Daten werden geladen

Ein Mann mit Zopf und Bart liest in einem Buch.

Klassische Renten­versicherung mit Mindest­garantie

Setzen Sie auf eine effiziente Altersvorsorge mit garantierter Mindestrente.

Einfach auf den Punkt.

Die Vorteile der EUROPA klassische Renten­versicherung mit Mindestgarantie:

  • Garantierte lebenslange Rente, Kapitalabfindung oder Kombination von Rente und Kapital zum Rentenbeginn
  • Zum Garantietermin stehen mindestens 100 % der gezahlten Beiträge zur Verfügung
  • Günstigerprüfung zum Rentenbeginn: Sie erhalten garantiert die höchste Rente
  • Zusätzlich Leistungen aus der Überschussbeteiligung
  • Entnahmen vor und nach Rentenbeginn möglich
  • Schon ab 25 € im Monat oder 3.000 € Einmalbeitrag
Junge Frau am Schreibtisch.

Telefonische Beratung und Angebotserstellung

Der Online-Abschluss einer Klassischen Rentenversicherung (E-RCP) ist aktuell leider nicht möglich.

Unsere Renten-Experten beraten Sie aber gerne telefonisch und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Montag bis Freitag: 7:00 – 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 16:00 Uhr
Telefon: 0221 5737 283

Effiziente Altersvorsorge heißt:

In der Ansparphase auf schlankere Garantien ohne den üblichen Garantiezins setzen – für bessere Renditechancen, mehr Verrentungskapital und mehr Rente. Und die volle Garantie dann erhalten, wenn es darauf ankommt: Zum vereinbarten Rentenbeginn – dem Garantietermin. Mit Mindestgarantie für ein gesichertes Alterseinkommen. Und garantierter Günstigerprüfung für die höchstmögliche garantierte Rente. 

Verlassen Sie sich auf einen soliden Partner für Ihre Altersvorsorge.

In punkto Finanz­stärke und Leistungs­fähigkeit steht die EUROPA hervorragend da: Anhand von vier Kriterien untersuchte die WirtschaftsWoche 58 Lebens­versicherer (Ausgabe 40/2021). Die EUROPA wurde mit der Höchst­note von 5 Sternen ausgezeichnet. Im M&M Rating LV-Unternehmen (Stand: 11/2021) wurden insgesamt 59 Unternehmen bewertet - konkret ging es um die Bilanzjahrgänge (2016 bis 2020). Die EUROPA wurde als eins von nur 8 Unternehmen mit der maximalen Anzahl von 5 Sternen und dem Prädikat „ausgezeichnet“.

Die klassische Renten­versicherung mit Mindestgarantie im Detail

Ihren Ruhe­stand haben Sie sich verdient – also sollten Sie ihn auch genießen können! Die gesetz­liche Rente wird aber bei weitem nicht ausreichen, um Ihren bis­herigen Lebens­standard halten zu können. Die drohende Renten­lücke verringern Sie mit einer privaten Alters­vorsorge, zum Beispiel der EUROPA klassische Renten­versicherung mit Mindestgarantie.

  • Gesichertes Mindesteinkommen zum Garantietermin
    Zum vereinbarten Rentenbeginn (Garantietermin) stehen mindestens 100 % aller gezahlten Altersvorsorgebeiträge zur Verfügung – inklusive Dynamik, Erhöhungen und Sonderzahlungen. Das ist als Mindestkapitalwert bzw. Mindestrente garantiert. Damit wissen Sie schon bei Vertragsbeginn, womit sie zum Garantietermin auf jeden Fall rechnen können.
  • Beitrags­anpassung
    Je nach Lebenssituation können Sie die Höhe der Zahlungen anpassen – nach oben oder unten. So können Sie einerseits mehr in Ihre Rentenversicherung einzahlen oder auch bei vorübergehenden Zahlungsschwierigkeiten Ihre Beiträge stunden lassen, bzw. die Zahlung bis zu sechs Monate unterbrechen oder den Beitrag verringern.
  • Beitrags­dynamik
    Als Schutz vor der Inflation können Sie auf Wunsch Ihren Beitrag jährlich zwischen 3 und 5 % erhöhen.
  • Sonder­zahlungen 
    Stocken Sie mit einer Sonderzahlung Ihre Renten­versicherung auf. Dies ist 4x jährlich ab 500 € möglich.
  • Garantierte Günstigerprüfung
    Sie erhalten die höchstmögliche garantierte Rente – automatisch und lebenslang.
  • Frei wählbarer Renten­beginn
    Legen Sie den Zeitpunkt selber fest, ab wann Ihre Rente starten soll. 
  • Entnahme­möglichkeit
    Vor und nach Rentenbeginn können Sie Kapital aus Ihrer Renten­versicherung entnehmen.

