Daten werden geladen

Fondsgebundene Basis-Rentenversicherung

Willkommen bei Deutschlands bester Altersvorsorge!

  • Versicherer mit der niedrigsten Verwaltungskostenquote 0,76 %
  • Auszahlung des Kapitals als garantierte lebens­lange Rente
  • Beiträge als Sonderausgaben absetzbar
Deutscher Versicherungs-Award 2024: EUROPA ist Gesamtsieger im Bereich Altersvorsorge.

Erneut ausgezeichnet als Gesamtsieger der Alters­vorsorge beim Deutschen Versicherungs-Award

Top-Leistungen in Qualität, Preis und Service sind die Voraussetzung für eine Aus­zeichnung. Die EUROPA überzeugte dabei in allen Kategorien am meisten und setzte sich nach 2023 in diesem Jahr erneut als „Gesamt­sieger Alters­vorsorge“ durch. Verliehen wird der Preis durch den Fernseh­sender n-tv, das Deutsche Institut für Service-Qualität sowie Franke und Bornberg.

Die ETF-Basisrenten­versicherung auf einen Blick

  • Altersvorsorge mit Steuervorteil: Für 2024 sind bis zu 55.130 € steuerlich abzugsfähig1
  • Große Auswahl an ETFs – auch nachhaltige Investments möglich
  • Starten schon ab 25 € im Monat oder 3.000 € Einmalbeitrag
  • Flexibel bleiben dank Beitragsänderungen und Sonderzahlungen während der Ansparphase
  • Auszahlung des Kapitals als garantierte lebens­lange Rente

Warum bei der EUROPA mehr für Sie drin ist.

Mit 0,76 % ist die EUROPA laut map-report* der Lebensversicherer mit der niedrigsten Verwaltungs­kosten­quote in Deutschland.

Niedrige Verwaltungskosten = mehr Rendite für Sie!

*map-report Nr. 931: die Lebensversicherer mit den niedrigsten Verwaltungskostenquoten 2022.

Leistungen der EUROPA fondsgebundenen Basis-Rentenversicherung

Fondsgebundene Basis-Rente

Steuervorteil

Steuererstattung in der Anspar­phase Öffnen
Für 2024 sind 100 % der Beiträge oder bis zu 55.130 € als Sonder­ausgaben von der Steuer abzugsfähig.
Schließen

ETFs und Fonds

Auswahl an ETFs über 30
Nachhaltige Investments möglich
Anzahl ETFs pro Basis-Rentenversicherung bis zu 10

Einzahlungen

Monatliche Sparrate ab 25 €
Einmalbeitrag ab 3.000 €
Sonderzahlungen 6x im Jahr ab 250 €
Beitragsanpassung Öffnen
Sie können die Höhe der Zahlungen nach oben oder unten anpassen, bzw. die Zahlung bis zu sechs Monate unterbrechen.
Schließen
Inflationsschutz Öffnen
Erhöhen Sie mit der Beitrags­dynamik auf Wunsch Ihren Beitrag jährlich zwischen 3 und 10 % als Schutz vor der Inflation.
Schließen

Flexibilität und Anpassungen

Anpassung der Fondsauswahl Öffnen bis zu 6x im Jahr
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Fonds­guthaben in andere Investment­fonds umzuschichten (Shiften) oder die Fonds­aufteilung für künftige Beitrags­zahlungen zu ändern (Switchen).
Schließen
Rebalancing Öffnen
Behalten Sie Ihre ursprüngliche Fonds-Aufteilung bei, auch wenn sich die Fonds unter­schiedlich entwickeln. Einmal im Jahr lassen sich die aktiv besparten Fonds automatisch wieder in das ursprünglich gewählte Verhältnis setzen.
Schließen
Startmanagement Öffnen
Schichtet Ihren Einmalbeitrag nach und nach in Ihre gewählten ETFs um, um einen „falschen“ Einstiegszeitpunkt zu vermeiden.
Schließen
Laufzeitmanagement Öffnen
Richtet Ihre Fondsanlage durch Umschichten neu aus.
Schließen
Ablaufmanagement Öffnen
Sichert Ihr erreichtes Fondsguthaben frühzeitig vor Rentenbeginn gegen Wertverlust.
Schließen

Auszahlungen

Rentenbeginn frei wählbar
Entnahmemöglichkeit vor Rentenbeginn
Auszahlung als garantierte lebens­lange Rente
Auszahlung als Kapitalabfindung
tooltip-tariff-table-
Schließen
Jetzt vorsorgen

Aktuelle ETF- und Fondsliste

Wählen Sie aus unserer aktuellen Fonds­liste die Favoriten für Ihre fonds­gebundene Basis-Renten­versicherung. Auch wenn Sie in Ihrer bestehenden Fonds­rente eine Änderung vornehmen möchten, hilft Ihnen die Über­sicht beim Vergleich.
Bitte beachten Sie, dass die Liste von unserem Partner Morning­star zur Verfügung gestellt wird, einem führenden Anbieter für Investment­analysen.

