persönlichen Daten, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen natürlich auch für Anregungen oder Beschwerden gern zur Verfügung steht.

  • EUROPA Lebensversicherung AG
  • EUROPA Versicherung AG


Herr Guido Wiedefeld, Datenschutzbeauftragter
Piusstraße 137
D-50931 Köln
datenschutz@europa.de