Unser Versprechen: Mit der Günstigerprüfung erhalten Sie garantiert die höchste Rente – lebenslang.

Sie möchten das angesparte Kapital in Ihrer Rentenversicherung als lebenslange, monatliche Rente ausbezahlt bekommen? Dann führen wir für Sie eine Günstigerprüfung durch, kurz bevor die Rentenzahlung startet. Das können Sie sich wie einen Rentencheck vorstellen: Wir untersuchen, mit welchen Rechnungsgrundlagen für Ihr angespartes Kapital am meisten für Sie drin ist. 

In der Ansparphase werden die Überschüsse Ihrem Vertragsguthaben monatlich gutgeschrieben. Zum vereinbarten Rentenbeginn (Garantietermin) kommen dann noch die Schlussüberschüsse und die Beteiligung an den Bewertungs­reserven hinzu. Alles zusammen ergibt dann das gesamte Verrentungskapital. Dies berücksichtigen wir für Sie als Basis und ermitteln daraus den höchsten Wert für Ihre Rente aus 3 Möglichkeiten.

» Möglichkeit 1
Sie erhalten zum vereinbarten Rentenbeginn die Rente aus dem gesamten Verrentungskapital mit den Rechnungsgrundlagen, die zum Rentenbeginn (Garantietermin) vorliegen.

» Möglichkeit 2
Sie erhalten zum vereinbarten Rentenbeginn (Garantietermin) die Rente aus dem garantierten Mindestkapitalwert mit den Rechnungsgrundlagen, die zum Vertragsbeginn vorlagen.

» Möglichkeit 3
Sie erhalten zum vereinbarten Rentenbeginn (Garantietermin) die Rente aus dem gesamten Verrentungskapital mit dem vereinbarten garantierten Rentenfaktor, der zum Vertragsbeginn vorlag.

Die Variante, die Ihnen am meisten bringt, wählen wir für die monatliche Rentenzahlung aus.

EUROPA klassische Renten­versicherung mit Mindestgarantie: Eine sinnvolle Altersvorsorge

Eine ältere Frau im Rollstuhl wird von einer jüngeren auf einer Wiese geschoben.

Gesetzliche Rente sinkt

Das Rentenniveau sinkt immer weiter. Aber die Kosten für Lebenshaltung, Wohnen und medizinische Versorgung steigen.

Eine junge Frau schaut auf's Meer.

Überschussbeteiligung inklusive

Als Versicherer erwirtschaften wir Über­schüsse, beispielsweise durch Kapital­anlagen. Wir beteiligen Sie monatlich an diesen Über­schüssen.

Ein Vater steht mit seinen beiden Kindern am Meer.

Steuergünstige Absicherung

Bei Auszahlung Ihrer monat­lichen Rente wird je nach Alter nur der geringe Ertrags­anteil besteuert. Mit 65 Jahren beträgt dieser z. B. nur 18 %.

Wie möchten Sie sparen?

Laufender Beitrag, Einmal­beitrag und Sonder­zahlung

Bei der EUROPA haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie in Ihre klassische Rentenversicherung mit Mindestgarantie einzahlen. 

  • Zum einen können Sie einen laufenden Beitrag sparen. Dies ist ab 25 € im Monat möglich.
  • Ebenfalls möglich ist ein Einmalbeitrag, mit dem Sie die private Rentenversicherung starten. In diesem Fall starten Sie mit mindestens 3.000 € und Sie haben die Wahl, wann Sie Ihre Rente erhalten: entweder als auf­geschobene Renten­versicherung oder als sofortbeginnende Rente schon ab dem nächsten Monat.
  • Selbstverständlich können Sie anschließend Ihre bestehende Rentenversicherung mit Sonderzahlungen aufstocken.

Vom Start bis zum Ende: Die EUROPA klassische Renten­versicherung mit Mindestgarantie bleibt flexibel!