So funktioniert die fondsgebundene Basis-Rentenversicherung

Legen Sie Ihr persönliches Garantieniveau fest.

Fondsauswahl und Zahlweise festlegen

Stellen Sie sich Ihr individuelles Fonds-/ETF-Port­folio zusammen. Wählen Sie anschließend die gewünschte Zahl­weise aus: laufender Beitrag oder Einmalbeitrag.

Eine junge Frau schaut auf's Meer.

Rendite­chancen und Steuervorteile kombinieren

Ihre Beiträge fließen in Ihr Fonds­guthaben. Ihre Einzahlungen sind für 2024 bis zu 55.130 € steuerlich abzugsfähig.1

Genießen Sie Ihren Ruhestand.

In vollen Zügen Ihre Rente genießen

Ab dem gewählten Garantie­termin erhalten Sie Ihne monatliche Rente.

Schließen Sie Ihre Rentenlücke!

Wenn Sie in Rente gehen, wird Ihre gesetzliche Rente wesentlich niedriger aus­fallen, als Ihr letztes Netto­einkommen. Diese Differenz nennt man „Rentenlücke“.

In unserem Beispiel zeigen wir Ihnen vereinfacht, wie hoch Ihre Rentenlücke ausfallen kann.

Sorgen Sie mit einer privaten Renten­versicherung vor und beginnen Sie noch heute, Ihre Rentenlücke zu schließen. Bei der EUROPA, Anbieter von Deutschlands bester Altersvorsorge2, sind Sie dafür gut aufgehoben!

Wieviel Rente bekomme ich später vom Staat?

Die durchschnittliche Bruttorente in Deutschland im Jahr 2023 betrug 1.316 € / Monat für Frauen und 1.728 € / Monat für Männer.

Wieviel Rente Sie später einmal genau vom Staat bekommen, hängt von Ihrem Lebens­lauf und Ihrem Arbeits­leben ab. Sicher ist jedoch, dass die gesetzliche Rente nicht ausreicht, um Ihre bestehende Lebensqualität abzusichern.

Private Altersvorsorge geht jeden etwas an!

Wir werden immer älter. Laut einer Berechnung des Statistischen Bundesamtes wird die Lebenserwartung bei Geburt bis zum Jahr 2070 auf 84,6 Jahren bei Männern beziehungsweise 88,2 Jahren bei Frauen steigen.

Kümmern Sie sich noch heute um Ihre private Altersvorsorge, damit Sie Ihren Lebensabend ohne finanzielle Sorgen genießen können.

Kundenbewertungen

EUROPA Versicherungen

4.8 / 5 Sterne

Schnitt ermittelt aus unseren Bewertungen

Alle Bewertungen auf www.ekomi.de ansehen

  • Avatar Kundenbewertung

    16.05.2024 um 20.07 Uhr

    so einfach muss online versicherung sein!!! TOP

  • Avatar Kundenbewertung

    13.05.2024 um 19.49 Uhr

    Auch die persönliche Beratung war präzise, qualifiziert, dazu in einem angenehmen Ton in der Kommunikation.

  • Avatar Kundenbewertung

    16.04.2024 um 18.15 Uhr

    Ich bin langjährig bei diesem Unternehmen versichert. Top-Konditionen, im Fall der Fälle unbürokratische Hilfe.

Häufige Fragen

Für wen lohnt sich eine ETF-Basisrente?

Die fondsgebundene Basisrentenversicherung ist insbesondere für Selbständige und Freiberufler attraktiv, da sie die steuerliche Förderung in der Ansparphase oft voll nutzen können. Außerdem ist die Basisrente für Menschen attraktiv, die in den nächsten Jahren in Rente gehen, da sie 100 % der Beiträge absetzen, aber nicht 100 % versteuern müssen.

Da sich die Attraktivität der Basis-Renten­versicherung aus den Steuer­vorteilen ergibt, gilt grundsätzlich: Je höher der persönliche Steuer­satz ist, umso mehr kann geltend gemacht werden.

Welche Steuervorteile bietet die fonds­gebundene Basis-Renten­versicherung?

Ihre Beiträge sind im Rahmen der Höchst­beiträge als Sonder­ausgaben von der Steuer absetzbar und senken Ihr zu versteuerndes Ein­kommen. Mit diesem Vorteil finanziert sich ein Teil Ihrer Ein­zahlung allein durch die Steuer­ersparnis. Vor allem Selbst­ständige, die nicht über die gesetzliche Rente versichert sind, können wegen des großen steuerlichen Rahmens von der Basis­rente profitieren. Im Jahr 2024 können 100 % der Einzahlungen von Ledigen (bis zu 27.565 €) und gemeinsam veranlagten Ehepartnern / Lebenspartnern (bis zu 55.130 €) im Rahmen der Höchst­beiträge als Sonder­ausgaben in der Einkommens­steuererklärung geltend gemacht werden und so die Steuerlast senken. 

Wie kann ich in meine ETF-Basisrente einzahlen?

Bei der EUROPA haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie in Ihre fondsgebundene Basis-Rentenversicherung einzahlen. 

  • Zum einen können Sie einen laufenden Beitrag zahlen. Dies ist ab 25 € im Monat möglich.
  • Selbstverständlich können Sie anschließend Ihre bestehende fondsgebundene Basis-Rentenversicherung mit Sonderzahlungen aufstocken.
  • Ebenfalls möglich ist ein Einmalbeitrag. In diesem Fall starten Sie mit mindestens 3.000 €.

Aus welchen ETFs und Fonds kann ich wählen?

Wir bieten Ihnen eine umfassende Fonds­palette, bestehend aus kosten­günstigen ETFs und aktiv gemanagten Fonds. Wählen sie aus unter­schiedlichen Anlage­schwerpunkten Ihre Favoriten und stellen Sie sich Ihr individuelles Port­folio mit bis zu 10 verschiedenen ETFs / Fonds zusammen. Verschaffen Sie sich einen Über­blick über die aktuell mögliche Auswahl an ETFs und Fonds bei der EUROPA: Zur Fonds-Analyse

Kann ich meine Fonds­auswahl ändern?

Bei der EUROPA haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fonds­auswahl bis zu 6 Mal im Jahr kostenfrei zu ändern. Dabei können Sie Ihr Fonds­guthaben entweder in andere Investment­fonds umschichten (Shiften) oder die Fonds­aufteilung für künftige Beitrags­zahlungen ändern (Switchen).

Kann ich die fondsgebundene Basis-Renten­versicherung auch vor Renten­beginn kündigen?

Im Gegensatz zu anderen privaten Alters­vorsorge­produkten, wie z. B. einer fonds­gebundenen Renten­versicherung, kann die Basis-Rente nicht vor Renten­beginn gekündigt werden. Sie dient ausschließlich der Absicherung für den Ruhe­stand, wird dafür aber auch durch den Steuer­vorteil staatlich gefördert.
Sie können die Basis-Renten­versicherung allerdings beitrags­frei stellen, indem Sie die Beitrags­zahlungen stoppen. Die bisher eingezahlten Beiträge bleiben selbst­verständlich erhalten und werden frühestens mit 62 Jahren als lebenslange Rente ausbezahlt.

Telefonische Beratung

Sie möchten eine persönliche Beratung?

Unser Renten-Expertenteam beantwortet Ihnen gerne alle Fragen.

Montag bis Freitag: 7:00 – 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 16:00 Uhr
Telefon: 0221 5737 853

Downloads fonds­gebundene Basis-Renten­versicherung

Fondsliste

Fondsliste

Die für Ihren Tarif aktuelle Fondsliste finden Sie unter folgendem Link: https://www.europa.de/service/fondsanalyse/ 

Muster-Produkt­informations­blätter für Altersvor­sorge-Produkte

Weitere Informationen finden Sie in den gesetzlich vorgeschriebenen Muster-Produktinformationsblätter der EUROPA Lebensversicherung für unsere zertifizierten Altersvorsorge-Produkte.

Fußnoten

  • Im Jahr 2024 können 100 % der Einzahlungen von Ledigen (bis zu 27.565 €) und gemeinsam veranlagten Ehepartnern / Lebenspartnern (bis zu 55.130 €) im Rahmen der Höchstbeiträge als Sonderausgaben in der Einkommenssteuererklärung geltend gemacht werden und so die Steuerlast senken.
  • Die EUROPA wurde beim Deutschen Versicherungs-Award 2024 als Gesamtsieger im Bereich Altersvorsorge und damit als bester deutscher Versicherer für dieses Produktsegment ausgezeichnet.