Ab und zu kommt es im Leben ein wenig anders als man denkt. Das gilt besonders dann, wenn Sie für viele Jahre im Voraus planen müssen. Deshalb haben Sie bei unserer privaten Rentenversicherung zahlreiche Möglichkeiten, um auf veränderte Anforderungen zu reagieren:

  • Abruf der Rente auch teilweise ab Alter 60 möglich.
  • Entnahmen vor Rentenbeginn: 2x jährlich ab 1.000 Euro möglich.
  • Kombination von Rente und Kapital zum Garantietermin möglich.
  • Hinausschieben des Rentenbeginns (Garantietermin) bis Alter 87 möglich.
  • Garantierte lebenslange Rente ab Rentenbeginn.
  • Entnahmen nach Rentenbeginn: 2x ab 1.000 Euro während einer vereinbarten Rentengarantiezeit oder bei Kapitalrückgewähr möglich.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur EUROPA klassische Renten­versicherung mit Mindestgarantie

Was ist eine private Rentenversicherung?

In Deutschland zahlen die meisten Arbeit­nehmer während ihres Berufs­lebens in die gesetz­liche Renten­versicherung ein. Wenn Sie in den Ruhe­stand gehen, zahlt Ihnen der Staat aus dieser Pflicht­versicherung eine gewisse Rente aus. Allerdings werden Sie nicht Ihr jetziges Gehalt zur Verfügung haben, sondern nur noch einen kleinen Teil davon. Denn einer­seits werden die Menschen in Deutsch­land statis­tisch immer älter und beziehen daher auch länger Rente. Durch den demo­grafischen Wan­del gibt es zusätz­lich immer weniger junge Arbeit­nehmer, die in die Rente einzahlen. Dadurch droht eine Renten­lücke, also eine immer größer werdende Differenz zwischen letztem Einkommen und tat­sächlicher Rente.

Mit einer privaten Renten­versicherung verringern bzw. schließen Sie Ihre Rentenlücke. Zusätzlich zu der gesetz­lichen Rente beziehen Sie damit während Ihres Ruhe­standes eine lebens­lange Monats­rente oder Sie lassen sich Ihre Alters­vorsorge auf einen Schlag ausbezahlen ...

Wer braucht eine private Rentenversicherung?

Über eine private Renten­versicherung sollte sich jeder Gedanken machen, der seinen derzeitigen Lebens­standard auch im Ruhe­stand halten möchte. Denn durch eine gezielte private Alters­vorsorge lässt sich die gesetz­liche Renten­versicherung ergänzen. So verringern bzw. schließen Sie Ihre individuelle Renten­lücke. Dabei kommt es auch nicht auf’s Alter an. Egal ob Sie Berufs­anfänger sind, mitten im Leben stehen oder kurz vor der Rente sind: zu jeder Lebens­phase können Sie Ihre persönliche Alters­vorsorge überprüfen und ggf. optimieren.

Welche Varianten gibt es?

Die EUROPA bietet grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Eine private Rentenversicherung und eine Basis-Rentenversicherung (auch Rürup-Rente genannt). Die private Rente und die Basis-Rente können Sie jeweils in drei Varianten abschließen: als fondsgebundene Variante, als fondsgebundene Variante mit Garantie oder als „klassische“ Variante.

Bei einer fondsgebundenen (Basis-)Rentenversicherung werden die Beiträge in Investmentfonds – meist Aktienfonds und ETFs – angelegt und unterliegen damit den Schwankungen der Kapitalmärkte. Welche Rente am Ende ausbezahlt werden kann, steht zu Vertragsbeginn nicht fest. Allerdings erzielten die Kapitalmärkte in der Vergangenheit höhere Renditen.

Eine fondsgebunde (Basis-)Rentenversicherung mit Garantie kombiniert die klassische mit der fondsgebundenen Variante. Ihre Beiträge werden einerseits in Aktienfonds und ETFs angelegt, andererseits fließen sie in sicherheitsorientierte Anlagen. Sie bestimmen dabei selbst, wie nach welcher Aufteilung Ihre Beiträge angelegt werden sollen.

Die klassische (Basis-)Rentenversicherung bietet Ihnen eine garantierte Mindestverzinsung auf den Sparanteil der Beiträge. Diese liegt allerdings derzeit bei gerade einmal 0,25 Prozent.

Ab dem vereinbarten Rentenbeginn können Sie sich Ihr Kapital als Einmalzahlung auszahlen lassen oder als lebenslange monatliche Rente.

Gut zu wissen: Neben den monatlichen Beiträgen in Ihre Vorsorge, können Sie bei uns auch Sonderzahlungen leisten oder einen Einmalbeitrag investieren. So erhöhen Sie auf einen Schlag Ihre spätere Rente.

Wie viel sollte ich jeden Monat in meine private Rentenversicherung investieren?

Ein Richtwert ist, 10 bis 15 Prozent Ihres Nettoeinkommens in die private Altersvorsorge zu stecken. Grundsätzlich empfiehlt es sich aber, zunächst Ihre individuelle Rentenlücke zu berechnen. Also welche gesetzliche Rente können Sie erwarten und wie viel müssen Sie aufstocken, um in etwa 80% Ihres jetzigen Nettoeinkommens zu erreichen. Bei der Berechnung spielen allerdings viele Faktoren eine Rolle: Haben Sie zum Beispiel Wohneigentum oder werden Sie auch im Rentenalter noch Miete zahlen müssen? Bleiben Sie in Ihrem großen Haus wohnen oder ziehen Sie in eine kleinere Wohnung, wenn die Kinder aus dem Haus sind? Haben Sie die Inflation bedacht?

Bei der Ermittlung Ihres persönlichen Bedarfs unterstützen wir Sie gerne unter 0221 – 5737 283.

Ist mein Geld bei der EUROPA sicher?

Die EUROPA verfügt über eine sehr gute Finanzstärke. So attestiert uns beispielsweise Focus Money "beste Finanzkraft" und vergibt die Note 1,0 (extrem stark). Damit erzielen wir die höchste Wertung unter allen untersuchten Direktversicherern. Solides Wirtschaften und die Bedürfnisse unserer Kunden stehen für uns im Vordergrund.

Mit der EUROPA entscheiden Sie sich also für ein grundsolides Unternehmen.

Was ist die "Überschussbeteiligung"?

Was ist die "Überschussbeteiligung"?

Als Versicherer erwirtschaften wir Über­schüsse, an denen wir Sie beteiligen. Diese Über­schüsse entstehen beispielsweise durch gewinn­bringende Kapital­anlagen, aber auch, wenn sich bei einigen Versicherungen das versicherte Risiko günstiger entwickelt als bei der Tarif­kalkulation angenommen.

Die Mehr­einnahmen geben wir durch die Überschuss­beteiligung an Sie zurück – zum Beispiel indem wir sie Ihrer Rentenversicherung gutschreiben oder indem wir die Beiträge für ausgewählte Versicherungen sofort reduzieren.

Basis­informations­blätter für Versicherungs­anlage­produkte

Hier finden Sie die gesetz­lich vorgeschriebenen Basis­informations­blätter der EUROPA Lebens­versicherung für unsere Versicherungs­anlage­produkte.

Ihre Alternativen zur EUROPA klassische Renten­versicherung mit Mindestgarantie

Ein Mann läuft mit seinem Hund über eine Wiese.

Fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantie

Die Sicherheit einer Renten­versicherung kombiniert mit den Chancen des Aktien­marktes. Besonders geeignet für Risiko­bewusste, die nicht auf eine garantierte Mindest­rente verzichten wollen.

Ein Vater schaut mit seinem kleinen Sohn in einen Laptop.

Fondsgebundene Rentenversicherung

Hohe Flexibilität und zusätzliche Rendite­chancen durch Fonds. Besonders geeignet für Chancen­orientierte, die die lang­fristigen Chancen des Aktien­marktes nutzen möchten.

Junge Frau am Schreibtisch.

Sie benötigen telefonische Beratung?

Unsere Renten-Experten stehen Ihnen gerne zur Seite.

Montag bis Freitag: 7:00 – 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 16:00 Uhr
Telefon: 0221 5737 283

Gut aufgehoben bei EUROPA

Seit Jahrzehnten bietet die EUROPA leistungsstarke Produkte zum günstigen Preis.

EUROPA hat über 50 Jahre Erfahrung.

50 Jahre Erfahrung

Ein halbes Jahrhundert Erfahrung gibt den nötigen Weitblick für die Zukunft.

Versicherungsexperten bieten geballte Kompetenz.

Geballte Kompetenz

Unsere Versicherungen werden immer wieder von unabhängigen Experten ausgezeichnet.

Versicherung pur

Versicherung pur

Wir verzichten auf alles, was unsere Tarife unnötig teuer macht.